Wissen

... gesehen? Dieses Geschöpf ist essbar und hat einen obszönen Spitznamen.

Verfärbung der Blätter lässt immer länger auf sich warten.

Rare Unterwasser-Aufnahmen zeigen das "kopflose Hühnermonster".