Digital

Digital – News, Videos und Bilder rund um die Themen Internet, Sicherheit im Netz, WLAN, Computer, Phones, Apps, Games, iPhone, iPad, PS4 & Xbox One

Seit Wochen streiten Politik und Wirtschaft heftig darüber, unter welchen Bedingungen die Frequenzen für die fünfte Mobilfunkgeneration (5G) versteigert werden sollten. Nun hat die Bundesnetzagentur die besonders umstrittenen Versorgungsauflagen formuliert. Zwar bessert sie in einigen Punkten nach, doch Industrie- und Mobilfunkanbieter zeigen sich großteils enttäuscht.

Die Bundesnetzagentur hat den finalen Entwurf für die mit Spannung erwarteten Regeln zum Ausbau des 5G-Netzes festgelegt. Demnach sollen die Mobilfunkbetreiber nicht auf einen flächendeckenden Ausbau des 5G-Netzes festgelegt werden. Auch ein verpflichtendes Nationales Roaming, das den Markt für Drittanbieter öffnen könnte und von Verbraucherschützern befürwortet wird, ist nicht vorgesehen.

Die Vorreiter beim 5G-Netzausbau kommen aus Asien und den USA: Dort soll die neue Mobilfunkgeneration mit superschnellem Internet spätestens Ende 2019 starten. In Deutschland dauert es mindestens bis 2020 – und selbst dieser Starttermin ist noch ungewiss.

Nächtliches Fotowunder: "Night Sight" macht Bilder wie am Tag möglich

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Passende Suchen
  • Komplett-PC auf Rechnung bestellen
  • Amazon Cyber Monday Woche
  • Windows 10 Update Fehler
  • Farbdrucker für Zuhause
  • Alexa-Schnäppchen

Vom 19. bis zum 26. November können Schnäppchenjäger bei der Amazon Cyber Monday Woche mit großen Rabatten auf zahlreiche Produkte rechnen. Erfahren Sie hier, woher die Cyber Monday Woche kommt und wie Sie den besten Deal für Ihr Lieblingspordukt bekommen.

Am 26. November 2018 bieten zahlreiche Online-Shops Rabatte bis zu 80% auf Ihre Produkte. Doch nicht jeder Händler hat dabei nur Gutes im Sinn. Wir erklären worauf Sie achten müssen.

Wir erklären, woher der Black Friday kommt und was hinter dem Shopping-Trend aus den USA wirklich steckt.

Bekannte in Belgien, Frankreich oder den Niederlanden anrufen? Das kann teuer werden. Denn für Auslandstelefonate aus dem eigenen Land gibt es bislang keine Kosten-Obergrenzen. Das soll sich mit neuen EU-Regeln nun ändern. Auch ein Terrorwarnsystem soll kommen.

Am 14.11. erscheint Fallout 76. Im Gegensatz zu den Vorgängern ist Fallout 76 ein reines Multiplayerspiel. Mit bis zu drei anderen Spielern im Team können wir uns aufmachen nach Appalachia.

Immer mehr Restaurantbesitzer in New York wollen ihre Gäste dazu anregen, während des Essens das Smartphone liegenzulassen. Dazu greifen sie zu kreativen Tricks.

Vielen Apple-Kunden steht Ärger ins Haus: Den Besitzern eines bestimmten Modells des MacBook Pro droht der Verlust ihrer Daten. Außerdem macht das Touch-Display des iPhone X Probleme. 

Am 12. November löscht WhatsApp automatisch alte Chatverläufe, Bilder und Videos! So sichern Sie jetzt Ihre Dateien.

Vor mehreren tausend Gästen hat Samsung das Handy der Zukunft vorgestellt. Der Prototyp des futuristischen Smartphones hat einen faltbaren Bildschirm - das sogenannte Infinity Flex Display. 

Samsung arbeitet an einem Smartphone mit einem biegsamen Bildschirm, der sich auf die Größe eines kleinen Tablets ausfalten lässt.

Die Meinungen über Gruppenchats in WhatsApp gehen oft auseinander: Die einen finden sie nervig, die anderen praktisch. Jetzt bringt der Messenger eine neue nützliche Funktion auf den Markt.

