Kein Ostfriesenwitz: Teestunde bei Weltmeistern

Kommentare0
Celia Hübl zeigt, wie viel Tee der Ostfriese pro Jahr trinkt: 3 Kilo Tee ergibt 300 Liter des Getränks.
Zu einem guten Tee gehört natürlich auch ein besonderes Porzellan - im ostfriesischen Leer werden besonders schöne Stücke gezeigt.
Das Teemuseum in Norden befindet sich im Alten Rathaus.
Es ist angerichtet: Gerta Endelmann bereitet im Ostfriesischen Teemuseum Norden den Tee für die Zeremonie vor.
Museumsleiter Matthias Stenger erklärt, wie rund um den Tee in Ostfriesland zahlreiche Handwerksbetriebe entstanden.
Überdimensionale Teepackungen hängen im Teemuseum in Norden an der Wand.
Das Stammhaus von Bünting-Tee steht seit 1806 in Leer.