Wegen eines krebserzeugenden Wirkstoffs hat der Sonderpostenhändler Thomas Philipps seine Eiswürfelbehälter "Fresh&Cold" für 21 Würfel zurückgerufen.

Mehr Verbraucherthemen finden Sie hier

Bei einer Untersuchung sei festgestellt worden, dass sich der Farbstoff Rhodamin B löse und in die Eiswürfel gelangen könnte, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit am Donnerstag mit.

Rhodamin B habe nachweislich eine krebserzeugende und die Erbsubstanz schädigende Wirkung. Die Behälter mit der EAN 8711252980935, die ab August 2018 verkauft wurden, entsprechen damit nicht den rechtlichen Anforderungen, hieß es. Thomas Philipps wies darauf hin, dass betroffene Produkte in Märkten zurückgegeben werden könnten.  © dpa

Drogerie Müller ruft Kosmetiktücher zurück

Die Drogeriekette Müller ruft Reinigungstücher zurück. Betroffen sei das Produkt: "CV Perfect Lift verwöhnende Reinigungstücher, 25 Stück".