WhatsApp bietet unter iOS künftig mehr Komfort bei Sprachnachrichten: Nutzer brauchen die Audio-Dateien nun nicht mehr einzeln zu starten. Schon bald soll eine weitere Optimierung kommen.

"Read Dead Redemption 2" begeistert Kritiker und Zocker auf der ganzen Welt. Neben Ausritten zu Pferd, wilden Schießereien und Raubüberfällen bietet das Western-Abenteuer auch noch zahlreiche verstecke Inhalte. Wir stellen die fünf besten "Easter Eggs" in Rockstars neuem Spiel vor.

Apple hat auf seiner Keynote in New York dieses Mal ordentlich abgeliefert. Tim Cook hatte unter anderem ein neues iPad Pro, ein neues MacBook Air und einen neuen Mac mini im Gepäck. Die Highlights in der Übersicht.

Neues iPad Pro, neues MacBook Air, neuer Mac mini: Apple hat bei seiner Keynote in New York richtig abgeliefert. Das alles hatte tim Cook im Gepäck - die Keynote in der Ticker-Nachlese.

Sie dachten, Sie wüssten alles über WhatsApp? Möglich, doch der Messenger hat viele versteckte Funktionen. Das sind die interessantesten Tipps.

E-Mails, Kontakte, Fotos, Zugangsdaten: Auf Android-Smartphones sind viele persönliche Daten gespeichert. Sie sollten sicherstellen, dass ein Dieb, eine bösartige App oder ein virtueller Angreifer keinen Zugriff darauf haben. Wir zeigen, wie Sie Ihr Mobiltelefon sicherer verwenden.

Am Freitag erscheint das von vielen Gamern sehnlichst erwartete "Red Dead Redemption 2". Hier die wichtigsten Infos zum heißesten Anwärter auf das Spiel des Jahres.

Eines der meisterwarteten Games des Jahres ist endlich da! Am 26. Oktober 2018 erscheint "Red Dead Redemption 2". Das steckt alles drin in Rockstar Games' neuem Meisterwerk.

WhatsApp ist toll - doch vor allem Gruppenchats können ganz schön nerven. Ein neues Feature könnte bald dafür sorgen, dass stumm geschaltete Chats auch wirklich nicht mehr zu sehen sind.

Nutzer in aller Welt haben in der Nacht zu Mittwoch (MESZ) Probleme gehabt, Videos auf der Plattform Youtube abzurufen.

Der Launch-Trailer zum neuen Basketball-Game von 2K.

Viele WhatsApp-User machen Fotos, in dem Sie in der App auf das Kamera-Symbol klicken. Aber genau das hat einen großen Haken. Wir erklären es Ihnen.

Auf betrügerische Anrufe von vermeintlichen Service-Mitarbeitern fällt einer aktuellen Studie von Microsoft ausgerechnet die jüngere Generation der unter 40-Jährigen herein.

Jun Chiang aus Singapur verdient sein Geld mit Spielen und 'trainiert' bis zu 16 Stunden am Tag.

Hunderte Millionen von WhatsApp-Usern droht ein Hacker-Angriff. Ein Videoanruf des Anrufers genügt. Was man jetzt sofort tun sollte, um sich zu schützen.

Der Handel mit besonders eingängigen Handynummern im Internet floriert schon länger. Für eine sogenannte VIP-Rufnummer verlangen manche Ebay-Anbieter mehrere Hunderttausend Euro. Ist das erlaubt?

Massive Sicherheitslücke bei WhatsApp: Offenbar können Hacker mit einem einzigen Video-Call das Smartphone kapern. Einem Bericht zufolge sind potentiell Milliarden Nutzer betroffen.

Kunden des Bezahldienstes PayPal können künftig in Deutschland über Android-Smartphones per Google Pay im Laden bezahlen. 

Der 23. November 2018 ist für SEO-Branchenexperten die SEOkomm in Salzburg ein Pflichttermin. SEO-Experten, Webshop Betreiber sowie Content- und Community Strategen bietet die SEOkomm die Gelegenheit, sich über die neuesten Entwicklungen und Trends zu informieren.

