Das Postfach nach dem Urlaub aufräumen

Nach dem Urlaub kann der Blick ins Postfach unangenehm werden. Zahlreiche E-Mails häufen sich im Posteingang und warten darauf, gelesen, beantwortet, archiviert oder gelöscht zu werden. Mit diesen Tipps schaffen Sie schnell wieder Ordnung in Ihrem E-Mail-Postfach.

1. Verschaffen Sie sich einen Überblick

Bevor Sie E-Mails im Posteingang lesen und bearbeiten, lohnt es sich, alle E-Mails im Posteingang zuerst rein oberflächlich zu überfliegen. Prüfen Sie Absender und Betreff auf Ihre Wichtigkeit und löschen Sie E-Mails, die Sie nicht lesen wollen. So lesen Sie nur die E-Mails, die Sie tatsächlich interessieren und der Berg ist schon mal kleiner.

2. Sortieren Sie Ihre E-Mails

Nachdem jetzt nur noch die E-Mails übrig sind, die Sie wirklich lesen wollen, sortieren Sie diese: Erstellen Sie dafür Ordner in Ihrem Postfach, in die Sie Ihre E-Mails nach Themen einordnen können.

Um einen Ordner zu erstellen, klicken Sie im linken Menü im Postfach einfach auf „Ordner hinzufügen“.

Sortieren Sie nun E-Mails nach Themengebiet, Absender oder Stichwörtern in diese Ordner ein.

Mit Filterregeln können Sie E-Mails sogar automatisch in Ordner sortieren lassen.

3. E-Mails später bearbeiten

Wenn Sie in den einzelnen Ordnern auf E-Mails stoßen, die Sie erst später beantworten wollen, klicken Sie in der E-Mail-Übersicht in einem Ordner auf die graue Kugel links neben dem Absender. Diese wird daraufhin blau und markiert Ihre E-Mail somit als ungelesen.

Was das nutzt? Im Menü links in Ihrem Postfach wird neben dem Ordner die Anzahl der aktuell ungelesenen E-Mails angezeigt. Solange dort eine Zahl steht, haben Sie noch nicht alle E-Mails bearbeitet und Sie vergessen diese E-Mails nicht.
 
Fanden Sie diesen Tipp hilfreich? Dann bewerten Sie ihn doch weiter unten kurz. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

389 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

Ordnung im Postfach: E-Mails sortieren

Das neue Jahr hat begonnen und die Neujahrsvorsätze stehen an! Sie haben sich vorgenommen, Ihr E-Mail-Postfach mal so richtig auf Vordermann zu bringen? Wir zeigen Ihnen in diesem Tipp, wie Sie Ihren Vorsätzen einfach und schnell gerecht werden können. weiterlesen
697 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Verschwundene E-Mails wiederfinden

Na, wissen Sie, wo sich Ihre E-Mails gerade mal wieder rumtreiben? Wie man die Ausreißer kurzerhand wieder einfängt und auch künftig ganz einfach wiederfindet, zeigen wir Ihnen in unserem Tipp. So meistern Sie diese Situation in Zukunft ganz gelassen.

weiterlesen
1.420 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Sparen Sie Zeit bei Ihren E-Mails!

Sichten, sortieren, beantworten, löschen, neu aufsetzen: E-Mails können ganz schöne Zeitfresser sein. Gut, wenn es da ein paar Tipps und Tricks gibt, mit denen Sie erheblich Zeit sparen können. In Teil 1 unseres Zweiteilers zum Thema "E-Mails und wie Sie dabei Zeit sparen" zeigen wir Ihnen, wie Sie Ordnung in Ihren E-Mails schaffen - auch langsfristig. weiterlesen
355 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Praktische E-Mail-Einstellungen im Postfach

Manche Dinge im Alltag lassen sich ganz einfach an wenigen Stellschrauben optimieren. Auch in Ihrem WEB.DE Postfach! Dank verschiedener Einstellungen und Funktionen müssen Sie hier nicht immer jedes Mal alles per Hand einfügen. Einmal hinterlegt läuft vieles – wenn Sie es möchten – automatisiert. Erfahren Sie hier mehr zu den praktischen Einstellungen! weiterlesen
332 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails ans eigene Postfach

Dass man E-Mails nicht nur an andere, sondern auch an sich selbst verschicken kann, haben Sie bestimmt auch schon herausgefunden. Mitteilungen ans eigene Postfach zu senden ist auch alles andere als komisch – ganz im Gegenteil, es kann sogar sehr praktisch sein. Beispielsweise, um Dateien oder Links auch von einem anderen Gerät aus zu erreichen. In unserem Tipp möchten wir Ihnen einige Beispiele geben, wann sich E-Mails an sich selbst lohnen. weiterlesen
2.477 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE Neuheiten: die aktuellen Funktionen

Sie sind der Meinung, im Postfach und der Mail App gibt es etwas zu verbessern? Oder es fehlt Ihnen eine ganz bestimmte Funktion für den E-Mail-Alltag? Ihre Wünsche und Anregungen sind uns jederzeit willkommen! Und wir setzen diese auch um. So wie in den vergangenen Wochen und Monaten, in denen wir uns vor allem den kleinen aber doch wichtigen Funktionen gewidmet haben: weiterlesen
849 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

E-Mails verschwunden, Tastaturkürzel & andere beliebte Blog-Artikel

"Wo sind bloß meine E-Mails hin?!" – sollten Sie mal dieses Problem haben, hilft Ihnen unser WEB.DE Blog schnell weiter. Dort finden Sie Tipps zu den verschiedensten Fragestellungen rund um Ihr Postfach und viele weitere Informationen aus dem digitalen Alltag. Und hier sind die hilfreichsten Lieblingsartikel unserer Leser der letzten Monate: weiterlesen

Themen

E-Mail Postfach
179 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Weitere Tastaturkürzel – auch für Ihr Postfach

Eingängige, nützliche Tastaturkürzel haben wir Ihnen bereits im Tipp vorgestellt. Daran knüpfen wir nun an und präsentieren Ihnen weitere Tastenkombinationen – übersichtlich zusammengefasst in einer Tabelle. Und das Beste daran: Die Tabelle mit den Kürzeln steht Ihnen weiter unten zusätzlich als PDF-Datei zum Download zur Verfügung. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
636 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Visitenkarte und andere E-Mail-Extras

Ob Visitenkarte, Lesebestätigung oder Prioritäten – Ihr WEB.DE Postfach hält beim Schreiben einer E-Mail zahlreiche kleine Extras für Sie bereit. Wir zeigen Ihnen, welche das sind und wie Sie diese am besten anwenden. weiterlesen

Themen

Postfach E-Mail
179 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Was sind virtuelle Ordner?

Wussten Sie schon, dass virtuelle Ordner in Wahrheit gar keine Nachrichten enthalten? Wie das sein kann? Ganz einfach: Virtuelle Ordner generieren ihren Inhalt aufgrund von speziellen Suchanfragen immer wieder neu. weiterlesen
248 Personen finden diesen Artikel hilfreich.