Neues Sicherheits-Extra für E-Mail-Weiterleitungen

Bisher konnten Sie in Ihrem WEB.DE Postfach einen automatischen "Nachsendeauftrag" einrichten, ohne dass der Empfänger dies bestätigen musste. Genau das haben wir jetzt geändert...
Eingehende Nachrichten sind manchmal nicht nur für den Inhaber des E-Mail-Postfachs relevant, sondern auch für weitere Personen.

Nehmen wir beispielsweise das Sammelpostfach eines Sportvereins, das von mehreren Trainern betreut wird. Mit einer automatischen Weiterleitung aus ihren eigenen E-Mail-Postfächern können die einzelnen Trainer jeweils sicherstellen, dass Mails, die sich auf den Verein beziehen, immer direkt alle Trainer erreichen. Praktisch, nicht wahr?
 
Aber… "Nur" weiterleiten kann ja jeder! Wir setzen jetzt noch einen drauf – und zwar einen Sicherheitsfaktor.

Ab sofort erhält nämlich der Besitzer des Zielpostfachs bei Einrichtung einer Weiterleitung eine E-Mail mit der Bitte, zu bestätigen, dass er der Weiterleitung an sein Postfach zustimmt. Die automatische Weiterleitung findet erst statt, wenn der Besitzer des Zielpostfachs es erlaubt.

So sind immer alle Beteiligten informiert, dass eine Weiterleitung stattfindet und sie sind ausdrücklich damit einverstanden.

Für besondere Sicherheit sorgt hierbei, dass der Bestätigungs-Link aus der E-Mail nur 24 Stunden gültig ist. Sollte der Besitzer des Zielpostfachs die Weiterleitung nicht in diesem Zeitraum bestätigen, erlischt die Gültigkeit des Links.
 
Natürlich können Sie die Weiterleitung in diesem Fall jederzeit erneut beauftragen. Oder auch eine bereits eingerichtete Weiterleitung wieder deaktivieren.

Eine ausführliche Anleitung und weitere Informationen dazu finden Sie in der WEB.DE Hilfe.

Zu den Produkt-Updates

Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unserem Artikel? Möchten Sie uns ein Feedback geben? Oder haben Sie einen Fehler entdeckt? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!
109 Personen finden diesen Artikel hilfreich.
Ähnliche Artikel

Zwei-Faktor-Authentifizierung

Beim Online-Banking funktioniert es mit einer TAN, bei WEB.DE ab sofort mit einem Sicherheitscode: Die Authentifizierung mit einem zweiten Faktor! Dabei geben Sie beim Login in Ihr WEB.DE Postfach nicht mehr nur Ihr Passwort, sondern zusätzlich einen individuellen 6-stelligen Code ein... weiterlesen
108 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Spam-Erkennung optimieren

Immer neue Angriffsmethoden führen dazu, dass trotz aktiviertem Spamschutz in Ihrem WEB.DE Postfach nicht jede E-Mail als Spam erkannt wird. Deshalb ist es wichtig, Ihren persönlichen Spamfilter kontinuierlich zu trainieren. Daneben können Sie das allgemeine WEB.DE Spam-Filtersystem bei der Identifikation neuer Spam-Kriterien jetzt noch zusätzlich unterstützen und helfen, die Spam-Erkennung zu verbessern... weiterlesen
796 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So erkennen Sie Phishing-Links

Nicht nur nervig, sondern auch gefährlich: Betrügerische Phishing-Mails, die Nutzern vertrauliche Daten entlocken sollen. In vielen Fällen wird dabei auf eine ganz bestimmte Strategie zurückgegriffen: Das Versenden von gefälschten Links... weiterlesen
955 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie lösche ich Spam-Einträge im Kalender?

Immer wieder liest und hört man von sogenannten Spam-Wellen, also Phasen, in denen sehr viel Spam verschickt wird. Außerdem überlegen sich Spammer ständig neue Wege zur Verbreitung: In letzter Zeit gab es nicht nur Spam im E-Mail-Postfach, sondern auch falsche Termineinträge. Damit ist jetzt Schluss! Wir zeigen Ihnen, wie Sie sogenannte Kalender-Spam-Einträge löschen und als Spam markieren. weiterlesen
295 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Externe Newsletter bequem verwalten

Newsletter mit möglichst wenig Aufwand verwalten? In Ihrem WEB.DE Postfach haben wir jetzt eine neue Funktion für Sie, die Ihnen genau dabei hilft. weiterlesen
462 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Kontrolle über externe Inhalte in Spam-Mails

Die Spam-Flut im Postfach ist an sich schon nervig genug. Gut, dass es da die Spam-Filter von WEB.DE gibt, die die unliebsame Post für Sie direkt in den Spam-Ordner packen. In diesem Ordner werden externe E-Mail-Inhalte – also Grafiken bzw. Bilder – standardmäßig nicht angezeigt. Und das hat gute Gründe: weiterlesen
1.153 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die WEB.DE Produkt-Updates des Jahres 2017

Bereits am Montag haben wir Ihnen die Tipp-Highlights aus 2017 vorgestellt. Auf Platz 2 landete dabei eines unserer Produkt-Updates: Die Umbenennung des Briefumschlag-Symbols in Ihrem Postfach – aus "Posteingang" wurde "E-Mail". Das war natürlich nur eines von zahlreichen Updates, die wir kommuniziert haben. Was sich in Ihrem Postfach außerdem getan hat, zeigen wir Ihnen in diesem Tipp! weiterlesen
72 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

„Cloud made in Germany“: Jetzt mit neuem Sicherheits-Feature

Dank „Cloud made in Germany“ ist der WEB.DE Online-Speicher der ideale Ort für Ihre Lieblingsfotos, wichtigen Dokumente und andere sensible Dateien. In diesem Tipp erfahren Sie, warum das so ist. Außerdem verraten wir Ihnen, warum der WEB.DE Tresor als neues Sicherheits-Feature in der Cloud vor allem die besonders sicherheitsbewussten Nutzer freuen dürfte. weiterlesen
131 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Mail App mit neuen Funktionen

In der WEB.DE Mail App warten neue nützliche Funktionen auf Sie: Beispielsweise zur Verwaltung Ihrer Favoriten-Mails oder zum besseren Handling von E-Mail-Anhängen. Lesen Sie mehr zu den einzelnen Updates. weiterlesen
59 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails automatisch verschieben

Damit Sie im Posteingang E-Mails bestimmter Absender nicht immer händisch in E-Mail-Ordner einsortieren müssen: Auf Ihren Wunsch erledigt das eine Filterregel in Ihrem Postfach für Sie. weiterlesen
195 Personen finden diesen Artikel hilfreich.