Mann mit Sandboard
1 14
Der Berg ruft! Wer den Hua Shan bezwingen möchte, muss sich unter anderem an einer schmalen Felswand entlanghangeln.
2 14
Der Lohn? Am Ende der Tour wartet ein Teehaus mit grandiosem Ausblick.
3 14
Beim Kitesurfen verbindet man Surfen, Springen und Fliegen. Der lässige Trendsport ist aber alles andere als einfach.
4 14
Es braucht einen guten Gleichgewichtssinn und Geschick.
Anzeige
5 14
Fürs sogenannte Heliskiing werden Skifahrer und Snowboarder per Helikopter hoch oben auf dem Berg abgesetzt.
6 14
Durch Tiefschnee und bestenfalls mit erfahreneren Führern geht es dann hinab ins Tal.
7 14
Zum Boarden müssen es nicht immer die Alpen sein. Sportbegeisterte können ihre Wüstensafari durch ein zusätzliches Highlight beim Sandboarding aufpeppen.
8 14
2010 erreichte Henrik May laut "Guinness World Records" eine Geschwindigkeit von über 92 km/h.
Anzeige
9 14
Für alle, denen Sandboarding noch nicht extrem genug ist: In Nicaragua kann man die steilen Berghänge des Vulkans Cerro Negro hinunterbrettern.
10 14
Das raue Vulkangestein sorgt beim Volcano Boarding jedoch regelmäßig für heftige Stürze ...
11 14
Normales Fahrradfahren war gestern!
12 14
Beim Zipbiking auf den Philippinen rollt man hoch oben in der Luft über ein schmales Seil.
Anzeige
13 14
Aber auch bei anderen waghalsigen Abenteuern geht es in luftige Höhen.
14 14
Den Urwald von Costa Rica kann man natürlich zu Fuß erkunden. Eine oder auch zwei Etagen höher geht es per Ziplining aber einfacher und noch dazu rasanter durch den Dschungel.