Auto-Service

Auto-Service – News, Videos und Bildergalerien rund um die Themen Auto, Straßenverkehr, Gebrauchtwagen, Neuwagen, Grid-Girls, Werkstatt und Tuning

Mercedes-AMG feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. 1967 gegründet und anfangs eigenständig unterwegs trat AMG erstmals 1971 mit Erfolgen im Motorsport in Erscheinung. Seit 1990 besteht eine feste Kooperation mit Mercedes-Benz. Die gemeinsam entwickelten Fahrzeuge sind heute das Aushängeschild beider Unternehmen. Ein Rückblick zeigt die schärfsten AMG-Modelle von früher bis heute!

Die Mehrheit der Deutschen befürwortet Fahrverbote für Dieselautos mit hohem Schadstoffausstoß in Stadtteilen mit besonders schlechter Luftqualität.

Land Rover baut seine Range Rover-Familie aus. Am 1. März wird mit dem Range Rover Velar das bereits vierte Modell der Luxus-Marke seine Weltpremiere feiern. Anschließend bekommt das SUV auf dem Genfer Autosalon seinen ganz großen Auftritt.

Aus den Gerüchten um die Opel-Übernahme durch den französischen PSA-Konzern könnte bald der zweitgrößte Autokonzern Europas hervorgehen. Für manche unvorstellbar, für andere ganz normal. Denn die gemeinsame Unternehmensbasis gehört bei einem Großteil der Konkurrenz längst zum Tagesgeschäft.

Passende Suchen
  • Gebrauchtwagen kaufen
  • KFZ Versicherung Vergleich
  • Auto verkaufen
  • SUV Kleinwagen
  • Elektroauto

Wem der serienmäßig mächtige Auftritt des Bentley Bentayga bisher nicht gereicht hat, der darf sich auf ein neues Breitbau-Bodykit von Luxus-Veredler Lumma Design freuen. Die offizielle Premiere feiert die Tuningvariante auf dem Genfer Autosalon.

Der aktuelle Sommerreifentest des ADAC offenbart erneut die Stärken und Schwächen verschiedener Reifen auf dem Markt. Während jeder vierte Pneu immerhin mit dem Gesamturteil "gut" abschneidet, gibt es auch in diesem Jahr wieder einige Ausreißer, die der Club nicht ohne Weiteres empfehlen will. Doch worauf kommt es beim Kauf von Sommerreifen wirklich an?

Sommereifentest des ADAC

Mercedes-AMG feiert sein 50-jähriges Bestehen auf dem Genfer Autosalon mit gleich drei neuen Sondermodellen auf Basis des neuen Mercedes-AMG GT C Roadster sowie dem C-Klasse Coupé und Cabrio.

Stau, wohin man auch fährt: Der Verkehrsdienstleister Inrix hat den Verkehr von über 1.000 Städten in 38 Ländern unter die Lupe genommen. Das Ergebnis ist klar: Wer am Münchner Verkehr bereits verzweifelt, darf auf keinen Fall nach Los Angeles fahren. Hier sind die Länder mit den meisten Verkehrsstaus der Welt!

Opel-Mitarbeiter können aufatmen: PSA-Chef Tavares hat die Garantien für Jobs und Standorte in Deutschland akzeptiert.

Sie sind elegant, stilvoll und haben jede Menge Platz: Oberklasse-Kombis haben längst ihr einst staubiges Image abgelegt und sich zu den Aushängeschildern vieler Autohersteller entwickelt. Mit dem Audi A6 Avant, dem neuen BMW 5er Touring, dem Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell und dem Volvo V90 treten außerdem vier extrem eigenständige Exemplare gegeneinander an. Hier gibt es den Designvergleich!

Zur Verbesserung der stark mit Schadstoffen belasteten Luft in Stuttgart gibt es ab 2018 Fahrverbote für viele Dieselfahrzeuge.

1.000-PS-Elektrosportwagen aus China sind, so verrückt es auch klingt, eigentlich gar nichts neues mehr. Doch Techrules aus Peking will anders sein: Der Techrules TREV ist ein rassiger Hochvolt-Bolide mit Turbinenunterstützung. Die nach dem Batmobil klingende Kombination soll noch in diesem Jahr zur Serienreife gebracht werden.

