Cola-Eiswürfel in Eigenproduktion

Kommentare0
Von
Daniel Rottinger

So einfach geht die Herstellung der gefrorenen Coke.

Schritt 1: Eine Eiswürfel-Form und Cola bereithalten. Für eine Form mit 14 Fächern wird etwa eine halbe Flasche 0,33 Liter Cola benötigt.
Schritt 2: Die Cola gleichmäßig in die einzelnen Fächern füllen. Da die Cola dabei ordentlich schäumen kann, diese nur schrittweiße einfüllen.
Schritt 3: Die gefüllte Eiswürfel-Form für zwei bis drei Stunden ins Eisfach geben.
Schritt 4: Das eisgekühlte Resultat: Die 14 Cola-Eiswürfel sind fertig.
Schritt 5: Die "Cola"-Eiswürfel aus der Form herausbrechen und in ein Glas geben.