Mit dem Handy in den Urlaub

Böse Überraschung nach dem Urlaub: eine hohe Handy-Rechnung. Durch Roaming wurden die Telefonate und das mobile Internet meist doch teurer als gedacht. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie sich im Urlaub wieder entspannen.

Man kennt das typische Prozedere an der Landesgrenze: Eine SMS trudelt ein und informiert über die nun gültigen Netztarife. Diese Tarife sorgen nach dem Urlaub manchmal für ein böses Erwachen.

Im Ausland günstig telefonieren

Durch das sogenannte „Roaming“ kann Telefonieren sehr teuer werden, weshalb man es im Urlaub meist ganz lässt oder sich sehr kurz hält.

Wenn Sie trotzdem gerne nach Hause telefonieren, können Sie sich bei Ihrem Anbieter über günstigere Auslands-Pakete informieren oder Sie telefonieren einfach in Ihrem Hotel-WLAN über das Internet ganz ohne Mehrkosten mit den Liebsten.

Auch im Urlaub mobiles Internet genießen

Roaming-Gebühren für mobiles Internet können ebenfalls richtig ins Geld gehen, weshalb man meist schon vor dem Urlaub verzweifelt die automatische Roaming-Verbindungs-Funktion im Handy sucht und abschaltet.

Wenn Sie aber mobiles Internet genau wie daheim genießen möchten, kaufen Sie sich doch einfach eine Prepaid-SIM-Karte bei einem Anbieter Ihres Urlaubslands. So können Sie Internet-Flatrates auskosten und gehen dem Roaming gar nicht erst in die Falle. Dafür darf aber Ihr Handy nicht für andere SIM-Karten gesperrt sein. Sie können sich darüber bei Ihrem Anbieter informieren.

Roaming-Gebühren sollen übrigens innerhalb der EU bald abgeschafft werden. Dann ist vielleicht endlich Schluss mit den Handy-Sorgen im Urlaub.

Wir wünschen Ihnen in jedem Fall einen wunderbaren Sommer und erholsamen Urlaub!

Themen

Mobil
127 Personen finden diesen Artikel hilfreich.
Ähnliche Artikel

Sicherheit für Ihr Smartphone

Das Smartphone ist unser täglicher Begleiter: Wir telefonieren, surfen und shoppen damit, nutzen Apps, kommunizieren per Messenger und Mail App. Und trotzdem ist das Smartphone – anders als der PC – oft nicht richtig geschützt. Aus diesem Grund haben wir eine Checkliste zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen soll, Ihr Smartphone richtig abzusichern – und zwar von Anfang an: weiterlesen
263 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Smartphone – Lieblingsgerät der Deutschen

Nichts geht mehr… ohne Smartphone! Was wäre unser Alltag ohne dieses kleine Wunderwerk der Technik, das so schön in unsere Hosentasche passt? Das uns per Navigation den Weg weist, uns durchgehend mit E-Mails, Chatnachrichten und Informationen versorgt? Das einfach so viel mehr ist als nur ein Telefon? weiterlesen

Themen

Mobil Smartphone
109 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails ans eigene Postfach

Dass man E-Mails nicht nur an andere, sondern auch an sich selbst verschicken kann, haben Sie bestimmt auch schon herausgefunden. Mitteilungen ans eigene Postfach zu senden ist alles andere als komisch – ganz im Gegenteil, es kann sogar sehr praktisch sein. Beispielsweise, um Dateien oder Links auch von einem anderen Gerät aus zu erreichen. In unserem Tipp möchten wir Ihnen einige Beispiele geben, wann sich E-Mails an sich selbst lohnen. weiterlesen
1.823 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So sparen Sie mobiles Datenvolumen!

Einmal aus Versehen Musik oder Videos mobil statt im WLAN gestreamt und schon ist es passiert: Ihre Verbindung wird schon am Monatsanfang gedrosselt und Ladebalken beobachten wird zur Beschäftigungstherapie. Beachten Sie diese 4 Punkte, surfen Sie ab sofort bis zum Monatsende mit Höchstgeschwindigkeit! weiterlesen

Themen

Mobil App
739 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sicher mobil surfen

Jederzeit erreichbar sein, mobil im Internet surfen, unterwegs eine E-Mail versenden oder mal eben online einkaufen – mit dem Smartphone und der passenden Internet-Flatrate ist das heutzutage alles kein Problem mehr. Das Handy ist zu unserem täglichen Begleiter geworden und aus unserem Alltag kaum wegzudenken. Doch welche Gefahren lauern im mobilen Netz auf uns und wie können wir uns vor ihnen schützen? weiterlesen
386 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Professionelle E-Mails – So geht‘s

Ob Bewerbungen, Amtsangelegenheiten oder Rechnungen, ein Großteil unserer professionellen Kommunikation findet digital statt. Dabei müssen Sie in diesen Situationen nur sehr wenig machen, um per E-Mail positiv aufzufallen. In diesem neuen Tipp erfahren Sie, worauf Sie achten sollten. weiterlesen

Themen

E-Mail Mobil App
347 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Funktionen der WEB.DE Mail App

Allein schon die Tatsache, dass man unterwegs jederzeit seine E-Mails erreichen kann, macht eine Mail App auf dem Smartphone oder Tablet unersetzlich. Die WEB.DE Mail App erleichtert Ihnen mit den folgenden Funktionen zusätzlich die mobile E-Mail-Verwaltung. Vielleicht ist Ihre Lieblingsfunktion dabei? weiterlesen
162 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Adressbuch-Kontakte zum Mitnehmen

Kontakte am PC erstellen und unterwegs mit dem Smartphone nutzen? Das ist mit der neuesten Version der WEB.DE Mail App gar kein Problem und dabei sogar sicher! weiterlesen
195 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sind Sie fit im Online-Speicher?

Mit dem WEB.DE Online-Speicher haben Sie Ihre Dateien auf dem Handy, Tablet oder Computer immer auf demselben Stand dabei. Neben der Dateiablage und dem Teilen Ihrer Dateien bietet unsere Cloud aber auch noch viele weitere Funktionen, die besonders für Fotos praktisch sind. weiterlesen

Themen

Mobil Cloud App
59 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Gefährliche Updates

Das Firmenlogo ist drauf, der Hinweis macht Sinn, doch irgendwie ist die Update-Aufforderung verdächtig. Opfer solchen Betrugs wissen: Diese vermeintlichen „Updates“ können richtig teuer werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Aufforderungen entlarven und so der Täuschung entkommen. weiterlesen
1.211 Personen finden diesen Artikel hilfreich.