• Aufgepasst! Das sind die neuen Schuhtrends für Frühling und Sommer 2022: Sandalen mit Blockabsatz, Loafer, Ballerinas, Retro-Sneaker und auch wieder Clogs.
  • Klobige Schuhe waren bereits im Herbst und Winter überall auf den Straßen zu sehen. Auch im Sommer wird der Schuhtrend Plateau gefeiert - egal ob mit Boots, Chunky Loafer oder Sandalen mit Plateau. H&M und Görtz haben besondere und auffällige Plateau-Pumps im Angebot.
  • Wer lieber bequem unterwegs ist, liegt auch mit Trekkingsandalen von Teva, mit neuen Nike Schuhen oder anderen Retro-Sneakern 2022 total im Trend.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Schuhtrends 2022: Plateauschuhe für den großen Auftritt

Dieser Trend wurde bereits von Sarah Jessica Parker als Carrie Bradshaw in der "Sex and the City"-Neuauflage "And just like that ..." groß gefeiert: Plateau-Pumps mit Chunky Heels und XL-Plateau-Sandalen. Doch eigentlich stammt der Retro-Schuhtrend mit hoher Sohle bereits aus den 1990er Jahren. Damals gab es Plateausohlen auf allen möglichen Schuhen: Sandalen, Boots oder Turnschuhen. Und nun erleben die extravaganten Schuhe ein Revival. Vor allem nach der Pandemie bedingten Auszeit von hochhackigen Schuhen, können sich Liebhaber des schicken Schuh-Styles wieder freuen. Denn alle, die keine flachen Schuhe mehr tragen wollen, können im Sommer 2022 stylische Plateaus in allen Farben und Designs tragen. Bemerkenswerte Plateau-Pumps hat H&M im Sortiment, die mit immer-modernem Zebramuster und eckiger Zehenkappe weitere Schuhtrends des Jahres aufgreifen. Zudem ist der auffallende Sommerschuh im Sale und somit auch für den ersten Gehversuch auf Plateau eine gute Wahl.

Plateau-Pumps bei H&M kaufen (Anzeige)

Plateau-Pumps für Damen von Görtz

Wer auf der Suche nach einem klassischen Schuh in schwarz ist, aber den Sommertrend Plateausohle nicht verpassen will, ist mit den Plateau-Pumps für Damen von Görtz im Sale sehr gut beraten. Die Sandaletten sind aus edlem Veloursleder, haben eine Absatzhöhe von elf Zentimeter und komplettieren jedes elegante Abend-Outfit. Doch auch als Gegenstück zum urbanes Styling passen die trendigen Schuhe zur bequemen Mom-Jeans mit Longblazer.

Plateau-Pumps bei Görtz kaufen (Anzeige)

Schuhe 2022 im Trend: Plateau-Sandalen von Crocs

Etwas bequemer ist der Plateau-Trend mit klobigen Damen-Sandalen, die jeden Tag im Frühling und Sommer 2022 getragen werden können. Die gepolsterten Sandaletten mit verstellbarem Riemchenverschluss haben zudem eine Plateausohle mit massierender Noppenstruktur. Damit wird jeder Spaziergang zum Wohlgenuss für die Füße - und das selbst mit stylischem Absatz.

Plateau-Sandalen bei OTTO kaufen (Anzeige)

Plateau-Sandaletten von Dr. Martens

Schuhe, Trends, Mode, Frühling, Sommer, 2022, Plateau, Boots, Sandalen, Retro, Sneaker,
Sandalen mit dem klassischen Dr. Martens-Design: Ein Highlight des Jahres 2022.

Bereits im vergangenen Herbst und Winter waren Stiefel von Dr. Martens überall zu sehen - auch als Plateau Boots mit dicker Sohle. Dieser Schuhtrend geht auch im Frühling und Sommer 2022 weiter. Und zwar mit derben Quad-Sandalen der angesagten Kultmarke. Mit einer superhohen Plateausohle werden die Sommerschuhe mit mehreren Lederriemen in weiß und den ikonischen gelben Nähten zum Highlight jeden Outfits. Denn auch diese klobigen Schuhe lassen sich als Stilbruch mit Blazer und Hose kombinieren oder auch im Street-Style mit einer Denim-Schlaghose oder Sommerkleid mit Volants und Animal-Print.

Plateau-Sandalen von Dr. Martens bei Urban Outfitters kaufen (Anzeige)

Schuhtrends Frühjahr 2022: Weiße Loafer für Damen

Dieser klassische Schuhtrend wird auch im Sommer 2022 die Straßen rauf und runter getragen: Loafer. Egal ob in der edlen Variante mit flacher Sohle als Penny Loafer oder dem neuen Schuhtrend folgend als Chunky Loafer, dieser Sommerschuh mit langer Tradition wird oft und gerne getragen. Verständlich, denn Loafer sehen nicht nur klasse aus, sondern sind zudem sehr bequem - selbst die neuen Loafer mit Plateau für Damen. In dieser Saison werden Loafer in allen Formen und Farben angeboten: mit Fransen, Schnalle, Zierkettchen, Animal-Print oder in bunten Farben. Sehr beliebt sind vor allem Modelle in hellen Frühlingsfarben wie beige oder weiß, wie zum Beispiel die günstigen Plateau-Loafer für Damen von asos. Und dazu dürfen in dieser Saison sogar Socken als trendiges Accessoire getragen werden.

