Daimler AG

Vom Hoffnungsträger zum Sorgenfall: Sebastian Vettel möchte in Singapur seine Trendwende herbeiführen. Zuspruch bekommt er aus dem eigenen Rennstall und von den Kontrahenten. Findet der Ferrari-Pilot endlich den Weg aus der Krise?Vom Hoffnungsträger zum Sorgenfall: Sebastian Vettel bekommt vor der Nachtschicht in Singapur Zuspruch von Ferrari. Findet der in der WM abgehängte Formel-1-Star noch den Weg aus der Krise?

Der chinesische Zellhersteller CATL liefert von 2021 an Batteriemodule für Daimlers elektrische Lkw.

Für die neue Batteriezellen-Fertigung in Bitterfeld-Wolfen ist noch nicht mal der Spatenstich gesetzt, da hat das Werk von Farasis schon einen Großauftrag von Mercedes Benz sicher.

Einige Städte nähern sich dem Verkehrskollaps. Pendler stehen Woche für Woche stundenlang im Stau. Flugtaxis - so Visionäre - sollen das Problem lösen.

Die Autoindustrie tut inzwischen einiges für die Umstellung auf E-Antriebe - nach Meinung von Klimaschützern jedoch bei weitem nicht genug. Nun stellt VW sein Elektroauto ID.3 vor.

Ferrari feiert mit Shooting-Star Charles Leclerc den zweiten Saisonsieg in Folge und entwickelt sich wieder zu einem ernsthaften Herausforderer für Mercedes. Es gibt aber auch einen Verlierer bei Ferrari: Sebastian Vettel droht seinen Nummer-eins-Status zu verlieren.

Bei der großen Ferrari-Party in Monza schiebt Sebastian Vettel Frust. Wieder patzt der Hesse unter Druck. Sein Stallrivale Charles Leclerc indes gewinnt zum zweiten Mal nacheinander. Lewis Hamilton verspielt wegen eines Fahrfehlers eine bessere Platzierung.

Bizarres Qualifying in Monza: Während sich die alten Hasen beim Windschatten-Poker verzocken, profitiert Charles Leclerc und feiert seine erste Pole. Teamkollege Sebastian Vettel wird Vierter und hadert.

Offiziell sind die USA und Deutschland enge Verbündete. An der langen Liste der Streitpunkte zwischen Washington und Berlin lässt sich das nicht ablesen. Auch nicht am Verhältnis zwischen US-Präsident Trump und Bundeskanzlerin Merkel, die nun beim G7-Gipfel zusammenkommen.

Das traditionsreiche Team SK Gaming will künftig mehr Wert auf die körperliche Fitness seiner Spieler legen und so gegen Vorurteile im Bereich eSport ankämpfen

111 Mandate über der Sollgröße zählt der Bundestag seit der letzten Wahl im Jahr 2017. Bei der nächsten Bundestagswahl könnten es noch mehr werden und die Kosten damit weiter steigen. Schon jetzt ist die 1-Milliarde-Marke fast geknackt. Drücken SPD und Opposition eine Reform gegen den Willen der Union durch?

Die Hälfte der Formel-1-Saison 2019 ist vorbei, und aus einem vorhergesagten Dreikampf um die Weltmeisterschaft ist ein Solo geworden. Mercedes dominiert die Saison beinahe nach Belieben. Die ersten acht Rennen des Jahres gewannen die Silberpfeile. Wir blicken auf den bisherigen Verlauf zurück.

Die Rennen in der Formel 1 sind spannend, aber am Ende setzt sich auch in Ungarn Mercedes durch. Lewis Hamilton fing kurz vor Schluss Pole-Fahrer Max Verstappen ab.

Er ist im Moment kaum aufzuhalten. Max Verstappen sichert sich erstmals die Pole. In Ungarn sorgt er für die nötige Würze. Nicht mal Spitzenreiter Hamilton kommt da mit, er wird Dritter. Vettel gar nur Fünfter.

Mit einem Gag auf Twitter über die jüngsten Hitzewellen will Mercedes-Benz für sein neues SUV-Modell werben. Doch das geht gewaltig nach hinten los: Es hagelt heftige Kritik - auch aus der Politik.

Mit einer Wahnsinns-Aufholjagd hat Sebastian Vettel beim Heimrennen auf dem Hockenheimring die Massen begeistert. Der Ferrari-Pilot raste in einem verrückten Rennen, das der Regen beeinflusste, vom letzten Platz bis auf Rang zwei nach vorne.

Das hat Sebastian Vettel in der Formel 1 seit zwei Jahren nicht erlebt: Ausgerechnet beim Heim-Grand-Prix auf dem Hockenheimring scheitert der deutsche Ferrari-Star im ersten Durchgang des Qualifyings. Die Folgen des Ausscheidens sind bitter.

Das Rennen auf dem Hockenheimring an diesem Wochenende könnte vorerst der letzte Große Preis von Deutschland sein. Für die Betreiber der Rennstrecke ist die Austragung zu risikoreich. Stattdessen füllen ab 2020 zwei neue Strecken den Formel-1-Kalender. Traditionsreichen Strecken droht das Aus. Aber warum?

Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un zeigt sich immer wieder gerne in seinen Luxuslimousinen. Doch eigentlich dürfte es Automarken wie Mercedes in dem Land gar nicht geben. Wie schafft Kim also seine Limousinen nach Nordkorea?

Vor zwei Wochen hat BMW-Chef Harald Krüger das Handtuch geworfen. Nun hat der Aufsichtsrat seinen Nachfolger benannt. Er ist schon seit Jahrzehnten im Haus und tritt schon zum zweiten Mal in Krügers Fußstapfen.

Seit Jahren beklagen Fans der Formel 1 die Langeweile in der bedeutendsten Rennserie der Welt. Kaum Überholmanöver und am Ende gewinnt meist Mercedes. Weltmeister Lewis Hamilton schließt sich dieser Kritik an - zumindest, was das Überholen angeht.

Lewis Hamilton hat das Formel-1-Rennen in Silverstone gewonnen. Vettel erlebte beim zehnten Saisonlauf das nächste Debakel.

Für Sebastian Vettel läuft es auch in Silverstone nicht. Beim Großen Preis von Großbritannien startet der viermalige Formel-1-Weltmeister am Sonntag nur vom sechsten Startplatz.

Am 31. August starb Lady Diana in einem Tunnel in Paris bei einem Autounfall. Einige der Umstände waren dabei äußerst mysteriös. Wir haben die offenen Fragen und Theorien zusammengetragen.

Furioses Rennen von Max Verstappen: Der Red-Bull-Pilot gewinnt den Großen Preis von Österreich in Spielberg und beendet damit die Siegesserie von Lewis Hamilton und Mercedes. Sebastian Vettel muss nach einem krassen Boxen-Fehler seines Teams erneut einen Rückschlag einstecken.