Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Helfer haben in Houston ein kleines Pony aus einem Gully geholt. Zuvor war das Tier betäubt worden. Wie der Vierbeiner in den Straßenablauf gelangte, wird nun untersucht.

Eine 27 Jahre alte Frau hat zehn Labradorwelpen gestohlen und zwei Tage später sechs junge Hunde zurückgebracht.

Weil er ohne Ticket Zug gefahren ist, muss Mittelfeldspieler Caiuby vom Fußball-Bundesligisten FC Augsburg 22.500 Euro Strafe zahlen. 

In der Pfalz sind bei einem Polizeieinsatz Schüsse gefallen. Dabei starben zwei Menschen, zwei Beamte wurden schwer verletzt. Offenbar wurden sie mit einer Schere angegriffen.

Passende Suchen
  • Beitrag der Pflegeversicherung steigt
  • Pferdeunfall Fahrerin überlebt
  • Wahl Hessen Entscheidungshilfe
  • Tote bei Schießerei Kirchheim
  • Mord im Studentenwohnheim

Wenige Tage nach der verheerenden Flutkatastrophe mit 13 Toten und schweren Sachschäden ist Mallorca wieder von heftigen Unwettern heimgesucht worden.

Mehrere Maskierte haben in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes einen Geldtransporter überfallen. Die Täter konnten fliehen. Bei der anschließenden Verfolgungsjagd mit der Polizei fielen Schüsse.

Ein Pferd ist bei einem Verkehrsunfall in Ostwestfalen durch die Windschutzscheibe eines Autos gekracht. 

Beim Fensterputzen ist ein 20 Jahre alter Student fünf Etagen hinabgestürzt und ums Leben gekommen. 

Wohl als Rache für ein gefährliches Überholmanöver, hat ein 37-jähriger LKW-Fahrer einen 42-jährigen Kollegen auf der Autobahn mit einer Zitrusfrucht beworfen.

Der Herbst hält Einzug in Deutschland - und auch der Winter streckt bereits seine Fühler aus. Bis kommenden Montag fallen die sommerlichen Temperaturen stetig ab. Ende nächster Woche ist nachts sogar stellenweise mit Bodenfrost zu rechnen - und sogar mit dem ersten Schnee.

Ein Franzose hat mehr als zehn Jahre mit der mumifizierten Leiche seines Vaters in einer Wohnung gelebt. 

Ein Unbekannter hat auf einer Bundesstraße bei Sinsheim rund rund 40 Paar Schuhe verloren. Deren Spur habe sich über mehrere Hundert Meter erstreckt, teilte die Polizei mit. 

Die Feuerwehr in Los Angeles hat ein junges Reh aus einer misslichen Situation befreit. Der Waldbewohner steckte in einem Zaun fest, die Helfer mussten mit einer Säge anrücken.

Immer mehr Wölfe streifen durch Deutschland, immer wieder werden Schafe und andere Nutztiere gerissen. Nicht nur Halter von Weidetieren sind besorgt. Eine Initiative im Bundesrat soll Abschüsse erleichtern, doch es geht um mehr - ein nationales Konzept soll her.

In Wuppertal ist ein Mann vor Polizei und Feuerwehr geflüchtet und hat sich auf dem Dach eines Gebäudekomplexes versteckt. Er ist erheblich vorbestraft.

Viele Jugendliche und Erwachsene suchen sich Alternativen zum Glimmstängel. Produkte wie E-Zigaretten oder Shishas boomen, doch auch sie bergen hohe Risiken. Der neue Drogen- und Suchtbericht der Bundesregierung warnt vor den gesundheitlichen Folgen. Auch der ausufernde Alkohol- und Cannabiskonsum sei bedenklich.

Vermieter dürfen nicht ohne Weiteres die Namen von Mietern an Klingelschildern anbringen lassen. Werden aus den Namen in Zukunft Nummern?

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.

Schweizerischer geht es kaum: Victorinox mit seinen Messern. Jetzt wird das Unternehmen verklagt - ausgerechnet von der Schweizer Armee.

Astronomen vom European Southern Observatory haben den bislang größten und massereichsten Galaxienhaufen entdeckt. "Hyperion" könnte Aufschluss über die "Teenagerzeit" des Universums bringen.

Bislang war man davon ausgegangen, dass das Banksy-Bild kurz nach Auktionsende bewusst nur teilweise geschreddert worden war, was letztlich den Wert durch besonderen Einzigartigkeit sogar noch erhöht haben soll. Doch das ist falsch, wie der Künstler nun erklärt: es handelt sich um eine Panne.

Sicherheitsbehörden haben nach Medienberichten einen Anschlagsplan des IS in Deutschland durchkreuzt. 2016 insgesamt drei Teams von Attentätern nach Deutschland reisen sollen, um die Tat vorzubereiten und durchzuführen. 2016 hätten insgesamt drei Teams von Attentätern nach Deutschland reisen sollen, um die Tat durchzuführen.

In Queensland hatte es sich ein Bienenvolk hinter einer Wand im Schlafzimmer häuslich eingerichtet. Ein Imker schritt zur Tat.

Die Gewinnzahlen vom 17. Oktober 2018 sind gezogen. Erfahren Sie hier, ob Ihr Lotto-Tipp richtig war.

