E-Mails automatisch verschieben

Damit Sie im Posteingang E-Mails bestimmter Absender nicht immer händisch in E-Mail-Ordner einsortieren müssen: Auf Ihren Wunsch erledigt das eine Filterregel in Ihrem Postfach für Sie.

Wo finde ich diese Filterregel?

Diesen praktischen Helfer finden Sie ab sofort direkt beim nächsten „Verschiebe“-Vorgang einer E-Mail an Ihrem PC: Sobald Sie eine Mail über den Button „Verschieben“ oder per Drag & Drop (also dem Gedrücktlassen der linken Maustaste) in einen bestimmten E-Mail-Ordner verschieben, wird Ihnen nach der Aktion ein Hinweis-Fenster angezeigt.
Hinweis zur Aktivierung der automatischen Filterregel
Hinweis zur Aktivierung der automatischen Filterregel

Wie aktiviere ich die Filterregel?

Sie klicken einfach auf den blau markierten (verlinkten) Text-Teil „automatisch verschieben“ im geöffneten Fenster – es öffnen sich in den Ordner-Einstellungen die „Filterregeln“. Hier finden Sie beim Unterpunkt „Häufig genutzte Filterregeln“ voreingestellt die entsprechende E-Mail-Absenderadresse und den eben von Ihnen gewählten Zielordner:
In den Ordnereinstellungen wird die Filterregel aktiviert
In den Ordnereinstellungen wird die Filterregel aktiviert

Durch Klick auf den Button „Filterregel einrichten“, aktivieren Sie den automatischen Verschiebe-Mechanismus bzw. die Filterregel und erhalten direkt einen Bestätigungshinweis. E-Mails dieses Absenders werden nun künftig direkt im entsprechenden E-Mail-Ordner einsortiert, ohne „Zwischenstopp“ im Posteingang. Unterhalb des jetzt sichtbaren Punkts „Ihre erstellten Filterregeln“ finden Sie ab sofort eine Auflistung aller erstellten Filterregeln. Hier können Sie über die Editierfunktion auch jederzeit alle Filterregeln bearbeiten: Also deaktivieren (zeitweise ruhen lassen), abändern und natürlich auch ganz löschen.

Kann ich auch eigene Filterregeln erstellen?

Natürlich können Sie jederzeit auch eigene Filterregeln erstellen: Die durch das Hinweis-Fenster aktivierbare Filterregel bezieht sich immer nur auf die Absenderadresse. Möchten Sie lieber ein anderes Filterkriterium verwenden (bspw. ein bestimmtes Betreff) oder den Zielordner verändern, können Sie dies nachträglich über die Editierfunktion direkt neben der erstellten Filterregel tun. Ebenso können Sie für E-Mails allgemein Filterregeln erstellen, die dann künftig nach ihren festgelegten Regeln filtern.
Alle Details zu den Filterregeln finden Sie in unserer WEB.DE Hilfe.

Wir hoffen, Sie fanden diesen Tipp hilfreich und werden vielleicht (verstärkt) die Filterregeln in Ihrem WEB.DE Postfach anwenden.

Nutzen Sie Filterregeln?

Wir möchten gerne wissen, ob sie für Ihre E-Mails Filterregeln eingerichtet haben.

Die Umfrage ist leider bereits beendet.

240 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Neu: Vorschau für E-Mail-Anhänge

Postfach-Login doppelt absichern

Neues aus dem Kundencenter – Ihre Daten im Blick!