Knapp einen Monat vor dem Start der neuen Formel-1-Saison präsentiert Aston Martin mit der V8 und V12 Vantage S Red Bull Racing Edition eine exklusive Sonderserie für echte Motorsport-Enthusiasten.

Mit dem neuen VW e-Golf wird alles besser: Frisches Design, mehr Reichweite und eine bessere Grundausstattung sind die Zutaten für den Kompakt-Stromer aus Wolfsburg mit dem fortschrittlichen Antrieb. Doch eine besonders wichtige Ausstattungsoption ist weiterhin nur gegen Aufpreis zu haben.

Der polnische Designstudent Daniel Platek hat vielleicht die Staatskarosse der Zukunft entworfen. Seine Studie Presidento Carrozza ist weder besonders protzig noch kommt die große Limousine wie ein verkapptes Panzerfahrzeug daher. Geht es nach Platek, könnte der polnische Staatspräsident bald so stilsicher unterwegs sein!

Geht es nach der Meinung vieler Experten, werden selbstfahrende Autos ein Erfolg: Zwei neue Studien zum autonomen Fahren lassen erahnen, welche Auswirkungen die Technik auf den Individualverkehr der Zukunft haben wird. Neben mehr Freizeit erwarten die meisten auch eine höhere Effizienz – Autohersteller könnten durch die Entwicklung jedoch in Bedrängnis geraten.

Tuner Techart fährt auf dem Genfer Autosalon 2017 gleich mit sechs Fahrzeugen auf, wovon drei ihre Weltpremiere feiern. Zu den Highlights gehören das neue Techart GTstreet R Cabriolet mit 720 PS sowie die neuen Tuningvarianten auf Basis des Porsche 718 Cayman S und dem Porsche Panamera Turbo.

Seit dem James-Bond-Film "Der Spion, der mich liebte" gilt der Lotus Esprit S1 als absolutes Kultauto. Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des 007-Streifens legen die Briten nun auf Basis des Lotus Evora Sport 410 ein Hommage-Modell auf. Die Sonderedition bleibt aber ein Unikat.

Vielen Autokäufern ist nach wie vor der Preis des Neuwagens besonders wichtig. Geht es jedoch um kostenpflichtige Extras, bleibt die ansonsten ausgeprägte Sparmentalität nicht selten auf der Strecke, wie eine Umfrage zeigt. Viele Sonderausstattungen sind jedoch absolut empfehlenswert. Welche das sind, erfahren Sie hier.

Wem beim Lamborghini Huracán das gewisse Quäntchen Leistungsentfaltung fehlt, sollte sich an das schweizerisch-österreichische Unternehmen O.CT Tuning werden. Dort hat man Möglichkeiten geschaffen, dem Italiener bis zu 805 PS anzutrainieren.

Die spannendsten Einstiegs-Modelle

So mancher Autofahrer scheut das Risiko des Gebrauchtwagenkaufs. Kein Wunder, ließen sich doch ganze Bücher darüber schreiben. Bereits die Entscheidung, welches Modell oder zumindest welche Fahrzeugklasse es sein soll, will wohl überlegt sein. Neben den Risiken bieten sich aber Gelegenheiten und Vorteile durch nicht mehr ganz taufrisches Blech.

Sichtcarbon, Titan, Aluminium und 764 PS: Der Pagani Huayra Roadster ist kein Auto für Kostverächter. Mit nur 1.280 Kilogramm Trockengewicht ist er 80 Kilogramm leichter als das Coupé. Und das schlägt sich auch in den Fahrdaten nieder: 1.000 Newtonmeter Drehmoment und eine vermuteter Sprint in drei Sekunden von 0 auf 100. Angesichts dieser athletischen Verhältnisse weist Pagani zudem auf die maximale Querbeschleunigung von 1,8 G hin: Es soll die höchste sein, die man in einem Auto mit Straßenbereifung erleben könne.

