Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Auf einem Schulausflug sind vier Grundschüler am Dienstag in Niedersachsen einen Abhang hinuntergestürzt. Bei dem Unfall nahe Goslar verletzte sich eine Zehnjährige lebensgefährlich am Kopf.

Der heißeste Tag des Jahres, in Düsseldorf sind es fast 37 Grad. Als in zwei Regionalzügen die Klimaanlagen nicht mehr mithalten können, rücken Rettungskräfte aus.

Nach einer Brandattacke in Hamburg hat das Landgericht einen 29-Jährigen zu einer Haftstrafe verurteilt. Der Mann hatte vor neun Monaten Mitarbeiter des Allgemeinen Sozialen Dienstes mit brennendem Spiritus angegriffen.

Unbekannte haben in Dresden Sitze in einer Straßenbahn mit Nadeln gespickt. Eine 25-jährige Frau verletzte sich, als sie sich am Montagabend auf einen der präparierten Plätze setzte, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Passende Suchen
  • Mückenschutz Hausmittel
  • Sonnenschutz Ökotest
  • Sommeranfang 2019
  • Freizeitangebote
  • Wetter aktuell

Die Ermittler der Bundeswehr kommen der Ursache des Zusammenstoßes von zwei Eurofightern über Mecklenburg-Vorpommern näher. Die beiden Flugdatenschreiber der abgestürzten Militärjets wurden gefunden.

Wenige Tage vor dem Besuch von US-Präsident Donald Trump in Südkorea ist ein 40-Jähriger mit einem Auto voller Gaskanister gegen das Eingangstor der US-Botschaft in Seoul gefahren. 

Diese Woche wird es unerträglich heiß. Am Mittwoch soll es sogar bis zu 40 Grad warm werden. Meteorologen sind der Meinung, dass der bisherige Hitzerekord in Deutschland in den nächsten Tagen geknackt werden könnte.

Im Jahr 2003 hat es einen Jahrhundertsommer gegeben, der in Europa viele Tote gefordert hat. Wird das Jahr 2019 wieder so extrem? Die beiden Jahre im Vergleich.

Einer der Gründungsväter von Airbus, Roger Béteille, ist tot. Der Franzose starb bereits am 14. Juni im Alter von 97 Jahren, wie das Luftfahrt- und Rüstungsunternehmen am Dienstag in Toulouse mitteilte.

Die Polizei ist in Nordrhein-Westfalen in der vergangenen Woche 40 Mal wegen ausufernder Hochzeitsfeiern eingeschritten.

Auf der gecharterten Jacht von Wladimir Klitschko bricht ein Feuer aus - Familie und Freunde müssen gerettet werden. Er nimmt es aber mit Humor.

Sehr uneinsichtig hat sich ein 85 Jahre alter Autofahrer aus Niedersachsen nach einem lebensgefährlichen Wendemanöver auf der Autobahn 27 gezeigt. 

Am Dienstag ist die Landesparteizentrale der AfD Nordrhein-Westfalen durchsucht worden. Die Essener Staatsanwaltschaft führt ein Verfahren wegen des Verdachts der illegalen Wahlkampfhilfe​​​​​​​.

Es geht um Leben und Tod sowie um die Sicherheit Deutschlands. Muss der Staat Bürger zurückholen, die im Ausland für eine terroristische Organisation unterwegs waren? Ein Gericht in der Hauptstadt soll entscheiden.

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich für einen Weiterbau des Segelschulschiffs "Gorch Fock" entschieden. 

Fischer in Thailand haben Mitte Juni zwei Schildkröten befreit, die sich im Meer in einem Fischernetz verheddert hatten. Einer der Männer filmte die Rettungsaktion mit seinem Handy.

Ein Freibad in Dortmund bleibt trotz der großen Hitze weiter geschlossen. Grund für die Sperrung ist der Eichenprozessionsspinner. Die Raupe mit ihren gefährlichen Härchen hat zahlreiche Bäume im angrenzenden Hoeschpark befallen.