Loafers bei ASOS kaufen (Anzeige)

Wieder im Trend: Ballerinas mit verspielten Details

Ballerinas sind zurück und das mit neuen Designs und Formen. Vor allem spitz zulaufende Ballerinas oder Schühchen mit eckiger Zehenkappe sind als Schuhtrend 2022 zu erkennen. Auch Modelle mit offener Ferse und Riemchen sowie klassische Modelle in schwarz mit flacher Sohle wurden bereits auf bekannten Laufstegen zu extravaganter Mode getragen. Ein besonders elegantes Paar hat asos im Sortiment: mit Schleife, spitzer Kante und glänzendem Kunstleder.

Ballerinas bei ASOS kaufen (Anzeige)

Retro-Trend: Hippie-Look mit Clogs

Schuhe, Trends, Mode, Frühling, Sommer, 2022, Plateau, Boots, Sandalen, Retro, Sneaker,
Zeitlos und nachhaltig: Auch Holzclogs erleben ein Revival.

Ein weiterer Retro-Trend aus den 1970er Jahren, der diesen Sommer ein Comeback feiert sind Clogs. Die beliebten Traditions-Schuhe mit klobiger Holzsohle sehen toll zu Skinny Jeans aus, lassen sich aber auch zu Maxiröcken und Kleidern sehr gut kombinieren. Clogs sind vielseitig, besonders praktisch zu tragen und erhalten diesen Sommer ein Update was Design und Farben betrifft. So zeigen sich die Holzclogs von me&myClogs in Silber und Gold mit Absatz besonders stylisch. Bei guter Pflege halten die Schuhe ein Leben lang - vor allem wenn sie wie dieses Modell nachhaltig und hochwertig in einem kleinen Familienbetrieb mit Tradition produziert wurden.

Clogs bei Avocadostore kaufen (Anzeige)

Bunte Retro-Sneaker immernoch im Trend: Nike Air Max

Schuhe, Trends, Mode, Frühling, Sommer, 2022, Plateau, Boots, Sandalen, Retro, Sneaker,
Retro Charme pur: Der Kult um die Air Max-Modelle von Nike ist ungebrochen.

Seit einigen Jahren kleiden sich Turnschuh-Liebhaber mit Modellen aus vergangenen Jahrzehnten. Und so auch 2022. Nicht nur auf den Straßen, sondern auch auf Laufstegen und Instagram-Kanälen von Influencerinnen sehen wir heiß geliebte Retro-Sneaker. Neben Normcore-Sneaker im Dad-Style von Kultmarken wie New Balance, Reebok oder Asics, finden sich diesen Sommer auch hochgeschlossene Air-Jordan-Schuhe von Nike oder auch Retro-Sneaker mit dicker Sohle von Vans, Superga oder Converse wieder. Turnschuhe sind nicht nur zeitlos und stylisch, sondern auch sehr bequem und passen zu fast jedem Outfit. Perfekte Begleiter für Sport und Alltag sind auch die neuen Nike Schuhe: Air Max 95. Die Retro-Sneaker im neuen Gewand stechen mit ihrer dicken Sohle samt dämpfender Luftpolsterung und trendigen Farben aus der Masse. Auch wenn der Lifestyle-Schuh aus Baumwolle in schlichtem Weiß zu allem tragbar und super modern ist, versprühen vor allem die neuen Farben Lila, Flieder, Türkis und Creme den besonderen Retro-Charme und machen diesen Nike-Klassiker aus den 1990ern zum absoluten Schuhtrend diesen Sommer.

Nike Air Max bei SportScheck kaufen (Anzeige)

Old Skool Sneaker von Vans

Diese kultigen Skater-Schuhe kennt fast jeder: Die coolen Old Skool Sneaker von Vans. Egal ob in schlichtem Weiß, mit Plateau oder im angesagten Schwarz-Weiß-Karo-Muster, diese Turnschuhe zählen auf jeden Fall zu den Schuhtrends Sommer 2022. Vor allem die Vans als Slipper mit Plateausohle und Schachbrettmuster lassen sich nicht nur klassisch zur Jeans, sondern auch zum Maxirock oder Sommerkleid sehr schön kombinieren. Der Onlineshop asos bietet die Slip-On-Vans für 66 Euro an und hat zudem noch weitere Modelle der Kultmarke in unterschiedlichen Farben und Designs im Angebot.

Sneakers von Vans bei ASOS kaufen (Anzeige)

Trekkingsandalen von Teva: Bequem und stylisch unterwegs

Wer ein Outdoor-Abenteuer plant und dafür mit dem neuesten Schuhtrend gewappnet sein will, sollte sich die Sandalen und Wanderschuhe von Teva näher ansehen. Die langlebigen Outdoor-Schuhe bestechen nicht nur mit ihrem Design, sondern auch durch Nachhaltigkeit in der Produktion. Unter fairen Bedingungen werden recycelte Materialien benutzt, um vegane Schuhe für den Outdoor-Bereich zu fertigen. Dank der hohen Sohle sind die Sandalen nicht nur bequem, rutschfest sowie wasserbeständig, sondern folgen auch dem trendigen Plateau-Style. Der universale Klettverschluss lässt sich zudem schnell anpassen und sorgt somit für idealen Halt.

Trekkingsandalen von Teva bei Amazon kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau