Drei Männer und drei Frauen stehen Schulter an Schulter und lachen miteinander

Soziale Verantwortung
@ WEB.DE

Gemeinschaft schaffen

E-Mails verbinden. Sie bringen Menschen zusammen und schaffen Gemeinschaft. Doch das ist erst der Anfang: Wir bei WEB.DE engagieren uns auch über unsere Produkte hinaus für eine Gesellschaft, in der Zusammenhalt, Diversität und Verantwortung zählen.

Wir gestalten den Wandel mit

Drei Jungen in Badehosen rennen im Wasser lachend einem Ball hinterher.

Wir übernehmen Verantwortung – und das erwarten wir auch von allen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Unser verbindlicher Geschäftspartnerkodex verpflichtet unsere Partner zur Einhaltung sozialer und ökologischer Mindeststandards. Dazu zählen unter anderem der Verzicht auf Kinderarbeit und die Schaffung eines sicheren Arbeitsumfelds, das frei ist von psychischer, physischer, sexueller oder verbaler Misshandlung, Einschüchterung, Bedrohung oder Belästigung.

Eine junge Frau sitzt vor zwei eingeschalteten Bildschirmen. Hinter ihr steht ein bärtiger Mann und erklärt ihr etwas, auf den Bildschirm zeigend.

Junge Menschen sind die Zukunft.

Die berufliche Erstausbildung hat daher bei uns einen hohen Stellenwert. Wir bilden gemeinsam mit weiteren Unternehmen der United Internet AG in acht Berufen aus und bieten in Zusammenarbeit mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) fünf Studiengänge an.

Unsere Auszubildenden schätzen unser Angebot sehr: Seit Juni 2020 ist unser Mutterkonzern, die United Internet AG, als „Best Place to Learn“ ausgezeichnet. Im Jahr 2022 wurden wir in der Größenkategorie über 1.000 Mitarbeitende sogar zum Jahrgangssieger gekürt.

Unser konzernweites Ausbildungsangebot
in Zahlen

193

junge Menschen befanden sich zum 31. Dezember 2022 konzernweit in Ausbildung und Studium.

40

Auszubildende und Studierende haben wir 2022 in Festanstellung übernommen.

3

unserer Standorte bieten den Auszubildenden in technischen Berufen Lernwerkstätten an.

Logo der Charta der Vielfalt

Diskriminierung lassen wir nicht zu.

Deshalb hat unsere Mutterkonzern, United Internet AG, stellvertretend für alle Marken der AG 2021 die Charta der Vielfalt unterzeichnet, eine Initiative zur Förderung von Diversität in der Arbeitswelt. Durch die Unterzeichnung bekennen und verpflichten wir uns, Vielfalt zum festen Bestandteil unserer Organisationskultur zu machen.

Unsere jährlich stattfindenden Diversity Days, Workshops und der Einsatz gendersensibler Sprache tragen das Thema „Vielfalt“ aus der Theorie hinein ins Unternehmen und in die Praxis.

Logo von United Internet for UNICEF

Wir unterstützen UNICEF

Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen hat das Ziel, die Lebensbedingungen von Kindern weltweit zu verbessern. Darüber hinaus leistet die Organisation humanitäre Hilfe bei Naturkatastrophen und deren Folgen.

Als Teil von United Internet unterstützen wir UNICEF mit der Stiftung “United Internet for UNICEF”: Wir verschicken zum Beispiel Spendenaufrufe auf unserer Online-Plattform oder verschicken sie per E-Mail an die WEB.DE Community. Dadurch helfen wir UNICEF bei der Gewinnung von Spendengeldern und langfristigen Patenschaften.

Die Stiftung hat seit 2006 bereits mehr als 66 Millionen Euro für Kinder in Not gesammelt und rund 14.500 aktive UNICEF-Patinnen und -Paten gewonnen. Die gewonnenen Spenden werden zu 100 Prozent an UNICEF weitergeleitet. Alle Stiftungsmitarbeitenden arbeiten ehrenamtlich beziehungsweise werden nicht aus Spendengeldern bezahlt.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Der WEB.DE Blog Die WEB.DE News

Lesen Sie unseren aktuellen Nachhaltigkeitstipps auf dem Blog oder informieren Sie sich auf unserem Nachrichtenportal.