Deutschland auf dem Trockenen: Niedrigwasser in Flüssen und Seen

150 Kommentare

Die wochenlange Trockenheit hat die Flusspegel in ganz Deutschland sinken lassen. Im Rhein zum Beispiel haben die ersten Pegel historische Tiefststände erreicht. Doch auch in Seen und Teichen fehlt das Wasser. Bilder aus Hitze-Deutschland 2022 - und ein Blick ins benachbarte Ausland. (fab)