Lage stabilisiert sich weiter: Gasverbrauch stark gesunken

"Vielen Dank", sagt Netzagenturchef Müller und meint alle Gasverbraucher in Deutschland. Anfang Januar haben sie ziemlich viel Gas eingespart - auch temperaturbereinigt. Eine Gasmangellage hält die Behörde für unwahrscheinlich. (Bildquelle: IMAGO/MiS/IMAGO)  © dpa