Wissen

Wissen - Reportagen, Hintergründe, Videos, Bildergalerien und Fakten zu den Themen Wissenschaft, Mensch, Technik, Weltraum & Tiere

Die faszinierende Welt des Planktons: Ein internationales Forscherteam hat vier Jahre lang 35.000 Proben aus allen Weltmeeren gesammelt, um herauszufinden, wie die winzigen Lebewesen die Umwelt beeinflussen und von ihr beeinflusst werden.

Nach dem Sturmtief "Friederike" haben die Aufräumarbeiten begonnen. Auch die ersten Züge im Nah- und Fernverkehr rollen wieder. Was sollen Hausbesitzer nun tun, wenn etwa das ...

Wer soll das alles lesen? Niemand. Deshalb haben wir für Sie ein Bilderbuch der schönsten Bibliotheken.

Minimalismus ist Trend und ein Gegenpol zur Überflussgesellschaft. Doch was steckt wirklich dahinter und warum kann es befreiend sein, auf Besitz zu verzichten?

Passende Suchen
  • Afrikanische Schweinepest
  • Parasiten in der Tierwelt
  • Dicker Igel auf Diät
  • Erdähnliche Planeten
  • Plastik im Ozean

Nichtsahnend gibt man jemandem die Hand oder fasst beispielsweise eine Türklinke an und schon bekommt man einen Stromschlag. Gefährlich oder nur unangenehm? Wie die leichten Stromschläge entstehen und was Sie dagegen tun können.

Elon Musk hat wieder Großes vor: Noch im Januar will der SpaceX-Gründer erstmals eine Falcon-Heavy-Rakete mitsamt einem Tesla Roadster aus seinem Privatbestand zum Mars schießen. Und bereits Ende des Jahres will sein Unternehmen dann die erste bemannte Weltraummission anbieten.

Ein 13-Jähriger aus Ägypten gilt als das klügste Kind der Welt. Abdel Rahman Hussein ist in der Lage, 320 komplizierte Mathe-Aufgaben in nur acht Minuten zu lösen.

In der Tierwelt geht es bestialisch zu: Manche Schmarotzer befallen ein Tier, ernähren sich von ihm und manipulieren das Verhalten des Wirtes.

Restaurants, die einen Stern besitzen, gehören zur Oberklasse. Wurde eines gleich mit drei Sternen ausgezeichnet, ist es weltbekannt. Doch wie kommen die Gourmet-Tempel an die beliebten Auszeichnungen und warum verleiht sie ausgerechnet ein Reifenhersteller?

Bei diesen Temperaturen müssen Menschen überleben.

Einst bevölkerten sie große Teile der Erde, heute gibt es sie nicht mehr. Diese ausgestorbenen Tierarten sind etwas ganz Besonderes.

Kennen Sie das Problem? Beim Öffnen einer Tic-Tac-Schachtel fallen zu viele auf einmal heraus. Dagegen hilft die kleine Einbuchtung in der Schachtel.

Die Schwellung auf der Wange verheißt nichts Gutes: Da wächst ein Pickel. Ein Tipp zur Vorbeugung lautet: Nicht mit den Händen ins Gesicht fassen. Doch so einfach ist es nicht.

Haben Sie Ihre Jeans schon mal im Eisfach schockgefrostet oder mit den Spagetti im Topf gekocht? Klingt ein bisschen verrückt, sind aber nur zwei von den vielen Tipps und Tricks rund um das Thema Jeans. Wir zeigen, welche Hacks wirklich was bringen.

Forscher haben die Gehirne von 17 Straftätern untersucht und festgestellt, dass Hirnschäden aggressives Verhalten fördern können.

Lawinen sind schnell, zerstörerisch und in vielen Fällen tödlich. Die meisten Schneeabgänge werden von den späteren Opfern selbst ausgelöst. Und gerade diese tragische Tatsache birgt auch die größte Hoffnung: Denn Prävention und das richtige Verhalten am Berg können wesentlich dazu beitragen, Lawinenunfälle zu verhindern.