Nach einem warmen Wochenbeginn wird es am Dienstag noch heißer in Deutschland. Am Mittwoch muss sogar mit rekordverdächtigen Temperaturen gerechnet werden. Auch andere Länder Europas haben mit der Hitzewelle zu kämpfen.

Eine aus Nordafrika kommende Luftmasse beschert uns in der Sonne gefühlte Temperaturen von bis zu 50 Grad. Wo man es noch am besten aushalten kann? Unser Meteorologe hat die Wetteraussichten für Dienstag.

Es ist das schwerste Unglück der Bundeswehr in Deutschland seit Jahren: In Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Kampfflugzeuge abgestürzt. Ein Pilot starb. Am Tag danach dreht sich alles um die Suche nach der Ursache. 

Auf einem Feld im hessischen Limburg-Ahlbach ist eine Bombe explodiert - mit einem großen Krater als deutlich sichtbare Hinterlassenschaft. 

Auf dem Weg nach Mallorca fing die Yacht von Wladimir Klitschko plötzlich Feuer. Er und seine Familie mussten gerettet werden.

Michael Jackson war einer der erfolgreichsten Entertainer aller Zeiten und gilt als Ikone der Popmusik. Abseits der Bühne offenbarte sich die Kehrseite des Ruhms.

Vor zehn Jahren versetzt die Botschaft von Jacksons Tod die Musikwelt in Schock. Wie seine Karriere verlief und wie der Blick auf den "King of Pop" heute ist, sehen Sie in unserer Bildergalerie.

Unfall mit einem Heißluftballon: Eine Böe hat in den USA einen Ballon in eine Menschenmenge fliegen lassen.

Der höchste Berg der Welt verwandelt sich in einen Müllberg. Eine Aufräum-Expedition brachte jetzt elf Tonnen Müll vom Mount Everest, die nepalesische Regierung droht Bergsteigern jetzt mit Geldstrafen.

Deutschland stehen extrem warme Tage bevor. Nach einem heißen Montag wird es die kommenden Tage noch wärmer. Mitte der Woche könnte sogar ein mehr als 70 Jahre alter Wärme-Rekord gebrochen werden. Der Malteser Hilfsdienst warnt indes vor gesundheitlichen Auswirkungen der Hitzewelle.

2018 war in Sachen Dürre ein Extremjahr - bundesweit. Weite Teile des Landes haben sich noch nicht davon erholt. In diesem Jahr ist Deutschland zweigeteilt, vor allem der Norden leidet unter der Trockenheit.

Sie hat Menschenleben gerettet und Hoffnung gespendet: Frida, die berühmteste Rettungshündin Mexikos. Jetzt geht die Labrador-Dame in den Ruhestand - natürlich nicht ohne gebührenden Abschied. 

Japan ist für die Pünktlichkeit seiner Züge bekannt. Doch Ausnahmen bestätigen die Regel: Jüngst hat eine Nacktschnecke für Verspätungen und Zugausfälle gesorgt. 

Ein italienischer Mafia-Boss ist aus einem Gefängnis in Uruguay geflohen. Rocco Morabito sei in der Nacht zum Montag gemeinsam mit drei anderen Häftlingen aus einer Haftanstalt in der Hauptstadt Montevideo getürmt, wie das Innenministerium des südamerikanischen Landes mitteilte.

Die Luftwaffe hat bestätigt, dass einer der zwei abgestürzten Piloten nur tot geborgen werden konnte.

In Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Eurofighter der Bundeswehr in der Luft kollidiert und abgestürzt. Beide Piloten lösten den Schleudersitz aus, nur einer von ihnen überlebte den Absturz.

In einem Einfamilienhaus im unterfränkischen Kahl am Main hat die Polizei am Montag eine Frau und einen Mann tot gefunden. Beide seien offenbar durch Gewalt ums Leben gekommen, teilten das Polizeipräsidium Unterfranken und die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg in einer gemeinsamen Erklärung mit.

