Berlin (dpa/tmn) - Wichtige Android-Funktionen schnell und einfach mit Wischgesten steuern: Das ist der Ansatz der Anwendung Gesture Control für Android.

Etwa mit langen und kurzen Wischern mit oder ohne Halten am Endpunkt der Bewegung lassen sich Aktionen wie "Zurück", "Homebildschirm aufrufen", "Multitaskingmenü aufrufen", "Benachrichtigungsmenü aufrufen" oder "Powerbutton-Dialogmenü aufrufen" ausführen. Was genau mit welcher Geste verknüpft wird, bestimmen Nutzer in den Einstellungen.

Wie groß die Sensorfläche für die Gestensteuerung sein soll, ist individuell anpassbar. Die Entwickler empfehlen die Gratis-App auch als Lösung, wenn ein Hardware-Button - etwa die Home-Taste - defekt ist. Gesture Control ist ab Android-Version 4.1 lauffähig und auch mit noch mehr Funktionen in einer kostenpflichtigen Pro-Version (3 Euro) im Play Store zu finden. © dpa