Intelligente Menschen haben weniger Freunde

Zwei britische Psychologen haben herausgefunden, dass besonders intelligente Menschen weniger Freunde haben als der Durchschnitt und ihre Freizeit lieber alleine verbringen. Doch einsam sind die IQ-Überflieger deswegen nicht zwingend. © bitprojects