Gesundheit & Fitness

Gesundheit – alles rund um die Themen Gesundheit, Krankheit, Abnehmen, Arztsuche und Fitness. Worauf müssen Sie beim Verzehr von Margarine achten? Wie überstehen Sie die Grippewelle am besten? Was ist das Besondere der Acai-Beere? Wie gut sind Fatburner wirklich? Was kann ich gegen Cellulite tun? Wie berechne ich meinen Body-Mass-Index? Wir verraten es Ihnen!

Händewaschen gilt als eine der wichtigsten Maßnahmen, um sich vor dem Coronavirus zu schützen. Doch das ist nicht immer möglich - etwa beim Einkaufen. Viele Menschen greifen daher aktuell auf Handschuhe aus Plastik zurück. Ein Arzt warnt nun allerdings: Wer medizinische Handschuhe verwendet, riskiert eine "Kloake an den Händen".

Der Gendefekt Fibrodysplasia Ossificans Progressiva (FOP) ist extrem selten. Die Krankheit, die auch Münchmeyer-Syndrom genannt wird, ist sogar vielen Ärzten unbekannt.

Vor allem in schwierigen Situationen, wie der aktuellen Corona-Krise, trägt Humor dazu bei, Ängste zu reduzieren und eine optimistische Grundstimmung zu fördern.

Ausgiebiges Duschen ist eine Freude. Doch müssen die Beine dabei eingeseift werden? Und wie heiß darf das Wasser sein? Für eine gelungene Körperpflege gibt es tatsächlich einiges zu beachten. Ein Dermatologe verrät, welche Duschfehler oft begangen werden - und wie man diese vermeidet.

Passende Suchen
  • Ergonomischer Bürostuhl
  • HIIT Workout Anfänger
  • Arthrose und Gewürze
  • Abnehmen mit Ingwer
  • Immunabwehr

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Überlastete Intensivstationen, hohe Ansteckungsgefahr: Da verzichten viele Menschen offenbar auf Hilfe in der Not. Doch Experten raten davon dringend ab.

Ob Frustessen oder Bewegungsmangel: Das eingeschränkte Leben in Zeiten des Coronavirus kann aufgrund von Bewegungsmangel zu Übergewicht führen, warnen Ernährungswissenschaftler. Was nun zu beachten ist, um keine Extra-Kilos zuzulegen.

In der Öffentlichkeit eine selbst gemachte Schutzmaske tragen - wie sinnvoll ist das? Wir erklären, worauf es ankommt und was Sie beachten sollten.

Es gibt eine Menge Zubehör, das die Sicherheit von Fahrradfahrern auf der Straße erhöhen soll. Doch nicht alles ist sinnvoll - und manches sogar verboten.

Die derzeitigen Ausgangsbeschränkungen stellen viele Menschen vor die Frage, was sie in den eigenen vier Wänden machen können. Zum Glück gibt es ein breites digitales Angebot. Doch welche Gefahren lauern zwischen Computerspielen, Streaming-Serien und Social Media?

Die Impfung gegen Keuchhusten gehört zum Standard-Impfprogramm für Babys und Kleinkinder. Doch damit ist es nicht getan - auch Erwachsene brauchen eine Auffrischung.

Für einen funktionierenden Stoffwechsel muss der Körper ausreichend Jod aufweisen. Eine normale Ernährung deckt den Jod-Bedarf jedoch nicht.

Sechs bis acht Stunden schlafen Menschen normalerweise. Wer weniger schläft, fühlt sich tagsüber müde. Ein Nickerchen kann da nicht schaden, sagen Experten, denn es hat in der Regel keine negativen Auswirkungen auf den Schlaf in der darauf folgenden Nacht. Eine bestimmte Gruppe von Menschen sollte aber lieber darauf verzichten.

Während Ärzte und Wissenschaftler mehr Tests auf akute Corona-Infektionen fordern, wird unter Hochdruck an einem massentauglichen Antikörpertest gearbeitet. Ein solcher könnte unentdeckte, bereits durchgestandene Infektionen anzeigen. Lesen Sie hier, welche Rückschlüsse noch möglich würden.

Das Coronavirus kann nicht nur, aber vor allem ältere Menschen sehr krank machen. Sie können sich vor einer Infektion schützen, indem sie direkte Kontakte meiden und sich von Freunden, Nachbarn und Hilfsorganisationen unterstützen lassen. Impfungen sind hingegen derzeit nicht unbedingt empfehlenswert.

