Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC: Einstieg in die Performance-Klasse

1 Kommentare

Der neue Mercedes-AMG A 35 4MATIC soll die sogenannten Hot Hatches aufmischen. Der Kompaktsportwagen steht mit seinen 306 PS von der Leistung her in direkter Konkurrenz zum VW Golf R 4MOTION (310 PS). Aber auch bei den potenziellen Käufern eines leistungsstärkeren BMW M140i (340 PS), Ford Focus RS (350 PS) oder Audi RS3 (400 PS) könnte das Modell aus Stuttgarter bereits auf Kundenfang gehen. Zumindest solange, bis der Mercedes-AMG A 45 4MATIC kommt. © 1&1 Mail & Media/ContentFleet