WEB.DE hat bei der Wahl zur Website des Jahres 2016 dank Ihrer Stimmen den ersten Platz in der Kategorie "Beliebteste Website Nachrichten & Informationen" belegt. Die Redaktion möchte sich an dieser Stelle herzlich für Ihr Vertrauen bedanken.

"Wir freuen uns sehr, dass WEB.DE diesen Publikumspreis gewonnen hat und unser Portal GMX direkt dahinter auf Platz 2 gelandet ist", so Chefredakteur Thomas Rebbe. "Wir verstehen uns als eine Redaktion, die auf Augenhöhe für unsere Nutzer arbeitet. So laden wir beispielsweise regelmäßig Nutzer zu uns in die Redaktion ein, damit sie uns kennen lernen und Feedback geben können."

Bei der Wahl waren 228 Websites in 19 Kategorien nominiert. Vom 4. Oktober bis zum 13. November wurden mehr als 500.000 Stimmabgaben gezählt. Die Auszeichnung gilt als wichtigster People's Choice Award für Websites.

"Dieses Ergebnis ist für uns eine tolle Bestätigung für unsere Bemühungen. Zugleich dient es natürlich auch als Ansporn, diesen Weg weiter zu gehen und den Kontakt mit unseren Nutzern zu vertiefen", so Rebbe weiter.

Organisator der Wahl zur Website des Jahres ist das Online-Marktforschungsunternehmen "MetrixLab". Eine Übersicht zu den Ergebnissen finden Sie hier auf der offiziellen Homepage.