Wissenschaftler haben auf dem Mars sauberes Wasser entdeckt. Aktuelle Bilder, aufgenommen durch die NASA, zeigen besonders klare Eisschichten zwischen verschiedenen Gesteinsschichten des Roten Planeten.

Der Kohlendioxid-Gehalt steigt nicht nur in den Meeren. Auch Süßwasserseen können betroffen sein. Das hat Folgen, zeigen Bochumer Forscher auf.

Schnee soweit das Auge reicht. Frisches Grün sucht man in der Antarktis vergeblich. Das soll ein neuartiges Gewächshaus ändern. Dort sollen bald Salat und Gemüse sprießen.

Wirbelstürme, Lichtermeere und Eiswüsten: Unsere Erde gewährt wunderschöne, faszinierende und auch bewegende Einblicke vor allem aus der Weltraum-Perspektive.

Mit seiner Fernsehserie "The Joy of Painting" (dt. Die Freude des Malens) erlangt der Maler Bob Ross seine Berühmtheit. Sein Fernsehmalkurs begeistert die Menschen weltweit. Hinter dem Maler steckt ein tierlieber und sozial engagierter Mann.

Experten sind der Ansicht, dass der Hochwasserschutz in Deutschland und der Welt erheblich verbessert werden muss.

Das Atlantis Großbritanniens: Das sagenhafte Reich Lyonesse soll einst im Südwesten der Insel gelegen haben – bis eine schreckliche Flutwelle es verschlang.

Es klingt nach einem Hollywood-Film ist aber wahr! Eine chinesische Raumstation ist auf Kollisionskurs mit der Erde. Doch was bedeutet das für uns?

Die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters in Österreich möchte eine Anerkennung als religiöse Bekenntnisgemeinschaft. Darüber wird ab sofort vor Gericht verhandelt. Woran glauben diese "Pastafari" eigentlich – und was wollen sie?

Vermutlich haben Sie sich noch nie Gedanken darüber gemacht, weshalb der Spaghetti-Heber ein Loch in der Mitte hat. Wenn doch: Hier ist die Antwort.

Das Grün verblasst, die Nadeln stecken im Teppich: In vielen Wohnungen standen bunt geschmückte Weihnachtsbäume, die jetzt keiner mehr braucht. Doch was passiert mit dem grünen Abfall?

Diese Satellitenbilder zeigen dramatische Veränderungen auf der Erde, die oft genug auf Menschen zurückgehen.

Stephen Hawking ist der Beweis dafür, dass ein Mensch ein erfülltes und aufregendes Leben führen kann, wenn er sich durch Schicksalsschläge nicht entmutigen lässt. Zum Geburtstag des Star-Physikers ein Rückblick in Bildern.

Im Supermarkt ein Wasser trinken, bevor man es bezahlt hat, oder ganz gemütlich eine Zeitung lesen. Doch darf man diese Dinge überhaupt im Supermarkt tun? Wir haben die Antwort!

Israelische Forscher haben nordöstlich von Tel Aviv eine große prähistorische Stätte gefunden. Die ausgegrabenen Handäxte aus Feuerstein seien rund eine halbe Million Jahre alt.

Die kalte Jahreszeit ist für viele Tierarten schwierig, da die Landschaft nicht mehr genug Nahrung für alle bietet. So können Sie den Vögeln ganz einfach helfen.

Manche Fakten sind so unsinnig, dass sie schon wieder lustig sind. Mit diesem Wissen über den Eiffelturm, Steinböcke, Wildhasen und Lady Gaga glänzen Sie bei jeder Gelegenheit.

US-Astronaut John Young, der als erster Mensch sechs Raumflüge absolvierte, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. 

