Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos

Teilnehmer und Veranstalter illegaler Autorennen müssen sich auf deutlich härtere Strafen einstellen. Einen entsprechenden Gesetzentwurf verabschiedete der Bundestag. Er sieht ...

Nach den teils heftigen Gewittern der vergangenen 24 Stunden bleibt die Wetter-Lage in Deutschland am heutigen Donnerstag angespannt. Unwetter mit Gewittern und anhaltendem Starkregen führen zu Überschwemmungen. Die Berliner Feuerwehr hat den Ausnahmezustand ausgerufen. Hier erfahren Sie alles zum heutigen Wetter und der Unwettergefahr.

SchwererIn Berlin sind zwei Straßenbahnen ineinander gefahren, die eigentlich aneinander vorbei fahren sollten. Es gibt viele Verletzte.

Beim Dreh eines Youtube-Videos hat die Amerikanerin Monalisa Perez vor den Augen der gemeinsamen Tochter ihren Freund Pedro Ruiz erschossen. Dem Todesschuss ging ein bizarres Experiment voraus.

Passende Suchen
  • Der syrische Bürgerkrieg
  • Unwetterschäden Aktuell
  • Aktien handeln online
  • Bundesliga Spielplan
  • Europa Roaming Flat

Die Justizvollzugsanstalt Regensburg wird komplett geräumt. Grund ist eine Fliegerbombe, die entschärft werden muss. Doch das dauert noch.

In Berlin-Kreuzberg hat es einen Polizeieinsatz in einer McDonald's-Filiale gegeben - Auslöser war ein verdächtiger Gegenstand. Dieser stellte sich als Gasflasche mit Zündvorrichtung heraus.

George Pell ist der höchste katholische Würdenträger Australiens - und die inoffizielle Nummer drei der Vatikan-Hierarchie. Seit langem steht der Vorwurf im Raum, der Papst-Vertraute habe früher Kinder sexuell missbraucht. Spätestens jetzt wird es ernst für ihn.

Der Tod der 17-jährigen Teenagerin Vera Mol bei einem Bungee-Sprung 2015 in Spanien geht auf ein tragisches Missverständnis zurück. Das Gericht stellte nun in seinem Urteil fest, dass der Todessprung auf das schlechte Englisch des Anweisers zurückzuführen ist.

Getestet hatte die Bahn es schon länger - nun sollen die Körperkameras bei der Bahn bundesweit kommen. Das Unternehmen will damit Angriffe auf seine Mitarbeiter verhindern.

Bei einem Unfall auf der A4 bei Hainichen in Sachsen sind drei Menschen ums Leben gekommen. Zwei Menschen wurden verletzt, wie die Polizei in Chemnitz mitteilte.

Die junge Frau, die in einem Berliner U-Bahnhof eine Treppe hinuntergetreten wurde, hat ihr Schockerlebnis vor Gericht geschildert. Mit "voller Wucht" sei sie auf den Bahnsteig ...

Einbrecher und Raser sollen in Zukunft härtere Strafen zu spüren bekommen. Der Bundestag berät dazu abschließend über zwei Gesetzesvorhaben.

Groß war die Aufregung, nun scheint es eine Lösung im Sinne der Passagiere zu geben: Laptops bleiben auf Flügen in die USA erlaubt, allerdings müssen Fluggesellschaften dafür zwingend schärfere Sicherheitsmaßnahmen umsetzen.

Bereits am Dienstagnachmittag hatte sich der Wetterumschwung in Teilen Deutschlands angekündigt. Am heutigen Mittwoch schlägt er landesweit durch. In einigen Regionen drohen dann teils schwere Gewitter mit erhöhter Unwettergefahr. Wir sagen Ihnen, was zu erwarten ist und wo Sie aufpassen müssen.

Schockmoment für die Passagiere des Eurowings-Fluges 9042: Unmittelbar nach dem Start der Maschine, schlägt ein Blitz in das Flugzeug ein. Der Pilot entschließt sich, umzukehren.

Beim Spielen ist ein kleines Mädchen am Mittwoch im Erzgebirge unter tragischen Umständen ums Leben gekommen.  Die Vierjährige war am Mittag an einem Spiel beteiligt, als sie unter das Vorderrad eines Lastkraftwagens geriet, wie die Polizeidirektion Chemnitz mitteilte. 

Nach dem Fund einer Leiche in einem Müllcontainer in Österreich ermittelt die Polizei wegen Mordverdachts gegen eine gebürtige Berlinerin.

Schaben, Schimmel, Maden, Mäuse: Kontrolleure haben in bayerischen Bäckereien Hygienemängel entdeckt. Doch die Verbraucher erfuhren davon nichts, wie Foodwatch bei der ...

Der Mörder der beiden Jungen Elias und Mohamed kommt möglicherweise doch in Sicherungsverwahrung.

Das Ermittlungsverfahren im Todesfall Tanja Gräff wurde eingestellt. Das haben Staatsanwaltschaft und Polizei in Trier bekannt gegeben. Die Studentin war vor rund zehn Jahren spurlos verschwunden - ihre Leiche wurde vor zwei Jahren entdeckt.

