Der McLaren 570GT wurde wieder einmal an die internen Spezialabteilung MSO abgegeben. Diesmal sollte sich der Sportwagen einem historischen Vorbild von 1997 anpassen - genauer gesagt dem legendären McLaren F1 XP GT "Longtail".

Individuelle Kundenwünsche und exklusive Aufträge übernimmt bei McLaren traditionell die werksinterne Sonderabteilung MSO. Immer, wenn die Experten ans Werk gehen, entstehen Boliden von besonderer Schönheit und mit eingebautem Sammlerwert. So auch im Fall des nun vorgestellten McLaren 570GT XP Green. Allerdings dürften nur echte Kenner auf den ersten Blick erkennen, was es mit dem Sondermodell auf sich hat.

McLaren 570GT XP Green in der "Longtail"-Historie

Optisch soll sich der veredelte McLaren 570GT dem Vorbild des McLaren F1 XP GT in der Sonderlackierung XP Green von 1997 anpassen. Jenem legendären Prototyp, der als "Longtail"-Homologationsmodell als Ableger der Le-Mans-Rennwagen in die Geschichte der Briten eingehen sollte.

Zu diesem Zweck bekam der 570GT XP Green auch denselben exklusiven grünen Farbton verpasst. Akzente setzten orangefarbene Details an den Aeroblades, den Seitenschwellern und am Heckdiffusor. Ein weiterer orangefarbener Streifen an den Türen wurde zudem mit einem silbernen Union Jack-Emblem kombiniert. Weitere Anbauteile wurden für das Sondermodell in Hochglanzschwarz lackiert. Abgerundet wird der typisch britische Auftritt mit Fünf-Speichen-Schmiederädern in mattdunklem Stealth-Finish.

Streng limitiertes Sondermodell mit Aufpreis

Im Innenraum ist der 570GT XP Green nahezu komplett in braunem Sattelleder ausgeschlagen. Grüne Einlagen und grüne Ziernähten greifen die Farbgebung der Außenlackierung auf. Zudem wurde dem edlen Umbau auch direkt das spezielle GT-Paket spendiert, was unter anderem ein High-End-Soundsystem von Bowers & Wilkins einschließt. Individualisierungswünschen setzt MSO aber wie immer keine Grenzen. Technisch bleibt beim McLaren 570GT XP Green dagegen alles beim Alten. Als Antrieb dient der bekannte 3,8-Liter-Biturbo-Achtzylinder mit 570 PS und einem maximalen Drehmoment von 600 Newtonmetern.

Zum Schluss die schlechte Nachricht: Vom McLaren 570GT XP Green sollen lediglich sechs Exemplare angefertigt werden, die exklusiv in den Märkten in England, den Niederlanden und Deutschland angeboten werden. Insgesamt sollen die Modifikationen am britischen Edelsportler rund 21.000 Pfund gekostet haben, was den Endpreis für das Gesamtfahrzeug auf 188.567 Pfund in die Höhe treibt, was umgerechnet gut 212.000 Euro entspricht.  © 1&1 Mail & Media / CF