"CC" und "BCC" – was heißt das?

Wofür stehen eigentlich die beiden Abkürzungen "CC" und "BCC"? Nicht jeder kennt die zusätzlichen Adressfelder – dabei sind sie ganz schön praktisch! Wir klären, was es damit auf sich hat und in welchen Fällen eine Blindkopie sinnvoll ist.
Beim Verfassen einer E-Mail taucht neben der Betreffzeile der Button "Von/CC/BCC" auf. Klickt man darauf, erscheinen die Adressfelder "CC" und "BCC". Diese dienen dazu, neben den Hauptempfängern ("An") noch weitere Personen als Empfänger hinzuzufügen. Doch Vorsicht: Zwischen diesen beiden Feldern gibt es ein paar wesentliche Unterschiede.

Das "CC"-Adressfeld

Das Kürzel "CC" steht für "carbon copy" – auf Deutsch "Kopie". Setzen Sie einen oder mehrere Empfänger in CC, erhalten diese zu Informationszwecken bzw. zur Kenntnisnahme eine Kopie Ihrer E-Mail. Dabei sind sämtliche E-Mail-Adressen, also auch die in CC, für alle Beteiligten sichtbar. Aus diesem Grund eignet sich eine Kopie mittels CC nur dann, wenn die E-Mail-Adressen nicht geheim bleiben müssen oder sich die Empfänger untereinander kennen.

Antworten Sie auf solch eine E-Mail, geht die Antwortmail zunächst einmal nur an den Absender. Möchten Sie allerdings auch den Empfängern in CC antworten, müssen Sie auf den Button "Allen antworten" klicken.

Das "BCC"-Adressfeld

Die Abkürzung "BCC" steht für "blind carbon copy" – "Blindkopie". "Blind" deshalb, weil die Adressen im BCC-Feld für alle anderen Empfänger unsichtbar bleiben, auch für den Hauptempfänger. Nützlich ist das vor allem dann, wenn sich die Adressaten untereinander kaum oder gar nicht kennen, denn die Privatsphäre jedes Beteiligten bleibt geschützt.

Möchte ein Empfänger auf die E-Mail antworten, erhält nur der Absender die Antwortmail. Die Empfänger, die in BCC gesetzt wurden, werden nicht berücksichtigt.

Je nach Inhalt und Adressaten können Sie die Adressfelder selbstverständlich beliebig miteinander kombinieren. Sinnvoll ist es dabei auch, die Adressen direkt aus dem Adressbuch abzurufen. Am besten, Sie probieren es einfach selbst mal aus!

Wir hoffen, dass Ihnen dieser Tipp gefallen hat. Über Ihre Rückmeldung freuen wir uns sehr.

Themen

E-Mail

2.040 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Personalisierte E-Mail-Adressen fürs Team erstellen

Ob Verein, Firma oder Familie: Mit einer einheitlichen Endung für E-Mail-Adressen sorgen Sie im Team für Zugehörigkeit – und außerdem für ein professionelles, kollektives Bild nach außen. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
10 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Phishing-Mails – Beispiele & Merkmale

Die Idee der Täuschung ist schon so alt wie die Menschheit selbst. Und ordentlich getäuscht wird auch bei Phishing-Mails! Online-Kriminelle versenden gefälschte Rechnungen, Mahnungen etc. – im Visier: Ihre Daten, Ihr Geld! weiterlesen
2.274 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Digitale Kopie": Briefe als E-Mail-Anhang erhalten

Jetzt NEU: Mit der "Digitalen Kopie" können Sie ab sofort bestimmte Briefe noch vor der Zustellung digital in Ihrem WEB.DE Postfach bzw. der Mail App lesen. Ganz komfortabel und kostenlos. Und natürlich nur, wenn Sie es möchten. weiterlesen
866 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

So räumen Sie Ihre Sperrliste auf!

Nutzen Sie die Sperrliste in Ihrem WEB.DE Postfach? Sie leistet gute Dienste gegen unerwünschte E-Mails bzw. unliebsame E-Mail-Absender. Aber sind Ihre Einträge in der Liste noch aktuell? Prüfen Sie es am besten gleich mal! weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
348 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Intelligentes Postfach": So funktionieren die E-Mail-Kategorien

Im Postfach landen täglich viele E-Mails… Wie soll man da bloß den Überblick behalten? Wir haben einen Tipp: Probieren Sie es doch mal mit dem "Intelligenten Postfach". Hier erklären wir Ihnen, wie es funktioniert. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
130 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Aktuell: WEB.DE stellt auf Wunsch Briefinhalte per Mail zu

Sie nutzen bereits die kostenlose Briefankündigung und finden sie gut? Dann gefällt Ihnen sicher auch die Erweiterung "Digitale Kopie". Ab heute können Sie sich damit auch bestimmte Briefinhalte per Mail zustellen lassen und digital lesen. weiterlesen
83 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Aufgepasst: Das ist ein "Hoax"!

"Achtung: Die Polizei warnt vor dieser Betrugsmasche! Bitte sofort an alle weiterleiten!". Solche Falschmeldungen werden per WhatsApp, E-Mail etc. gestreut. Doch was steckt dahinter? Und wie geht man damit um? weiterlesen
1.058 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was ist eine "Noreply-E-Mail"?

Haben Sie auch schon mal eine E-Mail mit der Absenderadresse "noreply@..." erhalten und sich gefragt, was dahintersteckt? Wir werfen für Sie einen Blick hinter die Kulissen und erklären, was es mit den "Keine-Antwort-E-Mails" auf sich hat. weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
5.885 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Postfach: Kein E-Mail-Versand über eingebundene Sammeldienst-Adressen mehr

Haben Sie in Ihr Postfach über den Sammeldienst E-Mail-Konten anderer Anbieter – z. B. @gmail.com – eingebunden? Und versenden über diese Adressen auch E-Mails? Dann lesen Sie bitte diese wichtige Information. weiterlesen
1.549 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie erstelle ich eine schöne Abwesenheitsnotiz?

Wie setzt man eine "schöne" Out of Office-Nachricht auf, wie aktiviert man sie bei WEB.DE und in Outlook? In diesem Artikel bekommen Sie Beispiele und Tipps zu Aufbau, Formulierung und Nutzung. weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
809 Personen finden diesen Artikel hilfreich.