Welche Kürbissorte was kann

Kommentare0
Der Sweet Dumpling oder Patidou-Kürbis ist süß und eignet sich daher für Chutneys und Marmeladen.
Der Vorteil beim Hokkaidokürbis: Die Schale kann mitgegessen werden.
Der Spaghettikürbis macht seinem Namen alle Ehre: Gekocht zerfällt das Fruchtfleisch in spaghettiartige Fasern.
Butternutkürbisse sind birnenförmig. Man kann ihn füllen oder braten.