Es ist jedes Mal das Gleiche: Beim Ausräumen der Spülmaschine ist das Porzellangeschirr sauber und trocken, Plastikschüsseln und Kunststoffbecher sind aber noch nass. Woran liegt das?

Ein Computer hat eine neue Primzahl errechnet. Sie hat fast 23,5 Millionen Stellen und ist damit die bislang längste Primzahl, die je gefunden wurde.

Wie gut Salat verdaut wird, hängt nicht vom Zeitpunkt des Konsums ab. Rohkost wird generell unterschiedlich gut vertragen. Am bekömmlichsten ist der Salat, wenn er mit Dressing, Nüssen und Schafskäse zubereitet wird.

Manche sehen nur gefährlich aus, andere können tatsächlich auch für Menschen zur Bedrohung werden. Elf Tierarten, die absolut furchterregend sind.

Durch Kreuzungen entstehen im Tierreich immer wieder Mischwesen, die uns staunen lassen.

Erstmals haben Forscher ein direktes Indiz, wie Amerika vor rund 20.000 Jahren erreicht wurde. Das zeigt das Genom eines Säuglings, der vor 11.500 Jahren in Alaska lebte. Er ist Relikt einer bislang unbekannten Bevölkerung, von der alle späteren Ureinwohner abstammen.

900 gewaltige Kolosse aus Stein in verschiedenen Stadien der Vollendung stehen auf der abgelegenen Osterinsel im Pazifik mit dem Rücken zum Meer. Warum die Osterinsel-Statuen erschaffen wurden ist ein Rätsel.

Chinas Wirtschaft erobert immer mehr Märkte. Das Reich der Mitte hat sich zum weltweit größten Obst- und Gemüseproduzenten entwickelt. Oftmals befinden sich chinesische Zutaten in verarbeiteten Lebensmitteln, ohne dass dies gekennzeichnet wird. Das ORF-"Weltjournal+" widmete sich Produktion und Export von Tomaten, die von China aus in die ganze Welt  geliefert werden.

Ein ungewöhnlich flackernder Stern gibt Astronomen seit Langem Rätsel auf. Nun sind sie der Ursache des Phänomens ein Stück näher gekommen.

Eine neue Studie zeigt, dass es bei gegenteiliger Meinung besser ist zu sprechen, anstatt zu schreiben. Der Grund liegt wohl in der Stimme des Menschen.

Die Zahl der Fake-Notrufe in den USA steigt an und auch viele Prominente sind Opfer.

Eintöpfe, Tomatensoßen, Suppen oder Fleischklöße mit herzhafter Soße: Es gibt jede Menge Gerichte, die vor allem dann richtig gut schmecken, wenn man sie am zweiten und dritten Tag noch einmal aufwärmt. Aber wie kann das sein, wenn doch eigentlich frisches Essen als besonders lecker gilt?

Wie kommt ein Tiefdruckgebiet eigentlich an seinen Namen? Und warum tragen Hochs manchmal männliche, manchmal weibliche Vornamen? Das Prinzip dahinter ist eigentlich sehr einfach.

Den Amurleoparden Wyatt und Ajax bereitete der Santa Barbara Zoo kürzlich eine alternative Mahlzeit an. Das Stück Fleisch wurde an einem Stahlseil festgebunden. Eine Actioncam sorgte dabei für ganz besondere Bilder.

Das Jahr 2018 beginnt hell: Ein Supermond erleuchtet die Nacht vom 1. Januar. Auf der ganzen Welt konnte man das Spektakel bestaunen.

Verheerende Naturkatastrophen und der Beginn des dritten Weltkriegs: Wenn man den Prophezeiungen des französischen Sehers Nostradamus glaubt, wird 2018 ein schreckliches Jahr. Allerdings ist es immer Auslegungssache, wie man die Vorhersagen aus dem 16. Jahrhundert deutet. Erschüttern Erdbeben die USA, Deutschland oder den gesamten pazifischen Raum?