E-Mails an Gruppen senden

Familien-Event, Teamfeier, Vereinsfest: Es gibt genug Anlässe, bei denen man immer wieder bestimmte Personengruppen anmailt. Unser Tipp: Legen Sie dafür Gruppen im WEB.DE Adressbuch an! Wir zeigen, wie's funktioniert.

Gruppe anlegen – so geht's

  1. Öffnen Sie Ihr Adressbuch und gehen Sie oben links auf den Button "Neue Gruppe".
  2. Geben Sie der Gruppe einen Namen, z. B. "Musikverein", und klicken Sie auf "Speichern".
  3. Gehen Sie nun auf "Weitere Kontakte hinzufügen": Wählen Sie in der links angezeigten Liste nun die Kontakte aus, die zur Gruppe gehören sollen. Damit es schneller geht, können Sie auch gezielt filtern – z. B. nach Favoriten oder Geburtstagen – oder die Suche nutzen.
  4. Jetzt nur noch auf "Speichern" klicken und fertig ist die Gruppe!
Natürlich können Sie Ihren Gruppen jederzeit weitere Kontakte hinzufügen oder einzelne Kontakte entfernen (falls notwendig, können Sie auch ganze Gruppen löschen). Zudem können Ihre Kontakte auch mehreren Gruppen gleichzeitig angehören.

Ganze Gruppe anschreiben

Klicken Sie dazu einfach auf die gewünschte Gruppe und anschließend auf das Briefsymbol unterhalb des Gruppennamens. Schon kann's losgehen!

Nur Teile einer Gruppe anschreiben

Sie möchten nur bestimmte Gruppenmitglieder kontaktieren? Dann klicken Sie in der jeweiligen Gruppe auf den Link "Kontakte der Gruppe auswählen" und setzen Sie bei den betreffenden Einträgen einen Haken:
Ausgewählte Kontakte einer Gruppe anschreiben.
Ausgewählte Kontakte einer Gruppe anschreiben.
Wenn Sie auf den Button "E-Mail schreiben" klicken, können Sie eine Mail an die ausgewählten Gruppenmitglieder verfassen.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Einmal angelegt, haben Sie die jeweilige Gruppe stets parat.
  • Sie haben immer alle zugehörigen Kontakte im Blick und vergessen sicher nicht, jemanden auf den Verteiler zu setzen.
  • Durch den "E-Mail-Verteiler" sparen Sie Zeit und Nerven.
  • Im Zweifel lassen sich einzelne Kontaktdaten über eine Gruppe schneller finden.
  • Neben den bereits vorangelegten Gruppen "Familie", "Freunde" und "Kollegen" können Sie beliebig viele eigene Gruppen erstellen.
Sie möchten gleich loslegen und eine Gruppe anlegen? Hier geht's direkt zum WEB.DE Adressbuch!
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

738 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Zusatzfunktionen im Adressbuch

Letzte Woche haben wir Ihnen die wichtigsten Funktionen des WEB.DE Adressbuchs vorgestellt. Das war aber noch nicht alles! Haben Sie z. B. schon mal Grußkarten mit dem Adressbuch versendet oder mit der Favoritenliste gearbeitet? Wir verraten Ihnen, welche nützlichen Funktionen Sie noch einsetzen können: weiterlesen
397 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Adressbuchfunktionen einfach erklärt

Das Adressbuch in Ihrem WEB.DE Postfach ist der ideale Ersatz für ein handgeschriebenes Exemplar. Sie haben damit nämlich alles jederzeit online verfügbar. Daneben eröffnet es Ihnen viele weitere praktische Möglichkeiten, mit denen Sie noch schneller und gezielter kommunizieren können. Die wichtigsten Funktionen möchten wir Ihnen nun vorstellen: weiterlesen
371 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Praktische E-Mail-Einstellungen im Postfach

Manche Dinge im Alltag lassen sich ganz einfach an wenigen Stellschrauben optimieren. Auch in Ihrem WEB.DE Postfach! Dank verschiedener Einstellungen und Funktionen müssen Sie hier nicht immer jedes Mal alles per Hand einfügen. Einmal hinterlegt läuft vieles – wenn Sie es möchten – automatisiert. Erfahren Sie hier mehr zu den praktischen Einstellungen! weiterlesen
488 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Kontrollieren Sie Bilder in Spam-Mails

Haben Sie es schon einmal bemerkt? Im Spam-Ordner Ihres WEB.DE Postfachs werden Bilder blockiert. Aus gutem Grund: Sie können in mehrfacher Hinsicht ein Sicherheitsrisiko sein. Erfahren Sie hier alles zu diesem wichtigen Thema. weiterlesen
1.559 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Welttag des Briefeschreibens

2014 hat der Australier Richard Simpkin den Welttag des Briefeschreibens ins Leben gerufen. Seitdem soll jedes Jahr am 01. September daran erinnert werden, dass trotz fortschreitender Digitalisierung Briefe schreiben nicht aus der Mode ist. weiterlesen

Themen

Umfrage E-Mail
21 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails ans eigene Postfach senden

Sich selbst eine E-Mail schicken – warum sollte man das tun? Ganz einfach: Es ist total praktisch! Wir zeigen Ihnen anhand von Beispielen, wie nützlich eine E-Mail an sich selbst sein kann. weiterlesen
3.870 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Schutz vor manipulierten Webseiten

In verseuchten E-Mails verstecken sich oftmals auch verseuchte Links: Ein Klick darauf und die Internet-Kriminellen kommen ihrem Ziel – z. B. Ihren persönlichen Daten (Phishing) − einen Schritt näher. Lesen Sie hier, wie wir Sie davor schützen. weiterlesen
1.090 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Anzahl der E-Mails pro Seite festlegen

Standardmäßig werden Ihnen in Ihrem WEB.DE Postfach 50 E-Mails pro Seite angezeigt. Aber Sie würden das gern ändern und sie beispielsweise auf 100 E-Mails erhöhen? Und so weniger klicken müssen? Kein Problem! weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
133 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die Briefankündigung hat Geburtstag!

Ein ganzes Jahr ist's her: Seit dem 27.07.2020 können Sie die Vorzüge der Briefankündigung im WEB.DE Postfach nun schon genießen! Mit viel Herzblut haben wir den Service weiter für Sie ausgebaut. Das wollen wir mit Ihnen feiern! weiterlesen
81 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

"Mailer-Daemon": E-Mail nicht zugestellt?

"Mail delivery failed: returning message to sender": Erhalten Sie diese Meldung vom Mailer Daemon − kurz nach dem Versand einer E-Mail − ist wohl etwas schiefgelaufen. Doch was genau hat nicht funktioniert? Wir gehen der Sache nach! weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
2.513 Personen finden diesen Artikel hilfreich.