Wohin mit den Smartphone-Bildern?

Im Urlaub und über die Feiertage gibt es wieder viele Gelegenheiten zum Fotografieren. Die automatische Fotosicherung per WEB.DE Mail App bietet eine praktikable Lösung, mit der Sie die Fotos sicher in der Cloud ablegen und trotzdem immer dabei haben.
Das Smartphone geht kaputt oder verloren. Die Urlaubsfotos, die schönsten Erinnerungen darauf: Unwiederbringlich, für immer weg. Eine echte Horrorvorstellung. Dennoch speichern viele Nutzer ihre Bilder ausschließlich auf dem Smartphone. Liegt es vielleicht daran, dass sie einfach nicht wissen, wo sie die schiere Masse an Fotos am besten speichern sollen? Oder spielt es eher eine Rolle, dass sie ihre "Bild-Souvenirs" einfach jederzeit auf ihrem Smartphone abrufen, immer dabei haben möchten? Ganz egal welcher Grund bei Ihnen zutrifft: WEB.DE bietet Ihnen eine praktische, bequeme Lösung:

Fotos automatisch im Online-Speicher sichern

Mit dem automatischen Foto-Upload in der WEB.DE Mail App (wahlweise auch per Online-Speicher App) können Sie Ihre Bilder und Videos mit System zentral an einem sicheren Ort ablegen und so vor Verlust schützen: Hier einige wichtige Details zu dieser automatischen Fotosicherung:

Vorteile des automatischen Foto-Uploads

Komfortable Sicherungsfunktion: Direkt in der kostenlosen WEB.DE Mail App integriert ist der automatische Upload sowohl für Android- als auch für iOS-Smartphones verfügbar. Einmal aktiviert, lädt er neue Fotos und Videos automatisch in den Online-Speicher, Ihre kostenlose, sichere Cloud bei WEB.DE. So sind Ihre Fotos bei Verlust des Smartphones trotzdem sicher!

Laufende Verfügbarkeit Ihrer Fotos: Bei einer Durchschnittsgröße von 3-4 MB pro Bild können Sie im Online-Speicher standardmäßig bis zu 1.000 Fotos ablegen und haben sie jederzeit auf Ihrem Smartphone verfügbar. Mit Nutzung der App bzw. erstem Upload einer Datei erweitern Sie Ihren Speicherplatz um zwei Gigabyte.

Einsparung von Speicherplatz: Der automatische Foto-Upload sorgt dafür, dass Ihre Fotos laufend verlässlich an einem Ort für Sie gebündelt und gesichert werden. Sie können dann ganz entspannt regelmäßig Bilder vom Smartphone löschen und wissen: Ihr Smartphone-Speicherplatz reicht immer aus. Jederzeit können Sie spontan neue Fotos machen.

Fotosicherung aktivieren – so geht’s

Bei Android: Laden Sie die kostenlose WEB.DE Mail App herunter, öffnen Sie diese und klicken in den Tabs auf das Cloud/ Wolken-Symbol. Über das Einstellungsrädchen im Hauptmenü gelangen Sie zu den "Allgemeinen Einstellungen" und hier zum Menüpunkt "Sichern und synchronisieren". Beim iOS-Smartphone erreichen Sie über das Menü "Einstellungen" die Online-Speicher-Einstellungen. Hier finden Sie direkt die "Automatische Fotosicherung".
Beispiel: Aktivierung des Foto-Uploads bei iOS (l.) und Android (r.)
Beispiel: Aktivierung des Foto-Uploads bei iOS (l.) und Android (r.)

Gut zu wissen

Fotos nur im WLAN hochladen: In den Grundeinstellungen der WEB.DE Mail App erfolgt der Upload nur bei verfügbarer WLAN-Verbindung, geht also nicht zulasten Ihres mobilen Datenvolumens. Sie können diese Einstellung natürlich auch jederzeit hin zu einem permanenten Upload ändern.

Nutzung auch per WEB.DE Online-Speicher App: Alternativ zur Mail App können Sie natürlich auch die WEB.DE Online-Speicher App zum Foto-Upload nutzen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung Android/ iOS & Details

Alles Wissenswerte und alle Einstellungsmöglichkeiten rund um den automatischen Foto-Upload finden Sie auf der Infoseite zum automatischen Foto-Upload bzw. in unserer WEB.DE Hilfe für Android bzw. iOS.

Fanden Sie diesen Tipp hilfreich? Dann freuen wir uns über ein positives Feedback.

Zu den Produkt-Updates

364 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Ähnliche Artikel

WEB.DE Mail App: Was gibt's Neues für E-Mail & Cloud?