Rennwagen und Rennboote: Dass hier zusammenkommt was zusammengehört, weiß man bei Mercedes-AMG und Cigarette Racing schon seit zehn Jahren. Zum Jubiläum präsentieren beide Unternehmen ein neues Rennboot-Sondermodell mit Anleihen des AMG GT R und 3.100 PS im Heck.

Welcher Neuwagen war 2016 am gefragtesten? Dieser Frage ist das Autoportal autoscout24.de auf den Grund gegangen und hat sämtliche Seitenaufrufe aller Neuwagenprofile ausgewertet. Das Ergebnis ist teilweise überraschend und unterscheidet sich deutlich von den gesamten Neuzulassungen, die 2016 beim Kraftfahrt-Bundesamt registriert wurden. Die folgenden Neuwagen standen in der Gunst der deutschen Autofahrer trotzdem ganz oben!

BMW Motorrad und LEGO Technic haben sich auf die Suche nach dem perfekten Motorraderlebnis begeben. Das Ergebnis der Kooperation wurde am Donnerstag in Form einer Designstudie präsentiert. Spiegelt diese das Motorrad der Zukunft wider?

Jetzt ist es offiziell: Der Ferrari 812 Superfast ist der Nachfolger des F12. Hinter dem gewöhnungsbedürftigen Namen steckt ein reinrassiger Supersportler mit furiosen 800 PS aus einem V12-Aggregat. Damit wird er zum stärksten Sportwagen mit Frontmotor.

Die Pkw-Maut bekommt mit Korrekturen den juristischen Segen der EU. So hat es Minister Dobrindt klar gemacht. Dagegen revoltieren aber manche Nachbarländer. Und eine neue Studie liefert ihnen Munition.

Das Bundeskabinett will ab 2018 den Steuervorteil für LPG-Autos (Autogas) streichen. Erdgas-Modelle sind davon nicht betroffen. Hier bleiben die Steuervorteile noch bis mindestens 2024 erhalten. Während sich LPG-Fahrer künftig wohl auf höhere Preise beim Tanken einstellen müssen, sind Erdgas-Fahrer weiter günstig unterwegs. Das dürfte auch einige Autohersteller freuen, denn die folgenden Modelle setzen bereits ab Werk auf Erdgas!

Autofahrer müssen sich im Straßenverkehr an Regeln halten. Andernfalls drohen Strafen bis hin zum Verlust des Führerscheins. Hat aber selbst das nicht den gewünschten Effekt und die betreffende Person fährt weiter, kann obendrein das Auto einkassiert werden, wie jetzt ein aktuelles Beispiel zeigt.

Vergangene Woche verhinderte ein Autofahrer ein schlimmes Unglück auf der A9, indem er mit seinem Wagen ein führerloses anderes Auto stoppte und dabei Schäden an seinem Tesla in Kauf nahm. Elon Musk kündigte nun an, für diese aufkommen zu wollen.

Die inzwischen dritte Generation des Kia Picanto soll im kommenden Monat auf dem Genfer Autosalon (9. bis 19. März) Premiere feiern. Im Rahmen einer Vorabpräsentation konnten nun erstmals auch Details unter die Lupe genommen werden. Der Marktstart ist dann direkt für den Anfang des zweiten Quartals geplant.

Bei McLaren steht die zweite Generation der Super Series in den Startlöchern. Noch vor der offiziellen Premiere auf dem Genfer Autosalon wurden jetzt die ersten Leistungsdaten bekannt gegeben. Den Sprint auf 200 km/h soll der Sportwagen in gerade einmal 7,8 Sekunden bewältigen.

Der neue Pagani Huayra Roadster ist nicht einfach ein offener Huayra. Der Supersportwagen mit der AMG-Power hinter der Fahrgastzelle ist eine mit Carbon umhüllte Neuentwicklung und zugleich der vielleicht schönste Pagani aller Zeiten. Der Preis? Irrelevant. Denn die limitierte Stückzahl ist bereits ausverkauft.

Nach dem Prius Hybrid schiebt Toyota in Deutschland auch das steckdosenfähige Modell nach: Der Toyota Prius Plug-in-Hybrid ist eine aufwendige Weiterentwicklung des Vorgängers. Neben einem Solardach ist auf Wunsch sogar Matrix-LED-Licht an Bord. Die Preise beginnen bei selbstbewussten 37.550 Euro.