Die Berliner Polizisten, die sich mit einer wilden Party beim G20-Einsatz im Hamburg jede Menge Kritik eingehandelt haben, bekommen jetzt Rückendeckung - und zwar von ihren Vorgesetzten. Die Berliner Clubszene geht noch weiter. 

Aktivisten seilen sich von einer Brücke ab und stoppen den umstrittenen Transport von Atommüll auf dem Neckar. Gerät der Zeitplan auf dem Weg ins Zwischenlager in Gefahr?

Folge der britischen Katastrophe mit 80 Toten: Mieter eines geräumten Hochhauses in Wuppertal dürfen vorerst nicht zurück. Feuerwehren klagen, dass Gefahren von Dämmstoffen ...

In Valparaiso wurden Straßen und Häuser überflutet.

In München hat sich ein 66-Jähriger in der Nacht eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Eine der wichtigsten Verkehrsadern der Stadt war stundenlang gesperrt.

Erst brennt ein Hochhaus in London, viele Menschen sterben. Experten prüfen dort weitere Wohntürme, sehen Feuergefahr. Dann müssen auch Bewohner eines Hochhauses in Wuppertal ...

Mehrere Stunden müssen Passagiere in China auf ihren Abflug warten: Eine 80-Jährige legt den Flieger lahm. Schuld ist ihr Aberglaube.

Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr internationale ...

In München ist ein Hund gestorben, weil seine Besitzer ihn auf dem Balkon vergessen haben sollen. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt

Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine - ...

Wegen einer Fassadendämmung, die dem Londoner Grenfell Tower ähnelt, wird in Wuppertal ein elfstöckiges Hochhaus geräumt. Zu der Entscheidung sei man nach dem verheerenden ...

Das traumhafte und hochsommerliche Wetter ist nun zum Siebenschläfertag erst einmal vorbei. Jede Menge Regen ist angesagt, die Temperaturen werden rapide absinken und damit kommt es in den nächsten Tagen zu teils heftigen Gewittern und möglichem Unwetter. Die Wetter-Aussichten nehmen nun sogar herbstliche Züge an, meint ein Meteorologe.

Nach der wilden Feier von Berliner Polizisten in Hamburg gehen die Meinungen über ihr Verhalten auseinander. Ob die Heimkehrer mit Konsequenzen zu rechnen haben, ist noch ...

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht.

Der Siebenschläfertag sagt einen anständigen Sommer für Deutschland voraus. Doch "das ist Unsinn", erklärt Dominik Jung vom Wetterportal "wetter.net". Schade – denn die Wetter-Prognose des Diplom-Meteorologen ist düster.

Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Sieben Menschen ertrinken, zwei ...

Noch immer schwebt der Zweijährige in Lebensgefahr, der am Montag in Hamburg beinahe ertrunken wäre. Seine Mutter hatte ihn nur wenige Minuten aus den Augen verloren.

Ein Hai sorgt auf Mallorca zunächst mehrfach für Panik. Dann löst das Tier aber auch einen Sturm der Entrüstung aus. Und ist die Urlaubsinsel noch sicher? Experten geben Antwort. Am Pranger stehen dabei nicht die Haie, sondern andere Übeltäter.

In Österreich sind zurzeit jede Menge Schlangen in Gärten und Hausfluren unterwegs. 

Im Internet suchte er Mitstreiter, um eine Frau zu töten und ihre Leiche zu essen - ein 42 Jahre alter Mann muss sich deswegen seit Montag vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten. 

Anlass der Untersuchung war die Feuerkatastrophe im Londoner Grenfell Tower, bei der vergangene Woche mindestens 79 Menschen starben.

Der Angeklagte im "U-Bahn-Treter"-Prozess hat gestanden, eine junge Frau eine Treppe hinuntergetreten zu haben. An die Tat selbst habe der Mann aus Bulgarien keine Erinnerung mehr. Er entschuldigte sich beim Opfer.

Ein grausames Verbrechen erschüttert das Dorf Weißensberg im Kreis Lindau am Bodensee: Eine junge Frau wurde in ihrer eigenen Wohnung ermordet. Der Täter ist noch auf freiem Fuß. 

Überlebende berichteten, es habe an Bord nicht ausreichend Rettungswesten gegeben. Das Schiff sank auf einem bei Touristen beliebten Stausee.

Bei dem Unglück, ein Tag vor Beginn der wichtigen Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan, starben auch Kinder.

Nach der Explosion eines Tanklastzugs nahe der ostpakistanischen Stadt Bahawalpur ist die Zahl der Toten auf 153 gestiegen. Das berichtete am Montag die Zeitung "Dawn". 

Spektakulärer Crash bei Karlsruhe: Eine 76-jährige Frau ist in der Gemeinde Linkenheim mit ihrem Wagen rund einen Meter hoch in das Esszimmer eines Hauses geschleudert worden.

Extreme Trockenheit und Hitze machen der Region an der Grenze zu Portugal zu schaffen. 700 Menschen wurden in Sicherheit gebracht.