Es gehört zu den unwiderstehlichen Reizen der Youngtimer-Welt, dass man für vergleichsweise wenig Geld sehr viele großartige Automobile mit reizvoller Technik erhält. Doch auch dieser Markt befindet sich in ständigem Wandel – ist ein Auto erst einmal aus dem Niemandsland der Gebraucht- und Verbrauchtwagen in die höheren Sphären der Youngtimer-Szene emporgestiegen, macht auch der Preis ein oder gleich mehrere Sprünge nach oben. Wer also weder beim Einkauf zu viel bezahlen noch beim Verkauf übers Ohr gehauen werden möchte, sollte den Markt genau im Auge behalten – keine einfache Aufgabe.

Mehr zum Thema Mobilität

Zum Glück gibt es die Marktbeobachter von Classic Analytics, die sich jeden Tag mit dem Auf und Ab der Oldtimer- und Youngtimerpreise beschäftigen und die in bewährter Manier den aktuellen Youngtimer-Preisführer erstellt haben, der Ihnen bei An- und Verkauf behilflich sein wird.

Auf den Websites von YOUNGTIMER und natürlich von Classic-Analytics stellen wir über 4.000 Old- und Youngtimerpreise zur Verfügung – tagesaktuell und kostenlos.

Mit über 1000 Sachverständigen ist classic-analytics Deutschlands größte Old- & Youngtimer-Bewertungsorganisation.

Viele Vorteile mit ams+
Erhalten Sie werbefreien Zugang zu allen Inhalten von auto-motor-und-sport.de inkl. der digitalen Zeitschrift als E-Paper (pdf).

Classic-Analytics ist Deutschlands Experte in Sachen Youngtimerpreise, Youngtimer-Bewertungen und Youngtimer-Daten. Sachverständige, Versicherungen, Medien, Banken aber vor allem Old- & Youngtimerfahrer verlassen sich auf die von uns weltweit recherchierten, jederzeit belegbaren Fahrzeugwerte. Unser Team ist das ganze Jahr unterwegs, auf Messen, Auktionen, Clubtreffen und (fast) überall dort, wo Liebhaberfahrzeuge gehandelt werden. Für uns sind Youngtimer nicht Neben- sondern Hauptsache!  © auto motor und sport

JTI zertifiziert JTI zertifiziert

"So arbeitet die Redaktion" informiert Sie, wann und worüber wir berichten, wie wir mit Fehlern umgehen und woher unsere Inhalte stammen. Bei der Berichterstattung halten wir uns an die Richtlinien der Journalism Trust Initiative.