Nicht wegschütten: Das können Sie mit Nudelwasser noch anstellen

Nudeln mit unzähligen Soßenvarianten stehen häufig auf dem Speiseplan. Nur dem überschüssigen Nudelwasser wird kaum Beachtung geschenkt. Doch das ist ein Fehler. Denn in dem Pastawasser stecken Mineralien, die im Haushalt, im Garten, in der Küche und auch für Kosmetik weiterverarbeitet werden können. © 1&1 Mail & Media/teleschau