Politik

Politik – Nachrichten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Europa und der ganzen Welt. News, Hintergründe, Kommentare & Experten-Einschätzungen

"Großes entsteht immer im Kleinen", so lautet die Eigenwerbung des Saarlandes. SPD-Kanzlerkandidat Schulz hatte gehofft, dass ein Erfolg im kleinen Saarland der Anfang von etwas Großem ist - doch Stimmungen sind eben nicht Stimmen. Merkels CDU setzt auf "seriöses Regieren".

Für SPD und Linkspartei reichte nicht für die erhoffte Mehrheit. Wahlsiegerin Annegret Kramp-Karrenbauer stellte eine Fortsetzung der Großen Koalition in Aussicht.

Die SPD kann im Saarland nicht vom Schulz-Hype profitieren. Stattdessen schneidet die CDU mit ihrer Ministerpräsidentin Kramp-Karrenbauer stark ab. Was das Ergebnis bedeutet, wie es jetzt weitergeht - die Blitzanalyse.

Ein Signal für einen Machtwechsel im Bund - darauf hat SPD-Kanzlerkandidat Schulz an der Saar gesetzt. Doch zum Auftakt des Wahljahrs 2017 gibt es einen kräftigen Dämpfer.

Passende Suchen
  • Donald Trump
  • Recep Tayyip Erdoğan
  • Timo Kraus
  • Deutsche Börse
  • Formel 1

Der türkische Präsident droht der EU mit dem Abbruch der Beitrittsgespräche. Europa sollte sich auf die Provokation nicht einlassen. Es gibt bessere Wege, mit Erdogan umzugehen.

Die Hängepartie in Belfast kommt für die britische Premierministerin Theresa May zur Unzeit. Kommende Woche will sie den Startschuss für die Brexit-Verhandlungen geben. Ohne ...

Das Saarland hat 2017 einen neuen Landtag gewählt. Die CDU legt deutlich zu, die SPD fährt ein enttäuschendes Ergebnis ein. Die Grünen fliegen aus dem Landtag, die AfD zieht hingegen erstmals ein. Alle Prognosen, Hochrechnungen und Ergebnisse hier im Liveticker.

Der Anschlag in London löst in Großbritannien eine Debatte über verschlüsselte Botschaften beim Kurznachrichtendienst Whatsapp aus. Die Polizei zweifelt, ob die Beweggründe des ...

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Die CDU hat die Landtagswahlen im Saarland klar gewonnen.

Die CDU um Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer wurde mit rund 41 Prozent stärkste Partei.

Und jetzt die Steuerreform: Nach dem Debakel um das Gesundheitsgesetz wendet sich Donald Trump dem nächsten Riesenvorhaben zu. Die große Frage lautet, ob er seine Lektion gelernt hat - denn ein zweites solches Fiasko kann er sich nicht erlauben.

Bei einer nicht genehmigten Demonstration ist der russische Oppositionsführer Alexej Nawalny am Sonntag in Moskau festgenommen worden. Das berichtete die Nachrichtenagentur Tass.

Krisenstimmung zwischen der Schweiz und der Türkei: Die Schweiz müsse aufhören, "Terrororganisationen" zu unterstützen, hieß es am Sonntag aus Ankara. Stein des Anstoßes war eine Anti-Erdogan-Demo in Bern, bei der auch Plakate mit PKK-Symbolen zu sehen waren.

Gleiche Bezahlung von Männern und Frauen, Begrenzung der Managergehälter, kostenlose Kitas: Ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl verspricht SPD-Kandidat Schulz in einem 100-Tage-Programm Wohltaten für die Wähler - und Gabriel einen Job.

Bei einer Demonstration in der US-Metropole Los Angeles sind Befürworter und Gegner von Präsident Donald Trump aneinandergeraten. Die Polizei habe vier Menschen festgenommen, ...

