Letzte Browser-Sitzung wiederherstellen

Ein falscher Klick und all Ihre Tabs sind weg! Das kann ganz schön ärgerlich sein, ist aber noch lange kein Weltuntergang. Denn wir zeigen Ihnen jetzt, wie Sie im Nu Ihre letzte Browser-Sitzung wiederherstellen.
Das ist sicher den meisten von uns schon passiert: Man surft gemütlich im Internet oder recherchiert gerade ein Thema – und schließt durch einen unbedachten Klick versehentlich einen Tab oder gleich den ganzen Browser. Aber auch ein PC-Absturz oder ein automatischer Neustart (Zwangsupdate) können das bewirken. So oder so: Die Früchte Ihrer stundenlangen Online-Suche sind jedenfalls zunichte. Oder?

Nein, tatsächlich gibt es noch Hoffnung: Mit ein paar wenigen Klicks können Sie Ihre letzte Browser-Sitzung – oder nur einzelne, bereits geschlossene Tabs – wiederherstellen. Sie müssen also nicht mühselig durch Recherche alle Tabs wieder zusammensuchen.

Mozilla Firefox

Der Browser Firefox ermöglicht Ihnen eine problemlose Wiederherstellung einer vollständigen Sitzung:
 
  1. Öffnen Sie dafür zunächst im Browser das Hamburger-Menü (drei waagerechte Striche, die sich rechts oben neben der Adresszeile befinden).
  2. Wählen Sie dann unter dem Menüpunkt Chronik Vorherige Sitzung wiederherstellen aus.
Wenn Sie dagegen nur einen einzelnen Tab wiederherstellen möchten, folgen Sie am besten diesem Pfad: Hamburger-Menü > Chronik > Chronik verwalten. Dann noch einen Doppelklick auf die gewünschte Seite und schon haben Sie sie wiederhergestellt.
 
Wichtig: Falls Sie die Speicherung des Verlaufs deaktiviert haben, können Sie kürzlich geschlossene Tabs nur wiederherstellen, wenn der Browser noch nicht beendet wurde. Dafür klicken Sie bei Chronik auf Kürzlich geschlossene Tabs und dann auf Alle Tabs wiederherstellen. Sobald Sie allerdings den Browser geschlossen haben, sind Ihre Tabs verloren und lassen sich nicht mehr wiederherstellen.

Wiederherstellung der letzten Sitzung als Standardeinstellung

Sie haben die Möglichkeit, beim Start des Browsers automatisch alle zuletzt geschlossenen Tabs wiederherzustellen. Das kann vor allem dann praktisch sein, wenn Sie am nächsten Tag nahtlos da weiterarbeiten wollen, wo Sie aufgehört haben.
 
  1.  Öffnen Sie das Hamburger-Menü und klicken Sie dann auf Einstellungen.
  2.  Direkt unter Allgemein > Start setzen Sie einen Haken bei Voherige Sitzung wiederherstellen. Voilà!

Google Chrome

Bei Googles Browser Chrome können Sie standardmäßig keine ganze Browser-Sitzung wiederherstellen. Das ist hier nur nach einem Programm- oder Systemabsturz möglich. In dem Fall erhalten Sie bei erneutem Start des Browsers eine entsprechende Meldung, in der Sie gefragt werden, ob Sie die letzte Sitzung wiederherstellen möchten.

Falls Sie den Browser aber aus Versehen selbst beendet haben, bleibt Ihnen leider nichts anderes übrig, als jeden Tab manuell wiederherzustellen. Und so funktioniert's:
 
  1. Öffnen Sie im Browser das Drei-Punkte-Menü (oben rechts neben der Adresszeile).
  2. Klicken Sie dort auf Verlauf und wählen Sie dann im Menü erneut Verlauf aus.
  3. Es ist jetzt eine Liste zu sehen, die all Ihre zuletzt geöffneten Seiten beinhaltet: Wenn Sie nun die [Strg]-Taste gedrückt halten und auf die gewünschten Einträge (auf die Textfläche, keine Haken setzen!) klicken, können Sie einen oder gleichzeitig auch mehrere Tabs wiederherstellen.
So stellen Sie Tabs bei Chrome wieder her.
So stellen Sie Tabs bei Chrome wieder her.

Beim Start von Chrome letzte Sitzung automatisch wiederherstellen

Wenn Sie beim Start von Chrome automatisch die letzte Sitzung wiederhergestellt haben wollen, können Sie das in den Browser-Einstellungen festlegen:
 
  1. Klicken Sie auf das Drei-Punkte-Menü und dann auf Einstellungen.
  2. Danach wählen Sie bei der Rubrik Beim Start die Option Zuletzt angesehene Seiten öffnen aus.

Microsoft Edge

Microsoft macht es Ihnen beim hauseigenen Browser sehr einfach, die letzte Sitzung wiederherzustellen:
 
  1. Öffnen Sie den Browser Microsoft Egde und klicken Sie danach mit der rechten Maustaste auf die geöffnete Registerkarte (nicht in die leere Adresszeile).
  2. Wählen Sie dann Geschlossenes Fenster erneut öffnen aus.
Letzte Browser-Sitzung bei Edge wiederherstellen.
Letzte Browser-Sitzung bei Edge wiederherstellen.

Letzte Edge-Sitzung automatisch beim Neustart öffnen

Auch bei Windows Edge haben Sie die Möglichkeit, beim Start des Browsers die letzte Sitzung automatisch wiederherzustellen. So stellen Sie es ein:
 
  1. Öffnen Sie das Drei-Punkte-Menü und klicken Sie auf Einstellungen.
  2. In der Rubrik Start, Startseite und neue Registerkarten bestätigen Sie Registerkarten aus der vorherigen Sitzung öffnen.
Tipp: In Ihrer Browser-Chronik werden alle von Ihnen besuchten Webseiten chronologisch gespeichert. Das gilt auch für Seiten, die Sie Monate zuvor besucht haben – und die Sie womöglich gar nicht mehr brauchen. Warum es also sinnvoll sein kann, die Chronik zu löschen, erfahren Sie hier.
Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie ihn gerne auch per E-Mail.


Und wenn Ihnen WEB.DE gefällt, geben Sie uns auch gerne positives Feedback auf der Bewertungsplattform Trustpilot!

106 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Was bedeutet "WLAN", "WiFi" & "LAN"?

E-Mail versus Messenger: wer gewinnt?

Bildschirmfoto am Handy erstellen