Panorama

Panorama - Nachrichten aus Gerichten, über Verbrechen, Unglücke und Naturkatastrophen. Außerdem: skurrile Meldungen und lustige Videos.

Auf dem Parkplatz eines Walmart-Supermarktes in Duncan im US-Bundesstaat Oklahoma hat ein Schütze das Feuer eröffnet. Die lokalen Sender KOCO und KSWO berichteten unter Berufung auf die Polizei, drei Menschen seien bei dem Vorfall am Montag ums Leben gekommen.

Der Müll in Deutschland hat einen Rekordwert erreicht. Um Verpackungsmüll zu vermeiden, rät UBA-Präsidentin Maria Krautzberger etwa vermehrt zu Mehrwegflaschen zu greifen.

Im Fall des geschlossenen hessischen Wurstfabrikanten Wilke hat das zuständige hessische Ministerium für Verbraucherschutz seinen Abschlussbericht vorgestellt und Fehler zugegeben. Der Verbraucherorganisation Foodwatch geht die Aufarbeitung nicht weit genug.

Was 2020 für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in petto hat, steht noch in den Sternen. Eine Sache ist für Bundestrainer Jogi Löw aber klar: Geraucht wird nicht mehr.

Passende Suchen
  • Brückeneinsturz in Frankreich
  • Warnung Straßenglätte
  • Bundesliga Ergebnisse
  • Lawine Österreich
  • Grünen-Parteitag

Wer mit falschen Papieren auf Reisen geht, sollte sich nicht für eine Promi-Identität entscheiden: Wegen eines Fotos von Reality-TV-Star Kim Kardashian in ihrem Pass ist eine Touristin in Köln aufgeflogen.

Unglück nördlich von Toulouse: Eine Brücke ist eingestürzt, während darauf Fahrzeuge unterwegs waren. Dabei kam eine 15-Jährige ums Leben. Noch ist unklar, ob es weitere Opfer es gibt. Die Feuerwehr sucht die Gegend ab.

Die mehr als 100 Meter lange Hängebrücke über den Fluss Tarn war am Montagmorgen eingestürzt.

Ein 34 Jahre alter Autofahrer soll in München auf der Flucht vor einer Polizeikontrolle mehrere rote Ampeln ignoriert und zwei Jugendliche erfasst haben.

In den Niederlanden ist eine vor 66 Jahren angespülte Leiche durch eine DNA-Analyse identifiziert worden. Es handelt sich um den Kapitän eines Küstenschiffes, das 1953 bei einer Sturmflut gesunken war.

Ein Motorradfahrer auf den Philippinen hat sein Fahrzeug in einen Sarg verwandelt und sorgt damit für jede Menge Aufsehen.

Ein Lieferbote in England vergisst, in seinem Wagen die Handbremse anzuziehen. Also muss der junge Mann einen Sprint einlegen, um das Fahrzeug wieder einzufangen.

Ein Autofahrer hat in Saarbrücken einen Jungen mit seinem Wagen erfasst und schwer verletzt am Straßenrand liegen gelassen.

Schon wenige Stunden nach der Vermählung hat sich ein Brautpaar in Bayern gegenseitig mit der Scheidung gedroht. Grund dafür war, dass es auf der Hochzeitsfeier zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen war, an der auch der Gatte beteiligt gewesen war, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Jetzt kommt der Winter auch in Deutschland an: Dem südlichen Bergland drohen laut Deutschem Wetterdienst Sturmböen; Schneefall breitet sich bis in mittlere Lagen aus. Doch schon am Mittwoch zeigt der Herbst sich wieder von seiner ruhigen Seite.

Auf der indonesischen Insel Sumatra hat ein Tiger einen Dorfbewohner angegriffen und getötet.

Vor wenigen Wochen löste ein SUV-Unfall mit vier Toten eine Debatte um Autofahrer mit schweren Krankheiten wie Epilepsie aus. Ein Gericht in Bayern hat jetzt eine Haftstrafe gegen einen Epileptiker ausgesprochen.

Die Bundesregierung will etwas gegen die Funklöcher in Deutschland unternehmen und trifft sich dafür auf Schloss Meseberg. Auch dort scheint schlechte Verbindung ein Problem zu sein. Denn ein Bericht der Tagesschau über das Treffen wird später unterbrochen - wegen eines Funklochs. 

"Wie entwickelt sich das Wetter heute? Gibt es Regen, Hagel, Gewitter oder im Winter gar Schnee? Und was machen die Temperaturen? In unserem täglich frisch produzierten Wetter "Deutschland Kompakt" erfährst Du alles, was Du zum Start in den heutigen Tag wissen musst."

Der Verursacher eines tödlichen Unfalls in München ist nur vorübergehend in die Psychiatrie eingeliefert worden. Der Mann hatte auf der Flucht vor der Polizei mehrere Jugendliche überfahren. Jetzt wird bekannt: Eine Kamera filmte den Unfall.

Nördlich von Toulouse in Mirepoix-sur-Tarn ist eine Straßenbrücke zusammengebrochen. Eine 15-Jährige ist dabei ums Leben gekommen, weitere Personen sind verletzt.

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel läuft auch an Weihnachten 2018 im TV. Hier erfahren Sie alle Sendetermine und wo Sie einschalten müssen.

Dort ist die Luftverschmutzung derzeit so schlimm, dass die Schulen geschlossen bleiben mussten.