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Deutschland erneut Faschismus vorgeworfen. Zugleich machte er auf einer Kundgebung im Istanbuler Stadtteil Gaziosmanpasa ...

In ganz Russland protestieren die Menschen gegen die Korruption im Land - mehrere Hundert werden festgenommen. Unter ihnen ist auch die Galionsfigur der Opposition, ...

Bei einer Demonstration in der US-Metropole Los Angeles sind Befürworter und Gegner von Präsident Donald Trump aneinandergeraten. Die Polizei habe vier Menschen festgenommen, berichtete die "LA Times" am Samstag (Ortszeit).

Berlin (dpa) Die SPD mit Kanzlerkandidat Martin Schulz liegt laut einer neuen Umfrage in der Wählergunst gleichauf mit der Union. Im Sonntagstrend von Emnid für die "Bild am ...

Im Kampf um den Posten als Ministerpräsidentin des Saarlandes haben sich Amtsinhaberin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) und Herausfordererin Anke Rehlinger (SPD) am Wahltag locker und optimistisch gezeigt.

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland klagen über zu wenig Personal und eine anhaltende Überlastung. Viele Behörden pfiffen "personell aus dem letzten Loch", sagte der ...

Im Fall des Anschlags auf den Berliner Weihnachtsmarkt kommen neue Details ans Licht: Das Landeskriminalamt in NRW hat laut "Bild am Sonntag" schon im März 2016 intern das Innenministerium davor gewarnt, dass Anis Amri einen Anschlag planen könnte.

Die AKP von Präsident Erdogan rührt kräftig die Werbetrommel für dessen Präsidialsystem - und preist die geplante Reform als Fortschritt an. Was ist dran an ihren Wahlversprechen?

So viel Aufmerksamkeit hatte eine Landtagswahl im Saarland lange nicht: Der Auftakt ins Mammut-Wahljahr 2017 verspricht Hochspannung. Die CDU kämpft um die Macht, für die SPD könnten sich neue Bündnisoptionen ergeben.

SPD-Chef Martin Schulz will nach einem Sieg der Sozialdemokraten bei der Bundestagswahl als Kanzler zuerst für mehr Europa werben sowie die Rechte von Frauen stärken.

Der Terrorfall Amri sorgt weiter für Aufregung: Ein internes LKA-Schreiben wird bekannt. Hat NRW-Innenminister Jäger die Gefahr Amris unterschätzt?

Carrie Lam hätte laut Umfragen unter Hongkongern kaum Chancen gehabt. Aber die Führung in Peking wollte sie gern als Regierungschefin der chinesischen Sonderverwaltungsregion ...

Damit hat wohl keiner gerechnet: Die CDU hängt die Sozialdemokraten im Saarland deutlich ab. Die SPD fragt sich jetzt: Warum zündete ihre Begeisterung über den ...

Die Neuwahl in Bulgarien bringt keinen Umschwung. Die alte bürgerliche Regierungspartei GERB zeichnet sich als Wahlsieger ab. Die Moskau-nahen Sozialisten landen dagegen auf ...

Anlässlich landesweiter Demonstrationen in Weißrussland sind nach Angaben einer Nichtregierungsorganisation mindestens 57 Menschen festgenommen worden. Spezialeinheiten hätten ...

Seit fast 18 Jahren ist das Saarland fest in CDU-Hand: Erst hatte Peter Müller das Sagen, seit 2011 als erste Regierungschefin an der Saar Annegret Kramp-Karrenbauer. Nun werden die Karten neu gemischt - und sogar Rot-Rot ist möglich. Alles Wichtige zur Wahl.

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan erwägt ein weiteres Referendum über den Beitritt zur Europäischen Union (EU).

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will offenbar sein Volk in einem zweiten Referendum über die EU-Beitrittsverhandlungen abstimmen lassen. Das berichtet "Spiegel Online". Dieses solle darüber entscheiden, ob die Türkei überhaupt noch mit der EU verhandeln soll.