In Mecklenburg-Vorpommern sind zwei Eurofighter abgestürzt. Laut Luftwaffe verunglückten die Maschinen bei Luftkampfübungen.

Weil ein Autofahrer hinter ihm hupte, hat ein 27-Jähriger vor Wut dessen Windschutzscheibe zerschlagen. 

Die Schildkröte Pedro hat jetzt eine Hinterachse von Lego und ist endlich wieder mobil.

Ein Video von Tierschützern sorgt für Aufsehen. Es zeigt Kühe, die einen künstlichen Zugang zum Magen haben, damit Forscher die optimale Futtermischung ermitteln können.

Mit 65 Schülern an Bord ist ein Reisebus auf der Autobahn 2 in Nordrhein-Westfalen in Brand geraten. Nachdem der Fahrer den Bus am Montagvormittag auf dem Standstreifen stoppte, hätten alle Insassen den Reisebus bei Castrop-Rauxel unverletzt verlassen, berichtete ein Polizeisprecher.

Vor einem Jahr verschwand eine Fußballmannschaft aus Thailand in einem Höhlensystem. Alle Jugendlichen und ihr Trainer wurden erst nach mehr als zwei Wochen in einer spektakulären Rettungsaktion aus der Erde geholt. Jetzt haben die "Wildschweine" den Jahrestag mit einer Zeremonie begangen.

Nik und Lijana Wallenda haben in rund 80 Meter Höhe den Times Square in New York überquert. Es war ein spektakulärer Drahtseilakt.

Ein italienisches Passagierflugzeug hat einen Einsatz slowakischer Kampfflugzeuge ausgelöst, weil die Piloten des Airbus 320 nicht auf Funksignale reagierten.

Knapp einen Monat nach dem Verschwinden einer Bergsteigergruppe sind auf dem zweithöchsten Berg Indiens, dem Nanda Devi, sieben Leichen geborgen worden.

Ein inzwischen gestorbener Assistenzarzt soll am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg bis 2014 mehrere Kinder sexuell missbraucht haben. 

Schon heute liegen die gefühlten Temperaturen bei knapp 40 Grad. Die Hitze spitzt sich in den Folgetagen zu. Neben der Hitze wird auch die Trockenheit zunehmend zum Problem. Für einige Regionen gilt aktuell die höchste Waldbrandgefahrenstufe. Unser Meteorologe Paul Heger warnt daher vor diesen Folgen.

Ein Autobesitzer hat vergangene Woche in Thailand einen riesigen Python unter seiner Motorhaube entdeckt. Ein professioneller Schlangenfänger musste einschreiten und das Reptil entfernen.

Nachdem eine Schildkröte in Florida den Verkehr behindert hat, wurde das Tier von der örtlichen Polizei "verwarnt" und anschließend in die Freiheit entlassen. Zuvor schoss der Deputy aber noch ein Foto mit dem seltenen Exemplar.

In Mexiko ist am Freitag der Popocatepetl ausgebrochen. Der Vulkan spuckte Lava, Asche und Bimssteine.

Auszeit auf einer ostfriesischen Insel - und das sogar bezahlt: Norderney sucht für die zweite Jahreshälfte einen Inselblogger. "Uns ist egal, ob 18 oder 80 Jahre; wichtig ist, dass die Person Spaß am Berichten, Fotografieren und vielleicht auch Videos Drehen hat", sagte Wolfgang Lübben, stellvertretender Marketingleiter der Tourismus-Organisation Staatsbad Norderney. Der Inselblogger solle mit offenen Augen über die Insel gehen, Angebote mitmachen und Veranstaltungen besuchen.

Stellen Sie sich vor, Sie wachen in einem dunklen, kalten Flugzeug auf. Weit und breit kein Personal. Widerfahren ist dies einer Passagierin von Air Canada - und die Fluggesellschaft ist deshalb in Erklärungsnot.