(mwil) - Die Londoner Consulting-Firma "Skytrax" hat in Brüssel die besten Flughäfen der Welt gekürt. Bei der Auszeichnung zu den "World Airport Awards" haben international die Asiaten die Nase vorn. In Europa steht aber ein deutscher Flughafen an der Spitze.

In die Top 10 haben es sechs asiatische und drei europäische Flughäfen geschafft - darunter auch ein deutscher. Erst an 20. Stelle findet sich ein amerikanischer Flughafen wieder: der "San Francisco International Airport".

Die Londoner Firma hat insgesamt knapp zehn Millionen Passagiere nach ihrer Zufriedenheit mit mehr als 200 Flughäfen auf der ganzen Welt befragt. Dabei spielte die Hygiene auf den Toiletten genauso eine Rolle wie Wartezeiten beim Check-in. Die zehn besten Flughäfen der Welt finden Sie in unserer Bildergalerie:

Der Flughafen "Berlin-Schönefeld" hat es zwar im internationalen Vergleich nicht unter die besten zehn geschafft. Aber in der Kategorie "bester Flughafen für Low-Cost-Airlines" (sogenannte Billig-Fluggesellschaften) belegen die Berliner den ersten Platz.