Mit 300 PS ist der neue Seat Leon Cupra der stärkste Seat aller Zeiten. Als Kombi Leon ST kann er erstmals sogar mit Allradantrieb geordert werden. Angesichts der jetzt veröffentlichten Preisliste steht die Frage im Raum: Ist der spanische Top-Sportler der bessere Golf GTI?

Kein fliegender Start: Die Neuzulassungen bei den Sportwagen starten im Januar mit einem satten Minus gegenüber dem Vorjahr. Besonders die Bestseller konnten nicht das Vorjahresniveau erreichen, wie die Statistik des Kraftfahrtbundesamtes (KBA) zeigt. Dennoch gab es auch Gewinner. Hier sind die beliebtesten Sportskanonen des Januars!

Ein Mann ist mit seinem Elektromobil in Frankfurt in den Main gestürzt.

Die Parklücke ist eng, das Auto groß – beim Einparken drehen viele Menschen automatisch die Musik leiser oder schalten sie ganz aus. Aber bringt das eigentlich etwas? Professor Dr. Martin Korte von der TU Braunschweig weiß die Antwort.

Beim britischen Autohändler Amari Supercars steht derzeit ein extrem seltener Ferrari Enzo FXX Evoluzione zum Verkauf. Beim Supersportwagen soll es sich demnach um das einzige Modell mit offizieller Straßenzulassung handeln. Der Kaufpreis fällt dementsprechend üppig aus: Angeblich soll das italienische Rennpferd bis zu 12 Millionen Dollar kosten.

Die Oldtimermesse Rétromobile in Paris dürfte so ziemlich jedes Sammlerherz entzücken: Rad an Rad stehen hier die seltensten, verrücktesten und schönsten Automobile des vergangenen Jahrhunderts. Manche Schmuckstücke standen 2017 sogar zum Verkauf – und wechselten teils für Millionenbeträge den Besitzer. Das waren die Highlights der Messe!

Autofahren und starke Medikamente vertragen sich nicht. Wer unter Grippe und Co. leidet, sollte genau aus diesem Grund das Auto besser stehen lassen. Wer sich trotzdem ans Steuer setzt, riskiert sogar seinen Führerschein.

Was hat Skifahren mit einem Autoreifen zu tun? Direkt nichts. Hersteller Pirelli dient der coole Clip aber als Grundlage, um die Tatsache zu feiern, dass die Italiener Europameister sind: Nicht im Fußball, sondern in der – Achtung – 'Homologation der Winterreifen'.

Wird aus einer Zusammenarbeit zwischen Opel und dem französischen Hersteller PSA Peugeot Citroën mehr? Die Franzosen erwägen eine Übernahme von Opel. Die Tochter von General Motors schreibt seit Jahren rote Zahlen.

Der spektakuläre Vorfall erinnert an einen Action-Film. Auf der A 9 bei München ist es Realität - und am Ende gibt es ein Happy-End.

Der Autobauer General Motors erwägt den Verkauf seiner deutschen Tochter an den französischen Konkurrenten Peugeot. Das berichtet die Nachrichtenagentur Reuters.

Nicht genug Dampf im neuen Audi S4 Avant? ABT Sportsline lässt auch in der neuesten Version des Ingolstädter Power-Kombis die Muskeln spielen und verpasst dem Alltagssportler satte 425 PS und ein Spurtvermögen, das dem alten RS4 gleichkommt.

Ein Autotransporter ist unter einer Eisenbahnbrücke in Reinheim nahe Darmstadt stecken geblieben und hat dabei fast seine komplette Ladung geschrottet.

Wird der Traum vieler staugeplagter Autofahrer schon bald Wirklichkeit? Das erste in Serie produzierte Flugauto PAL-V Liberty (Personal Air- and Land-Vehicle) aus den Niederlanden soll bereits 2018 in Kundenhand gehen. Das Gefährt habe alle Sicherheitsregularien hinter sich gebracht, sagt das Unternehmen.