Postfach-Login – darauf sollten Sie achten

Die oberste Regel für den Postfach-Login: Den Zugang mit einem sicheren, also starken Passwort absichern. Daneben gibt es aber noch andere Sicherheitsaspekte bzw. Funktionen, die den Postfachzugang vor unbefugten Zugriffen schützen. So z. B. wichtige Kontrollhinweise auf Ihrer Postfachstartseite oder die Zwei-Faktor-Authentifizierung für doppelten Schutz beim Login...

Login doppelt absichern

Um Ihren Postfachzugang optimal zu schützen, empfehlen wir Ihnen, die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren! Denn mit dieser sichern Sie Ihren Login ins WEB.DE Postfach zusätzlich durch einen zweiten Faktor: Einen individuellen 6-stelligen Sicherheitscode.

Durch die doppelte Absicherung schaffen sich eine zusätzliche Barriere gegen Fremdzugriffe – sowohl am PC, als auch in der WEB.DE Mail App und dem WEB.DE MailCheck. Und einmal eingerichtet, funktioniert sie ebenfalls für externe E-Mail- oder Kalendereinbindungen wie z. B. bei Outlook oder CalDAV.

Zwei-Faktor-Authentifizierung einrichten – so funktioniert's!

Kontrollhinweise beachten

Damit Sie beim Thema Login generell immer die Zügel in der Hand behalten, gibt es bestimmte Hinweise, auf die Sie als Nutzer achten sollten. Zwei davon befinden sich auf Ihrer Startseite im Postfach, direkt nach dem Login.

1. Anzeige letzter Login


In der E-Mail-Kachel, dem sogenannten "E-Mail-Widget", wird Ihnen die Anzahl neuer, ungelesener E-Mails angezeigt. Doch auch der letzte Login ist genau datiert. Es lohnt sich daher nach jedem Login ein Blick darauf. Sollten Sie nämlich z. B. länger nicht auf Ihr Postfach zugegriffen haben, der letzte Login jedoch auf den vorigen Tag datiert ist, sollten Sie direkt Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

2. Anzeige fehlgeschlagener Login-Versuche

Besonderes Augenmerk sollten Sie den rot markierten, fehlgeschlagenen Login-Versuchen widmen:
Anzeige fehlgeschlagener Login-Versuche auf der Postfachstartseite
Anzeige fehlgeschlagener Login-Versuche auf der Postfachstartseite

Natürlich können diese Login-Versuche auch von Ihnen selbst stammen, schließlich vertippt man sich schnell mal beim Eingeben des Passworts. Ist dies seit dem letzten Login jedoch nicht der Fall gewesen, sollten Sie ebenfalls direkt Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.

Weitere wichtige Sicherheitsfunktionen


1. Für den Login per Mail App

Haben Sie Bedenken, dass Unbefugte auf Ihre WEB.DE Mail App zugreifen? Etwa, wenn Sie z. B. Ihr Smartphone verloren haben und keinen PIN-Schutz nutzen? Oder wenn das Gerät einfach mal unbeaufsichtigt herumgelegen ist? Dann setzen Sie am PC im E-Mail-Postfach unbedingt Ihre mobilen Zugänge zurück.
 
Zugänge zurücksetzen – so geht's!
 
2. Für den Login per MailCheck

Auch mit installiertem WEB.DE MailCheck auf Ihrem PC heißt es im Verdachtsfall: Zugang zurücksetzen! Denn auch hier ist ein unbefugter Zugriff nicht kategorisch ausgeschlossen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen zeigen, wie Sie bei Ihrem Postfach-Login für mehr Sicherheit sorgen können. Wir sind gespannt auf Ihr Feedback!

Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne ein positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

1.107 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

SSL-Verschlüsselung – was steckt dahinter?

Kontrollieren Sie Bilder in Spam-Mails

Schutz vor manipulierten Webseiten