Coronakrise: TUI streicht 8.000 Stellen

TUI zieht Konsequenzen aus der Coronakrise und streicht 8.000 Stellen weltweit. Das ist in etwa jede zehnte Stelle des Konzerns. © 1&1 Mail & Media