Das Flugzeug mit der First Lady habe ein "kleines, technisches Problem" gehabt, teilte eine Sprecherin mit. Reporter an Bord sprachen von Rauch und Brandgeruch.

Einen Monat nach dem Diebstahl von 150 Schafen in Mecklenburg-Vorpommern rätselt die Polizei immer noch über den Verbleib der Herde. 

Beamte des Hillsborough Police Department im US-Staat North Carolina haben ein Eichhörnchen gerettet, das sich sein Beinchen verletzt hatte. Die Rettungsaktion hielten die Polizisten auf einem Video fest, das auf Facebook zu sehen ist.

Seit Mittwoch sind hier der Gebrauch und der Kauf bei autorisierten Händlern erlaubt.

In einer Schule auf der Halbinsel ereignet sich ein blutiges Drama. Zunächst gehen die Behörden von einem Terrorangriff aus und bringen sogar Panzerfahrzeuge in Stellung.

Afrika stellt schon jetzt einen mächtigen Anteil der Weltbevölkerung. Und der Anteil wächst. Extrem: Ehemänner im Tschad wollen im Schnitt laut Weltbevölkerungsbericht mehr als 13 Kinder. Für die Sahelzone sagt das Welternährungsprogramm eine Krise ungeahnten Ausmaßes voraus.

Aus Ärger über eine Rollstuhlfahrerin auf einem Wanderweg soll ein Fahrradfahrer die Frau so weit an den Rand geschoben haben, dass sie einen Abhang hinabstürzte. 

In einem Internetcafé in Freiburg ist ein 55-jähriger Mann festgenommen worden, der dort Kinderpornos angeschaut hat. 

Ein 16-Jähriger hat in Heilbronn mit der Tötung von Mitschülern gedroht und so einen stundenlangen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. 

Traurige Gewissheit: Der seit der Unwetterkatastrophe auf Mallorca vor knapp einer Woche vermisste Junge ist tot. Einsatzkräfte haben laut einem Medienbericht die Leiche des Achtjährigen gefunden.

Anderthalb Jahre nach dem spektakulären Diebstahl einer millionenschweren Goldmünze aus dem Berliner Bode-Museum hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen vier junge Männer erhoben.

In Berlin steht momentan ein Straßenschild, das für Hohn und Spott sorgt. Was soll uns dieses Schild nur sagen, wovor warnt es?

Die Kritik an Donald Trump hat endgültig geschmacklose Formen angenommen. Im New Yorker Stadtteil Brooklyn sind kleine Figuren am Straßenrand aufgetaucht, die Hunde - und offenbar auch Menschen - dazu animieren, sie anzupinkeln.

Starker Regen lässt im US-Bundesstaat Texas den Llano River über die Ufer treten.

Nach stundenlangen Löscharbeiten haben Einsatzkräfte einen Großbrand auf einem Golfplatz in Holzgerlingen in Baden-Württemberg unter Kontrolle gebracht. 

Zwei Schüler aus dem kalifornischen Davis haben menschliche Asche in einen Teig gemischt und die daraus gebackenen Kekse an ihre Mitschüler verteilt. Die Asche stammt vermutlich von einem Großelternteil eines Täters.

Das sind schlechte Nachrichten für alle Biertrinker und somit auch für das Bierland Deutschland: Die Folgen des Klimawandels könnten Forschern zufolge den Gerstensaft deutlich verteuern. 

Die Polizei hat in Germering bei München einen mutmaßlichen Geldautomaten-Sprenger angeschossen und verletzt. 

Ein achtjähriger Junge wird in Berlin von einem Baumstück erschlagen, das aus einem Hochhaus fiel. Die Polizei und Staatsanwaltschaft glauben, dass der Holzklotz mit Absicht geworfen wurde. Ein Zehnjähriger hat die Tat nun gestanden.

Ein deutscher Reisebus ist auf einer Autobahn in der Schweiz komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand.

Die Polizei ermittelt wegen der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof derzeit in alle Richtungen. Hat die Tat einen terroristischen Hintergrund und was plante der Geiselnehmer? Die Ermittler haben sich am Dienstagnachmittag auf einer Pressekonferenz zu dem Vorfall geäußert - hier bekommen Sie alles Infos.

Gut vier Jahre nach seiner gefährlichen Fahrt durch einen Tunnel in der Schweiz sitzt der sogenannte Gotthard-Raser nun seit Dienstag im Gefängnis. 

Die Polizei ermittelt wegen der Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof derzeit in alle Richtungen. Hat die Tat einen terroristischen Hintergrund und was plante der Geiselnehmer? Die Pressekoferenz live.

Ein 26-Jähriger ist nach einem Sturz von einer Bank in einer Flüchtlings-Erstaufnahmeeinrichtung bei Boizendorf in Mecklenburg-Vorpommern gestorben.

In einer Klinik in Bayern sind vermutlich mehrere Patienten bei Operationen mit Hepatitis C infiziert worden. 

Die türkische Polizei hat im gesperrten Bereich vor dem Parlament in Ankara auf einen Traktorfahrer geschossen und diesen am Bein leicht verletzt.