Kindergeburtstage oder Mädelsabende organisieren, Verabredungen zum Wandern planen, die Familie über ein Reiseabenteuer auf dem Laufenden halten - WhatsApp-Gruppen können hilfreich sein. Doch manchmal nerven sie einfach. Was kann man dann tun?

Kurz nachdem Apple seine neuen iPhone-Modelle auf den Markt gebracht hat, sorgen diese schon für Unmut bei den Nutzern. Schuld daran sind Probleme beim Laden der Geräte und ein Algorithmus mit unrealistischem Schönheitsideal.

CDs und DVDs haben für viele Nutzer ausgedient – sie kaufen Musik, Filme und Serien digital. Aber was genau heißt "kaufen"? Gehört ein via Internet erworbener Film dem User, und was darf er damit machen? Das erklärt Internetrechts-Experte und Rechtsanwalt Christian Solmecke im Interview.

Obwohl die Unterhaltung zwischen zwei Chat-Partnern über WhatsApp verschlüsselt ist, werden sie auf dem Gerät selbst entschlüsselt. So erkennen Sie, ob die Schadsoftware mitliest.

Der IT-Sicherheitsspezialist Eset hat eine schwerwiegende Sicherheitslücke aufgedeckt, die Windows-Notebooks diverser großer Hersteller ab Baujahr 2006 betreffen könnte. 

Im Frühjahr 2019 sollen die 5G-Frequenzen versteigert werden, die ultraschnelles mobiles Internet nach Deutschland bringen werden. Doch um das Vergabeverfahren der 5G-Lizenzen und die Auflagen für Mobilfunkbetreiber ist ein Streit zwischen den Telekommunikationsanbietern, Politik und Wirtschaft entbrannt.

Das nächste große Ding im Mobilfunk: Was der 5G-Standard bringt.

Spotify fordert von einigen seiner Nutzer seit Kurzem GPS-Daten ein, um ihren Standort zu bestimmen. Der Musikstreamingdienst will damit überprüfen, ob seine Kunden sich an die Geschäftsbedingungen des Unternehmens halten. 

Ab 2019 bringt der 5G-Standard ultraschnelles mobiles Internet nach Deutschland. Gleichzeitig legt das neue Netz den Grundstein für die Fortschritte in der Digitalisierung der Industrie und ermöglicht etwa selbstfahrende Autos. Wer davon profitieren möchte, muss sich allerdings ein neues Handy zulegen.

Smartphones werden mit jeder Generation leistungsfähiger, und so wandert das Vorgängermodell schnell mal in die Schublade. Dabei könnten die ausrangierten Mobiltelefone weiter nützlich sein. Hier ist ein kleiner Überblick, was der Oldie noch leisten kann - vom WLAN-Hotspot bis zum Babyphone.

An die Zungenbrecher-Namen der neuen iPhones muss man sich noch gewöhnen. Doch die Qualität ist wie gewohnt: Das iPhone XS und XS Max überzeugen mit ihrem Display und Innovationen bei der Kamera. Die größeren Varianten sind aber auch so teuer wie nie.

Traditionell stellt Apple im Herbst neue Modelle seine iPhones vor, um perfekt gerüstet in das Weihnachtsgeschäft starten zu können. Apple-Jünger können sich in diesem Jahr über drei neue Modelle freuen: Die iPhones Xs, Xs Max und Xr. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zu den neuen Smartphones.

Apple hat auf seiner Keynote am 12. September gleich drei neue iPhone-Modelle vorgestellt: alle Bilder vom iPhone Xs, iPhone Xs Max, iPhone Xr und der neuen Apple Watch Series 4.

Apple hat mit dem iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhon Xr auf seiner Keynote gleich drei neue Smartphones präsentiert. Diesmal gibt es größere Displays - und die Möglichkeit, noch viel mehr Geld für ein Apple-Smartphone auszugeben, als je zuvor. Daneben verschwindet der Home-Button endgültig.

Apple-Chef Tim Cook hat auf der Keynote im Steve-Jobs-Theater in Cupertino neben den neuen iPhones iPhone Xs, iPhone Xs Max und iPhone Xr auch eine neue Apple Watch vorgestellt. Lesen Sie hier noch einmal die Präsentation in der Ticker-Nachlese nach.