(seb) - Dort Ferien machen, wo es auch Heidi gefällt: Ein Ausflug in die Berge ist für viele Menschen schon längst mehr als nur ein kurzer Zweiturlaub im Winter.

Hotel und Resort Dolomitengolf
Bildergalerie starten

Die zehn beliebtesten Berghotels

Statt sich an überfüllten Touristenstränden um Strandliegen zu streiten, zieht es immer mehr Deutsche auch in den warmen Monaten in die Urlaubsgebiete der Alpen oder Pyrenäen. Hier kann man nicht mehr nur in unberührter Natur wandern, sondern einer Vielzahl von Freizeitsportarten nachgehen, oder sich in modernen Wellness-Tempeln verwöhnen lassen. Zusammen mit dem Hotelpreisvergleich "trivago.de" stellen wir Ihnen zehn der beliebtesten Berghotels Europas vor.

Ob in den Dolomiten, den Allgäuer Alpen oder den Pyrenäen, für jeden Geschmack ist etwas dabei: vom familiengeführten Golfhotel in Kärnten bis zum traditionellen Grandhotel im schweizerischen Davos. Sie können in einem schlossartigen Adelssitz in der Nähe von Garmisch-Patenkirchen wohnen, oder in Vorarlberg bei einem Cocktail auf dem Sonnendeck die Seele baumeln lassen.