US-Tuning Spezialist Hennessey hat für den mächtigen Ford Pickup F-150 ein gewaltiges Tuning-Paket mit 600 PS zusammengestellt. Damit wird der Riesen-Ami zum echten Offroad-Ungetüm und das fast zum Schnäppchenpreis.

Ford hat bereits angekündigt auf der kommenden Detroit Motor Show im Januar ein eigenes leistungsgesteigertes Raptor-Modell für den Pickup F-150 zu präsentieren. Extrem-Tuner Hennessey dauerte das aber offensichtlich zu lange. Die Texaner präsentieren jetzt mit dem Hennessey VelociRaptor 600 Upgrade einen wahren Monster-Pickup-Truck mit 600 PS und gewaltigem Auftreten.

Hennessey VelociRaptor 600 ab 73.500 US-Dollar

Um die gewaltigen 600 PS aus dem 5,0-Liter-V8 zu holen, hat Hennessey nicht nur an der Motorelektronik geschraubt, sondern unter anderem auch einen neuen Kompressor eingebaut und den Ansaugtrakt modifiziert. Für einen standesgemäßen Motorsound soll eine Sportauspuffanlage aus Edelstahl sorgen. Aber nicht nur die Leistung des VelociRaptor 600 ist böse, auch die Optik. Auf Wunsch rüstet Hennessey den Pickup mit modifizierten Front- und Heckschürzen sowie Seitenschwellern aus, die speziell für den Offroad-Einsatz geeignet sein sollen. Eine Brembo-Bremsanlage sorgt für die Verzögerung. Abgerundet wird das Tuning-Paket durch die gigantische 33-Zoll-Offroadbereifung und 17-Zoll-Hennessey-Felgen.

Für 2015 plant Hennessey eine Auflage von 500 Stück für den VelociRaptor 600 Supercharged. Im Einstiegspreis von 73.500 US-Dollar für die Tuning-Variante ist das 2015 Ford F-150 FX4 Super Crew Serienmodell schon enthalten.  © 1&1 Mail & Media / CF

Ein Ford frisch aus der Muckibude: US-Tuner Hennessey stellt auf dem Pariser Autosalon 2014 (noch bis zum 19. Oktober) seine Version ...