Homeoffice, Quarantäne und geschlossene Schulen: Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus verbringen die meisten Menschen ihre Zeit momentan zu Hause. Das ist jedoch noch kein Grund, das Sportprogramm schleifen zu lassen. Auch zu Hause kann man sich mit einfachen Übungen, Apps und Videos fit halten.

Um das neue Coronavirus einzudämmen, rufen Promis unter dem Hashtag #maskeauf aktuell dazu auf, einen selbst gemachten Atemschutz zu tragen. Doch welche Maske bietet tatsächlich Schutz?

Um das neue Coronavirus einzudämmen, rufen Promis unter dem Hashtag #maskeauf aktuell dazu auf, einen selbst gemachten Atemschutz zu tragen. Doch wie kann man sich eine Maske zu Hause machen?

Jeder bleibt am besten zu Hause: Das bedeutet auch, nicht dringend nötige Arztbesuche abzusagen oder zu verschieben. Es gelten neue Regeln für Krankschreibungen und Kinder-Vorsorge-Untersuchungen.

Abstand von anderen Menschen zu halten, gilt als entscheidend, um eine weitere Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern. Der Abstand von anderen heißt aber mehr Nähe zur eigenen Familie und mehr gemeinsame Zeit in den eigenen vier Wänden. Das birgt Konfliktpotenzial, es ist aber zu schaffen. Ein Schlüssel dazu ist: Struktur.

Desinfektionsmittel sind dieser Tage zu einem raren Gut geworden. Die leeren Regale führen zu Wucherpreisen im Internet und Diebstählen in Krankenhäusern. Mit der fatalen Folge, dass es da, wo es wirklich dringend benötigt wird, fehlt. Manche versuchen, selbst Desinfektionsmittel herzustellen. Doch das birgt Risiken.

Das Coronavirus hält die Welt in Atem. Doch noch immer herrscht Unsicherheit im Umgang mit COVID-19. Welche Symptome gibt es, wie sieht der klassische Verlauf der Erkrankung aus und wie verlaufen der Test sowie die Behandlung bei positiv auf SARS-CoV2 getesteten Personen? Eine Zusammenfassung.

Deutschland drohen massive Engpässe bei häuslicher Pflege wegen des Ausfalls osteuropäischer Helfer. Diese kehren aus Angst vor dem Coronavirus in ihre Heimatländer zurück. Pflegeverbände rufen nach Hilfe.

Die Angst vor dem Coronavirus gehört mittlerweile zum Alltag vieler Menschen. Höchste Zeit also, das Immunsystem gezielt zu stärken und so dem Virus den Kampf anzusagen. Eine Expertin für Gesundheitsförderung gibt konkrete Tipps, was Sie tun können, um einer Erkrankung von innen vorzubeugen.

Die Corona-Krise verändert den Lebensalltag, das Verhalten und die Lebensperspektive vieler Menschen. Das kann nicht nur auf das Gemüt schlagen, sondern die gesamte Psyche stark belasten. Doch mit den richtigen Tipps kann die seelische Gesundheit jetzt gezielt unterstützt werden.

Eine Ausgangssperre scheint vorerst vom Tisch. Stattdessen gelten seit Montag für Millionen Menschen strenge Kontaktbeschränkungen. Welche Konsequenzen hat das?

Das Leben geht weiter, auch während einer Pandemie - Geburten inklusive. Doch weil immer mehr Krankenhäuser völlig überlastet sind, macht sich das auch im Kreißsaal bemerkbar.

Niemand beschäftigt sich gerne mit Themen wie Krankheit und Tod. Doch eine Patientenverfügung kann man nur erstellen, bevor sie nötig wird. Damit sie wirksam ist, müssen einige Dinge beachtet werden.

Wegen des Coronavirus sind in Deutschland die Zugänge zu Schwangerschaftsabbrüchen teilweise eingeschränkt. Ärzte sorgen sich deshalb um das Wohl von ungewollt schwangeren Frauen. 

Joggen hilft gegen Stress und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System aus. Besonders in Zeiten des Coronavirus ist es demnach wichtig, seinen Körper und das Immunsystem zu pflegen. Aber kann man jetzt noch bedenkenlos draußen laufen gehen? Ein Sportmediziner gibt Rat.

Es spricht laut Experten vieles dafür, dass durch den Konsum von Zigaretten die Gefahr steigt, sich mit dem Coronavirus zu infizieren. Diese Methoden und Programme rund ums Aufhören gibt es - und das hilft wirklich.

