Das Apple iPhone SE 32 GB – starke Leistung in handlich-kompakter Größe

Kombiniert man die Technologie des iPhone 6S mit dem zeitlos schönen Design des iPhone 5 ergibt dies das iPhone SE 32 GB. Im handlichen 4-Zoll-Format ist es das perfekte Einsteiger-Smartphone, aber auch ideal für jeden, der kleinformatige Geräte bevorzugt.

Dabei war es den Entwicklern wichtig, dass das iPhone SE 32 GB trotz seines kleinen Formats die volle Leistung eines großen Apple-Smartphones bietet.

Das ist auch gelungen, im "Chip.de"-Test heißt es: "Das kleine Kraftpaket bezwingt sogar das iPhone 6S."

Altbewährte Tugenden treffen moderne Technik

Apple hatte verhältnismäßig lange gebraucht, in den Wettstreit um immer größere Displays einzusteigen. Erst mit dem 6er-Modell wurde das Display des klassischen iPhones deutlich vergrößert, was nicht bei allen Nutzern Anklang fand.

Mit der Special Edition, kurz SE, besinnt sich der Konzern wieder auf ein kleineres Format, nämlich das der 5er-Serie.

Ihre Chance zu sparen!

Anzeige

Das ist gerade für Freunde der Handlichkeit ein guter Schritt, denn das iPhone SE 32 GB misst nur rund 12 mal 6 Zentimeter und ist lediglich knapp 8 Millimeter dick.

Mit seinen 113 Gramm steckt es zudem jeder locker in die Tasche.

Dank der Kombination aus bereits erfolgreichen Geräten der iPhone-Serie steckt im kompakten Gehäuse überraschend viel Kraft.

Der A9-Prozessor treibt das kleine Kraftwunder an und sorgt für ruckelfreies Starten der Apps, dafür reichen dem Gerät schon 2 Gigabyte RAM.

Für das optimale Ausnutzen des Arbeitsspeichers ist Apple hinlänglich bekannt und überzeugt abermals mit gelungener Hardware-Performance.

Gewohnt hohe Foto- und Displayqualität

Bei der Kameraqualität steht das iPhone SE 32 GB dem 6S-Modell ebenfalls in nichts nach. Die 12-Megapixel-Fotos sind herrlich scharf und kontrastreich. Besonders die Farbtiefe fällt hier positiv auf.

Videos erstrahlen in Full HD oder auf Wunsch sogar in 4K. Für gelungene Schnellschüsse sorgt die äußerst kurze Auslöseverzögerung von nur einer halben Sekunde.

Die gemachten Bilder lassen sich dann auf dem mit 1.136x640 Pixeln aufgelösten Display bewundern. "Mit einer Bildpunktdichte von 326 ppi (Pixels per Inch) ist es dabei genauso scharf wie das Display im 6S", lobt "ComputerBild.de" im Test.

Auch hier ist also trotz der kleineren Größe des Displays die volle Apple-Qualität vorhanden.

Wer somit ein kompaktes und dennoch leistungsstarkes Smartphone sucht, ist beim iPhone SE 32 GB an der richtigen Adresse. "Insgesamt ist das Ausstattungsniveau sehr hoch", befindet "Connect.de", weshalb hier niemand das Gefühl haben muss, ein abgespecktes Sparmodell zu bekommen.  © WEB.DE All-Net