Fakten statt Fake News: WEB.DE zertifiziert

Garan­tiert keine Fa‍ke Ne‍ws! Gut zu wissen, dass WEB‌.‌DE der Journa‍lism T‍rust In‍itiative von Repor­ter ohne Gren­zen bei­getre­ten ist und als vertrauens­würdige Nach­richten­quelle geprüft und zerti­fiziert wurde.
Wann sind Inhalte glaubwürdig, geprüft, seriös? Wann sind sie dagegen "Fake News" und damit erfundene, unseriöse und gezielte Desinformation? Selbst als gut informierte Leserinnen und Leser können wir das nicht immer erkennen. In Zeiten von Sensationsgier, Gerüchten, Hass und Verschwörungstheorien ist aber genau das extrem wichtig. Wir sind also auf seriösen Journalismus angewiesen, dem wir vertrauen können.

WEB.DE setzt höchste Standards

Da ist es doch gut und beruhigend zu wissen, dass WEB.DE hier mit seinem Nachrichtenangebot höchste Standards setzt! Dies bescheinigt nun die aktuelle unabhängige Zertifizierung durch das Beratungsunternehmen Deloitte.
 
Demnach erfüllt WEB.DE die erforderlichen 18 Kriterien der Journalism Trust Initiative, die sich um verantwortungsbewussten, vertrauenswürdigen Journalismus bemüht. Dazu gehören z. B. Rechenschaftspflichten für journalistische Inhalte, Faktentreue, Verantwortung für Quellen, Offenlegung von Einnahmequellen und Datensammlung sowie Professionalität im Medium.

WEB.DE ist sich seiner Verantwortung als eine von Deutschlands am stärksten genutzte Nachrichtenquelle bewusst und nun auch stolz auf diese Zertifizierung. Sie zeigt, dass die Leserinnen und Leser auf die Inhalte im WEB.DE Portal vertrauen können.

Lesen Sie mehr über die Zertifizierung: im WEB.DE Newsroom!
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

Themen

Internet

57 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Was bedeutet "WLAN", "WiFi" & "LAN"?

Letzte Browser-Sitzung wiederherstellen

Was ist Scareware?