Ermittler haben nach einer Razzia in sieben Bundesländern eine Plattform für die Verbreitung von Kinderpornografie abgeschaltet. Neun Verdächtige sollen über eine Darknetplattform kinder- und jugendpornografische Schriften ausgetauscht haben.

Der Bau von neuen Mobilfunkmasten würde Abhilfe bei Empfangsschwierigkeiten mit dem Smartphone schaffen. Die Masten sind schon länger geplant, doch gibt es immer wieder Vorbehalte.

Kollision am Frankfurter Flughafen: Zwei Flugzeuge stoßen nach der Landung zusammen. Menschen wurden nach ersten Erkenntnissen nicht verletzt. Aber wie konnte es dazu kommen?

In den kommenden Tagen ist von allem etwas dabei: Es wird heiter und trocken sowie neblig und trüb. Meistens bleibt es aber trocken. Im Bergland fällt weiterhin Schnee. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Glätte durch Schneematsch in den frühen Morgenstunden.

Bei einem Verkehrsunfall in Waldburg ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen, zwei Kinder und deren Eltern wurden schwer verletzt.

Im Westen und Süden Österreichs wächst aufgrund der starken Regen- und Schneefälle die Sorge vor gefährlichen Hangrutschungen auch in Wohngebieten.

Während er zu Fuß die Autobahn überquerte, ist ein 20 Jahre alter Fußgänger in Sachsen-Anhalt getötet worden. 

Bei Schüssen im US-Bundesstaat Kalifornien sind mindestens vier Menschen erschossen worden. Der Unbekannte schoss auf eine Familie, die gerade im Garten Football schaute.

Der Imbiss "Kiez-Döner" in Halle hat nach dem Terroranschlag Anfang Oktober wieder geöffnet. Der bisherige Betreiber schenkte den Laden den Mitarbeitern, die während des Angriffs dort gearbeitet haben.

Landesweit mehr als 270 Festnahmen - Luxus-Kaufhaus muss schließen

Benigna Munsi probiert ihr Christkind-Kostüm. In Indien hat ein wilder Elefant fünf Menschen getötet und wird abtransportiert. Wir zeigen Ihnen die besten Bilder der Woche.

Wie entwickelt sich das Wetter? Gibt es Regen, Hagel, oder Schnee? Und was machen die Temperaturen?

Auf der Flucht vor der Polizei rammt ein 34 Jahre alter Autofahrer in München zwei Jugendliche. Einer der beiden stirbt wenig später im Krankenhaus. Nun wurde gegen den Fahrer Haftbefehl wegen Mordes erlassen.

In Indiens Hauptstadt Neu Delhi gibt es seit kurzem ein Lokal, in dem die Menschen 99 Prozent Sauerstoff einatmen können. Das ist in Indien so gut wie unmöglich.

Seit Tagen steht Venedig unter Wasser. Und ein Ende ist bisher noch nicht in Sicht. Eine neue Flutwelle wird erwartet. Der Bürgermeister richtet einen Appell an Klimaforscher.

Im kalifornischen San Diego sind fünf Mitglieder einer Familie durch Schüsse ums Leben gekommen, wie US-Medien am Samstag berichteten. Unter den Toten sind drei Kinder im Alter von drei bis neun Jahren, teilte Polizist Matt Dobbs laut der "San Diego Tribune" mit.

Der Streit um die schwarz geschminkten Helfer des Nikolaus hat sich in den Niederlanden zu einem Kulturkampf ausgewachsen. Dieses Jahr gibt es nun eine Neuerung.

er Bonner Hauptbahnhof ist am Samstagabend wegen einer Schlägerei kurzfristig gesperrt worden. Nach einer Demonstration von Rechtsextremisten in Remagen waren Mitglieder "von rechten und linken Gruppen" auf dem Bahnhof aneinandergeraten.

Haben Sie die sechs Richtigen getippt? Hier erfahren Sie direkt, ob Ihr Lotto-Tipp für die Ziehung "6aus49" richtig war, denn die Gewinnzahlen vom 9. November 2019 sind gezogen.

Starkregen und Schnee haben in Österreich erneut für Chaos auf Straßen und Stromausfälle gesorgt. In der Region Osttirol waren in der Nacht auf Samstag zeitweise alle Haushalte ohne Strom.

Ein Autofahrer ist am Freitagabend vor der Polizei geflüchtet. Der 34-Jährige überfuhr mehrere rote Ampeln und rammte dabei zwei Jugendliche. Einer der beiden starb.

In Hongkong sind zwei Deutsche festgenommen worden. Die beiden 22 und 23 Jahre alten Austauschstudenten sollen an einer nicht genehmigten Versammlung teilgenommen haben, teilte die Polizei am Freitag mit.

In Belgien ist ein junger Mann vermutlich durch eine E-Zigarette gestorben. Die belgische Gesundheitsministerin macht die Produkte der Vaping-Branche für den Tod des 18-jährigen Raphael Pauwaert verantwortlich.

Lautstark hat die Türkei die Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten nach Deutschland angekündigt. Den Worten folgten nun Taten - und eine Festnahme am Frankfurter Flughafen.

Seit Tagen kämpfen die Menschen in Venedig mit den Wassermassen. Auch am Wochenende können sie wohl nicht richtig durchschnaufen. Der Bürgermeister ruft auch im Ausland zu Spenden auf. Andere Teile Italiens ächzen unter Schneelasten.

In der Lagunenstadt herrscht vielerorts weiter Land unter.

Die Evangelikale Beraterin mit offiziellem Posten im Weißen Haus.

Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot ist am Freitag nicht geknackt worden.