Deutsche Erdölvorräte auf niedrigstem Stand seit 2015

270 Kommentare

Die deutschen Erdölvorräte sind auf dem niedrigsten Stand seit 2015. Am 31. Januar 2022 waren insgesamt 22,6 Millionen Tonnen Rohöl, Kraft- und Heizstoffe eingelagert gewesen. © 1&1 Mail & Media/spot on news