Was zum Mailen und was zum Speichern! Wer nach einer App sucht, die Postfach und Cloud vereint, kommt bei der WEB.DE App voll und ganz auf seine Kosten. Mit der kostenlosen, aktuell prämierten Mail App bleiben Sie als Nutzer immer schön auf dem Laufenden. Und die letzten Updates haben wieder ordentlich Bewegung in die Sache gebracht, egal, ob für Android, iOS oder Windows. Aber sehen Sie selbst weiterlesen
100 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Cloud-Dateien jetzt auch per App teilen

Wir haben unsere WEB.DE Apps für Android jetzt um ein oft gewünschtes Feature erweitert. Ab sofort können Sie Urlaubsfotos, Dokumente und mehr noch einfacher mit Freunden und Verwandten teilen – per Freigabelink! weiterlesen
79 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Die WEB.DE Produkt-Updates des Jahres 2017

Bereits am Montag haben wir Ihnen die Tipp-Highlights aus 2017 vorgestellt. Auf Platz 2 landete dabei eines unserer Produkt-Updates: Die Umbenennung des Briefumschlag-Symbols in Ihrem Postfach – aus "Posteingang" wurde "E-Mail". Das war natürlich nur eines von zahlreichen Updates, die wir kommuniziert haben. Was sich in Ihrem Postfach außerdem getan hat, zeigen wir Ihnen in diesem Tipp! weiterlesen
93 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Neu in der WEB.DE iOS App: E-Mail-Vorschau & mehr

Wie Sie wissen, arbeiten wir stets an der Weiterentwicklung und Optimierung Ihrer Postfachfunktionen. Und das gilt natürlich auch mobil für die WEB.DE Mail & Cloud App, in der sich in den vergangenen Monaten wieder einiges getan hat. Wir stellen Ihnen die letzten Updates für iOS gesammelt vor und präsentieren Ihnen außerdem die Ergebnisse einer Studie, bei der die WEB.DE Mail App als kundenfreundlichste E-Mail-App den ersten Platz belegt! weiterlesen
47 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Trotz Krise gut verbunden – mit neuen Funktionen im WEB.DE Postfach

In den vergangenen Wochen und Monaten hat sich gezeigt, wie wichtig – ja wie unverzichtbar – die Digitalisierung für unser Leben ist. Was hätten wir nur ohne Computer, Internet und Smartphones gemacht? Wie hätten wir zu Zeiten des "harten" Lockdowns den Kontakt zu Freunden und Familie so gut halten können? Wie hätte eine große Mehrheit von uns von daheim arbeiten sollen ohne Cloud, Videokonferenz und Co.? weiterlesen
383 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Wie lädt man Dateien in die Cloud?

Im WEB.DE Postfach haben Sie eine Cloud inklusive: den WEB.DE Online-Speicher. Doch wie kriegt man dort eigentlich Fotos und andere Dateien vom PC hinein? Und wie geht das genau in der Mail App? In diesem Tipp erklären wir es Schritt für Schritt! Plus: So erstellen Sie Dateien im Online-Speicher. weiterlesen

Themen

Cloud App Postfach
153 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Speicherdauer/Löschintervall für E-Mail-Ordner

Bei WEB.DE können Sie E-Mails natürlich jederzeit selbst löschen. Oder aber Sie machen es sich einfach und stellen eine Speicherdauer für Ihre E-Mail-Ordner ein. Nach Ablauf der eingestellten Zeit werden die E-Mails dann automatisch aus den Ordnern gelöscht und Sie müssen sich um nichts weiter kümmern. Lesen Sie hier, wie genau das funktioniert – ob am PC oder jetzt ganz neu auch in der Mail App für Android. weiterlesen
127 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

World Backup Day: mitmachen & Daten sichern

Der "World Backup Day" erinnert uns wieder daran, wie wichtig regelmäßige Datensicherungen sind. Egal ob schöne Fotos oder digitale Dokumente: Eine Sicherungskopie ist immer sinnvoll. Bei WEB.DE haben Sie es dabei besonders einfach – mit dem kostenlosen Online-Speicher in Ihrem Postfach. Doch lesen Sie hier mehr dazu. weiterlesen
13 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

Freigaben zeitlich sortieren, "Direktversand" für Cloud-Dateien

Wir haben neue Funktionen für den WEB.DE Online-Speicher entwickelt und dabei Ihre Wünsche, liebe Nutzer, berücksichtigt. Zum Beispiel gibt es jetzt eine Sortiermöglichkeit für Cloud-Freigaben – damit Sie immer den Überblick bewahren. Und auch der spontane Versand von Dateien direkt aus der Cloud heraus ist jetzt möglich.  weiterlesen
126 Personen finden diesen Artikel hilfreich.

WEB.DE App für Windows – das ist neu!

Die WEB.DE App für Windows ist wieder mit einigen neuen Extras ausgestattet worden! In den letzten Wochen und Monaten wurden nach und nach neue Funktionen integriert, die das Mailen am Windows-Rechner zu einer komfortablen Angelegenheit machen... weiterlesen
76 Personen finden diesen Artikel hilfreich.