Berlin (dpa/tmn) - Die neue SIM-Karte ist da - und schon wieder muss man sich eine neue PIN merken. Wer dazu keine Lust hat, ändert den PIN-Code einfach.

Dazu geht man in die Einstellungen von Android und sucht dort nach einem Unterpunkt mit dem Namen Gerätesicherheit oder nur Sicherheit oder Sicherheit & Standort. Hier lässt sich unter "SIM-Sperre" oder "SIM-Kartensperre" ein neuer Code festlegen.

iPhone-Nutzer rufen die Einstellungen ihres Geräts auf und dort den Punkt "Telefon". Am Ende der jetzt folgenden Liste findet sich der Punkt "SIM-PIN", an dem man einen neuen Code einstellen kann.© dpa