Postfachzugriff nur noch mit Verschlüsselung!

Um eine geschützte Datenübertragung zwischen Ihren genutzten E-Mail-Programmen und Ihrem Postfach sicherzustellen, ist der Zugriff nur noch mit standardisierter SSL- und TLS-Verschlüsselung möglich.

Handeln Sie jetzt! Nur Sie können die Einstellungen vornehmen, um weiterhin E-Mails über diese Programme empfangen und versenden zu können:

  • bei allen E-Mail-Programme wie Outlook, Thunderbird oder vorinstallierten Apps - egal ob auf dem Smartphone/ Handy, Laptop und Computer. Beachten Sie bitte die Einstellungen für den Posteingang und Postausgang in den Anleitungen zur Umstellung.
  • im Postfach eines anderen E-Mail-Anbieters oder Hochschul-Accounts, welchem Sie Ihr WEB.DE Konto hinzugefügt haben (E-Mail-Sammeldienst).
  • bei Webcams und Routern, die z. B. Statusmeldungen versenden.
Tipp: Beim direkten Zugang zu Ihrem Postfach über www.web.de oder über die WEB.DE Mail App müssen Sie nichts umstellen. Hierüber können Sie natürlich auch weiterhin jederzeit und immer automatisch verschlüsselt auf Ihre E-Mails zugreifen.
Passwort vergessen? Hier können Sie ein neues Passwort anlegen.

Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Verschlüsselung finden Sie auch in unserer WEB.DE Hilfe.