Wie viel Pflege braucht eine Zahnprothese? Die Dritten, wie sie umgangssprachlich genannt werden, sollten immer gründlich gereinigt werden. So geht's.

Unser Alltag ist durch das Coronavirus stark eingeschränkt. In den Supermarkt darf und muss man aber natürlich weiterhin. Hier haben viele Verbraucher aber nun die Sorge, sich dort zu infizieren. Lesen Sie hier, welche Hygieneregeln Sie beim Einkaufen beachten sollten, um sich bestmöglich zu schützen.

Was passiert mit unseren Muskeln, wenn wir sie einige Tage oder Wochen nicht mehr trainieren? Und wie bauen wir sie wieder auf?

Aufgrund der Corona-Pandemie ist bei vielen Berufstätigen jetzt Homeoffice an der Tagesordnung. So bleiben Sie fit.

Zwar gebe es keine neuen Studien, nach denen Ibuprofen mit höherer Sterblichkeit verbunden sei, so ein WHO-Sprecher - aber die Experten prüften die Lage.

Soziale Kontakte spielen eine gewaltige Rolle in unserem Leben. Nun sollen wir Abstand zueinander halten. Aber doch einander helfen? Ein Überblick zum "Social Distancing" mit Tipps, welches Verhalten jetzt richtig ist.

Stürze können bei vor allem bei älteren Menschen zu schweren Verletzungen führen. Sie ziehen teilweise lange Krankenhausaufenthalte und Genesungsprozesse nach sich. Es gibt allerdings Tipps und Tricks, wie man solche Unfälle verhindert.

Immer mehr abstruse Kettenbriefe und angebliche Selbsttherapien sind zum Coronavirus im Umlauf: So soll ein Selbsttest ganz leicht zeigen können, ob man erkrankt ist. Doch Experten warnen.

Das Sars-CoV-2-Virus und die Krankheit Covid-19 sind in Deutschland angekommen. Politik und Behörden ergreifen teils drastische Maßnahmen. Doch auch jeder Einzelne ist gefordert. So können Sie einer Ansteckung vorbeugen.

Eine blöde Bewegung und schon sticht der Schmerz in den Rücken. Soweit muss es allerdings nicht kommen, denn man kann einem Hexenschuss vorbeugen.

In Zeiten des Coronavirus betonen Experten immer wieder: Richtiges Händewaschen ist jetzt besonders wichtig. Am besten schützen Sie sich, indem Sie diese häufigen Fehler vermeiden.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 zieht seit Anfang des Jahres mit unheimlichem Tempo um die Welt. Experten suchen seitdem mit Hochdruck ein Medikament oder Impfstoff gegen Corona. Doch trotz zahlreichen Forschungen wird es wohl noch dauern, bin ein Medikament zugelassen wird.

Der Schlaf in der Nacht ist wichtig für das Immunsystem. Wer den Schlaf- und Wachrhythmus umdreht, hat ein weniger gut funktionierendes Abwehrsystem.

Um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu vermeiden, raten Ärzte dazu, sich nicht zu oft ins Gesicht zu fassen. Doch das ist leichter gesagt als getan.

Wenn das Auge juckt und tränt, muss es sich nicht unbedingt um eine klassische Bindehautentzündung handeln. Dieselben Symptome können auch von der Augengrippe ausgelöst werden. Was dahinter steckt und wie man sie behandelt, erfahren Sie hier.

Die Periode kann zu verschiedenen Beschwerden führen: Krämpfe, Stimmungsschwankungen oder Rückenschmerzen. Vor allem junge Mädchen haben oftmals starke Regelblutungen. Das kann verschiedene Ursachen haben.

Einer, der stets sachlich über das Coronavirus aufklärt, richtet nun warnende Worte an die Bevölkerung: Der Virologe Christian Drosten mahnt aufgrund einer neuen beunruhigend Studie Familien zur Vorsicht.

Der "Berliner Patient" war lange Zeit der einzige Mensch, der als geheilt von HIV galt. Nun gibt es neue Ergebnisse von einem Londoner Patienten, der mit einer speziellen Therapie wohl vom Aids-Erreger befreit wurde. Forscher warnen jedoch vor Euphorie.

Händewaschen ist die wichtigste Hygienemaßnahme im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Doch vor allem Männer scheinen bei dieser an sich einfachen Maßnahme zu versagen.

Die Zahl der Infektionen mit dem neuen Coronavirus in Deutschland steigt. Was über den Erreger bekannt ist.