Die Europäische Union, die halten viele für graues Bürokratentum. Doch entstanden ist sie als Traum vom Frieden nach dem Zweiten Weltkrieg. Diese Vision wollen die Staats- und Regierungschefs in Rom wieder aufleben lassen - kleineren Skurrilitäten zum Trotz.

Nach der gescheiterten Gesundheitsreform nimmt sich US-Präsident Trump das nächste große Wahlkampf-Versprechen vor: Die Republikaner wollen die Steuer reformieren - womöglich das nächste Debakel.

Zwischen Brüssel und Ankara droht die nächste Krise. EU-Parlamentspräsident stoppt die Verteilung einer Erdogan-nahen Zeitung, türkische Minister kontern mit Faschismus-Vorwürfen. Sogar Erdogan selbst schaltet sich ein.

Brexit und Dauerkrise trüben die Feierlaune zum EU-Geburtstag. Immerhin haben sich die bald nur noch 27 EU-Länder für ihren Sondergipfel eine gemeinsame Erklärung abgerungen. Aber reicht das?

Wieder hat Martin Schulz mit einem Topergebnis einen Spitzenplatz in seiner Partei errungen. Jetzt ist der Bundesparteichef auch das Zugpferd seines Heimatverbands für die ...

Der Parteichef und Kanzlerkandidat der Sozialdemokraten, Martin Schulz, zieht an der Spitze der NRW-Landesliste seiner Partei in den Bundestagswahlkampf. Schulz wurde am Samstag von der SPD-Landesdelegiertenkonferenz in Münster einstimmig für den Spitzenplatz nominiert. In seiner Rede sagte Schulz: "Wir wollen eine andere Politik in Deutschland einleiten."

Elf Menschen hatte die Polizei nach dem Terroranschlag in London festgenommen. Bis auf zwei wurden inzwischen alle wieder freigelassen.

Gleich das erste Gesetz von Donald Trump ist gescheitert. Die Absage seiner Gesundheitsreform bedeutet eine solche Blamage, dass das Urteil der Medien einhellig vernichtend ausfällt.

Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen haben sich die 27 verbleibenden EU-Länder am Samstag in Rom feierlich zu einer gemeinsamen Zukunft bekannt.

Die syrische Armee hat nach eigenen Angaben Teile des Ostens der Hauptstadt Damaskus zurückerobert, die Anfang der Woche von Rebellen eingenommen worden waren.

Es ist der nächste große Rückschlag für Donald Trump - und gleichzeitig eine heftige Ohrfeige: Der vermeintliche "Dealmaker" hat versagt, muss seine Gesundheitsreform vorerst abblasen. Der US-Präsident reagiert mit deutlichen Worten.

US-Präsident Donald Trump hat im zähen Ringen um die Gesundheitsreform eine schwere Niederlage erlitten.

Werden beim Auftakt ins Superwahljahr die Karten an der Saar neu gemischt? Nach wochenlangem Wahlkampf zeigt sich am Sonntag, ob der "Schulz-Bonus" der SPD an die Macht verhilft. Der Druck für Rot-Rot sei groß, sagt ein Experte.

Die CDU will im Bundestagswahlkampf offensichtlich durch scharfe Töne gegen einen weiteren Zuzug von Flüchtlingen punkten. Das geht nach einem Bericht des Magazins "Spiegel" aus einem unter Leitung des hessischen Innenministers Peter Beuth verfassten Programmpapier hervor, das in das Wahlprogramm der Christdemokraten einfließen solle. "Wir wollen alles tun, dass die Zahl der Flüchtlinge dauerhaft niedrig bleibt", heißt es demnach in dem Text.

Generalbundesanwalt Peter Frank hat vor einer radikalen Strömung bei den Reichsbürgern gewarnt. "Wir haben eine Gruppe im Blick, von der wir glauben, dass sich eine ...

Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hat die USA zur Würdigung des deutschen Engagements in der Nato aufgefordert.