Kleine Tablette, große Wirkung: Vor allem nach Naturkatastrophen zählen Wasserreinigungstabletten zu den wichtigsten Hilfsgütern. Warum? Weil sie für sauberes Wasser sorgen und dadurch das Risiko verringern, dass Kinder an Durchfallerkrankungen sterben.

Die kleine Grace strahlt wieder über das ganze Gesicht! Die Siebenjährige, die auf den Fidschi-Inseln zu Hause ist, kann endlich wieder im Fluss planschen.

"Nach dem Wirbelsturm konnten wir nicht mehr im Wasser spielen, weil sehr viel Müll darin schwamm", erinnert sich das Mädchen. "Zwei Tage lang hatten wir kein Wasser mehr zum Trinken, deshalb mussten wir das Regenwasser in kleinen Blechstücken sammeln."

Die kleine Grace kann endlich wieder im Fluss schwimmen.

Gerade nach Naturkatastrophen wie dem heftigen Zyklon "Winston" im Februar 2016 auf den Fidschi-Inseln breiten sich Durchfallerkrankungen rasend schnell aus. Die Trinkwasserversorgung zu sichern und für ausreichend Hygiene zu sorgen – das ist für Familien in Not überlebenswichtig.

Ein unverzichtbarer Bestandteil der UNICEF-Nothilfe sind daher Wasserreinigungstabletten, die das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen weltweit jedes Jahr in großen Mengen verteilt. Ob auf den Fidschis, im Südsudan, in der Demokratischen Republik Kongo oder in Nepal – Wasserreinigungstabletten sichern das Überleben vieler Menschen.

Verenaisi Lakosi (32) zeigt, wie schnell eine Wasserreinigungstablette aus Leitungswasser sauberes Trinkwasser macht.

Aktueller Stand

Seit 1990 haben schon über 2,3 Milliarden Menschen mehr Zugang zu sauberem Wasser erhalten. Doch noch immer sterben täglich 1.800 Kinder unter fünf Jahren an Durchfallerkrankungen, weil sie weder sauberes Wasser zum Trinken oder Händewaschen noch sanitäre Anlagen haben.

Doch zusammen mit der Stiftung United Internet for UNICEF können Sie etwas dagegen tun. Im Spendenshop der Stiftung können Sie mit einer Spende von 58 Euro 10.000 Wasserreinigungstabletten (rund 50.000 Liter sauberes Wasser) beisteuern. Damit sichern Sie Menschen in Not das Überleben.

Helfen Sie uns. Vielen Dank!

>>> Hier geht's in den Spendenshop

Oder werden Sie UNICEF-Pate und helfen Sie regelmäßig und verlässlich:

>>> Ja, ich möchte Kindern helfen und UNICEF-Pate werden