Die Spezialisten von Prior-Design bieten ab sofort für die aktuelle Mercedes S-Klasse ihren exklusiven Aero-Kit PD800S an. Dabei legen die Tuning-Spezialisten im Gegensatz zur Konkurrenz allerdings mehr Wert auf optische Veredelung als auf Leistungssteigerung.

Vor Kurzem hat Edel-Tuner Mansory einen Tuning-Kit mit bis zu 1.000 PS für die neue Mercedes S-Klasse präsentiert, nun zieht Veredelungs-Spezialist Prior-Design aus Kamp-Lintfort mit einem individuellen optischen Designpaket für Karosserie und Innenraum nach. Die Tuning-Profis bieten zwar auch diverse Plug-and-Play-Leistungssteigerungen für die S-Klasse an, im Fokus steht aber die Optik der Luxuslimousine.

Prior-Design PD800S mit sehr dynamischem Auftritt

Das Team von Prior-Design will mit seinem Aero-Kit PD800S die sportliche Note der S-Klasse noch einmal unterstreichen. Dynamik steht im Mittelpunkt der aufwendigen Überarbeitung. Neben der komplett neuen Frontschürze mit großen Lufteinlässen und Carbon-Spoilerlippe, fällt auch die neue Carbon-Heckschürze sowie der dezente Heckspoiler aus Carbon besonders auf. Generell spendiert Prior-Design viel vom edlen Kohlefaserstoff - so auch an den Seitenschwellern und an den optischen Luftauslässen hinter den vorderen Kotflügeln. Um die satte Optik zu unterstreichen, stehen edle Leichtmetallfelgen im 20-, 21- und 22-Zoll-Format zur Auswahl.

Bereits auf der Essen Motor Show 2014 hatte Prior Design seine Tuning-S-Klasse präsentiert. Neben dem Aero-Kit war vor ein paar Wochen auch das beeindruckende Innenraum-Design mit einer exklusiven Mischung aus Alcantara, Krokodil- und Nappaleder im Stile eines "Herrenclub-Zimmers" ein Hingucker der Messe. Auch diese extrem edle Innenraumvariante können Kunden künftig ordern. Preise und weitere Details hat Prior-Design noch nicht bekannt gegeben.  © 1&1 Mail & Media / CF