Die kalte Saison ist da! Statt Sommerkleidern und kurzen Röcken heißt es jetzt: Winterjacke, Boots und Schals. Wer modisch vorne mit dabei sein will, greift zu Kleidung in den neuen Trendfarben des Herbstes. Die Farbpalette sorgt für gute Laune an tristen Tagen. Welche Farben jetzt angesagt sind und wie man sie kombiniert, sagen wir Ihnen hier.

Mehr Ratgeberthemen finden Sie hier

Trendfarbe Gelb

Im Herbst darf es knallig sein – wir nehmen eine Portion Sonne mit in die grauen Tage. Die Farbe Gelb ist diesen Herbst total angesagt. Am liebsten wird sie als knallige Jacke oder auch als wärmender Strickpullover getragen.

Kombiniert wird das Trendteil zu Basic-Looks wie Jeans und T-Shirt. Mit dieser Farbe fallen Sie auf und sorgen überall für strahlende Gesichter.

Trendfarbe Royalblau

Nicht nur die Royals in Großbritannien schwören auf das edle Blau, auch Modebegeisterte packen die satte Farbe wieder aus. Bleibt der Himmel grau, ist diese Farbe genau das Richtige.

Ob als Strickpullover, Jacke oder Accessoire: Royalblau passt zu so gut wie allem und lässt sich einfach kombinieren. Besonders edel wird der Look in Kombination mit Schwarz und einer Sonnenbrille.

Trendfarbe Rot

Als "Lady in Red" darf man diesen Herbst jederzeit auf die Straße treten. Man trägt wieder Rot – und das in allen Variationen. Angefangen bei roten Boots, roten Lederhosen und Röcken bis hin zu Pullovern oder dem Eyecatcher Mantel.

Rot ist eine Signalfarbe, der Träger fällt auf. Modemutige wagen sogar den Red-All-Over-Look, Anfänger probieren es vielleicht mit einem Rock oder Blazer.

Trend Naturtöne

Wer es weniger knallig mag, ist in diesem Herbst bei Naturtönen genau richtig. Braun und Beige in all ihren Schattierungen sind genauso angesagt wie Weiß. Cool ist ein Teddymantel in Beige, elegant ein Karo-Anzug in Braun.

Edel wirkt etwa auch ein Abendlook in Weiß. Wichtig bei der Trendfarbe Natur: Man sollte reduziert und in einer Farbfamilie bleiben und wenig andere farbige Akzente dazu tragen.

Trendfarbe Orange

Wenn sich im Herbst die Blätter färben und die ersten Zitrusfrüchte im Supermarkt ausliegen, kommt diese Farbe wieder ins Spiel: Orange. Jetzt ist die Zeit, in der man diese Trendfarbe fabelhaft herbstlich kombinieren kann.

Als Pullover oder Blazer getragen lässt die Farbe so einen Hauch Herbst durch den Kleiderschrank wehen. Besonders toll wirkt Orange in Kombination mit Weiß und andere Naturtönen.

Trendfarbe Schwarz

Die Farbe Schwarz ist modisch ein Klassiker – und meldet sich jede Saison zurück. Diesen Herbst trägt man Schwarz im Materialmix.

Die Kombinationen kennen keine Grenzen. Hier trifft Strick auf Leder, Lack auf Seide. Je wilder, umso schöner. Elegant und nie verkehrt ist ein All-Over-Black-Look.

Bildergalerie starten

Wetten, dass auch Sie diese Beauty-Produkte falsch verwenden?

Es ist schon erstaunlich, wie viel Zeit man mit Schminken und Stylen vor dem Spiegel verbringt. Und trotzdem existieren viele Irrtümer in der täglichen Beauty-Routine. Welche, das verrät die Galerie.