Wenn der Kühlschrank den Geist aufgibt, das dringend benötigte Auto eine Reparatur benötigt oder das Girokonto ins Minus rutscht, muss Geld her - und zwar schnell. Ein Sofortkredit ist die vielleicht unbürokratischste Möglichkeit, binnen kurzer Zeit die benötigte Summe zu beschaffen. Und das einfach von zu Hause aus.

Vor allem Direktbanken bewerben auf ihren Internetauftritten Schnellkredite. Weil diese bequem online beantragt werden können, nennen manche Anbieter ihre Produkte treffend Sofakredit.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.
Verfügbare SummeEffektiver JahreszinsLaufzeitSondertilgungen möglich
Cashpresso20 – 1.500 €

Einkäufe in Partnershops 60 Tage zinsfrei

14,99 % p. a.
Unbefristet-
Auxmoney Sofortkredit1.000 – 50.000 €3,2 – mind. 15,9 % (abhängig vom auxmoney-Score)12 – 84 Monate-
1822direkt Ratenkredit2.500 – 50.000 €1,74 – 8,99 %12 – 120 Monate

Ja, bis 70 % der verbleibenden Kreditsumme kostenfrei


Vorzeitige Tilgung 0,5 – 1 % des gezahlten Betrags
Bank of Scotland Sofortkredit3.000 – 30.000 €1,87 – 7,60 %24 – 84 MonateJa, kostenlos
Santander BestCredit1.000 – 60.000 €1,99 – 7,98 %12 – 96 MonateJa, gebührenpflichtig
DKB-Privatdarlehen2.500 – 50.000 €3,49 %12 – 84 MonateJa, kostenlos
Vexcash100 – 5.000 €13,90 %90 Tage-
Cashper100 – 1.500 €

0 % bis 30.09.2019


7,95 %

15 – 60 Tage-
Ferratum Money Xpresscredit50 – 2.000 €

0 % mit Gutscheincode: keinezinsen

10,36 %
30 –62 TageJa, kostenlos
Ferratum Money Ratenkredit3.000 bis 20.000 €5,45 – 17,25 %12 – 84 MonateJa, kostenlos

Was einen Sofortkredit auszeichnet

Für den Begriff Sofortkredit gibt es keine einheitliche Definition. Mal sind damit Minikredite bis zu einem niedrigen vierstelligen Betrag gemeint, mal erreicht die mögliche Kreditsumme mehrere Zehntausend Euro. Der gemeinsame Nenner ist die schnelle Abwicklung durch ein papierloses Antragsverfahren und Identitätsnachweis per Videochat. Manche Anbieter geben dem Antragsteller sogar sofort Bescheid, ob er das Darlehen bekommen wird. Andere warten mit ihrer Entscheidung auf das Ergebnis der Bonitätsprüfung. Denn die ist Teil des Antragsverfahrens. Ohne Abfrage der Schufa-Score gibt es keinen Sofortkredit.

Eine Expressauszahlung am gleichen Tag ist in der Regel gebührenpflichtig. Je nach Anbieter erfolgt die Auszahlung innerhalb weniger Tage. Die Bank of Scotland wirbt mit einer Auszahlung innerhalb von 24 Stunden nach positiv ausgefallener Bonitätsprüfung. Je schneller die Antragstellung verläuft, desto eher hat der Kunde das Geld auf seinem Konto.

Hinter allen hier vorgestellten Angeboten stecken Ratenkredite. Sie alle haben drei gemeinsame, typische Merkmale:

  • Kreditsumme
  • Zinssatz (Angabe als Sollzins/Nominalzins und effektiver Jahreszins)
  • Laufzeit in Monaten

Diese Angaben dienen als Berechnungsgrundlage der monatlichen Tilgungsrate. Diese besteht in der Regel aus gleichbleibenden Zahlungen. Mit jeder Rate steigt der Tilgungsanteil, während der Zinsanteil kontinuierlich sinkt.

Häufig fallen Sofortkredite in die Kategorie der Kleinkredite. Bei diesen liegt die Summe in der Regel zwischen 1.000 und 10.000 Euro. Bei dieser Größenordnung verlangt die Bank meist keinen bestimmten Verwendungszweck und die Prüfung der Kreditwürdigkeit fällt weniger streng aus als bei der Finanzierung eines Eigenheims.

Sofortkredite haben Vor- und Nachteile

Die größten Vorteile des Sofortkredits sind zweifellos seine bequeme Beantragung von daheim sowie die rasche Bearbeitung. Für alle sehr gut, die dringend Geld benötigen, sich aber den Weg zur nächsten Bankfiliale sparen oder unabhängig von den Banköffnungszeiten sein wollen. Abhängig vom Anbieter ist das Antragsformular binnen weniger Minuten ausgefüllt.

Bei der Auswahl des passenden Angebots helfen Kreditvergleiche im Internet. Sie und die Erfahrungsberichte anderer können zur Entscheidungsfindung beitragen. Trotzdem sollte sich der Antragsteller einen kritischen Blick behalten. Schließlich ist es wichtig, einen Kredit auszuwählen, der möglichst genau die eigenen Bedürfnisse erfüllt und den man sich leisten kann, ohne durch die Rückzahlung an die Grenze seiner finanziellen Möglichkeiten zu geraten.

Vor allem bei Direktbanken finden Interessenten günstige Sofortkredite mit vergleichsweise niedrigen Zinsen.

Von Nachteil ist die Beantragung im Internet für alle, die keine Erfahrung mitbringen und sich im Formular der Bank nicht zurechtfinden. Für diese Kundengruppe ist eine persönliche Beratung vor Ort zielführender. Zum Glück legen die meisten Banken Wert auf einen leicht verständlichen Antragsprozess oder bieten eine telefonische Beratung an. Ein zweiter Punkt sind Versicherungen, die manche Anbieter gleich mit verkaufen wollen (z. B. eine Restschuldversicherung), obwohl deren Nutzen teilweise unklar ist.

Einen Kredit aufzunehmen bedeutet immer, ein Risiko einzugehen. Darum sollten Verbraucher vor Vertragsabschluss ganz genau prüfen, ob sie das Darlehen wirklich benötigen und die Monatsrate ihrer tatsächlichen finanziellen Lage entspricht. Außerdem klären sie, wie sie das geborgte Geld in Ausnahmesituationen wie Arbeitslosigkeit, Elternzeit oder Scheidung zurückzahlen sollen.

Wichtige Kriterien gelten bei der Aufnahme eines Sofortkredits

Bei der Suche nach einem Onlinekredit behalten Verbraucher angesichts vermeintlich unschlagbarer Konditionen einen kühlen Kopf und beachten die folgenden Punkte.

Seriöse Angebote erkennen

Nicht jeder Sofortkredit hält, was er verspricht. Bei Schlagworten wie "Kredit ohne Schufa", "Kredit trotz Hartz 4" oder "schnelle Soforthilfe" leuchten alle Warnsignale auf. Dahinter stecken häufig keine seriösen Banken, sondern Kreditvermittler, die hohe Gebühren für ihre Dienste verlangen. Bei fragwürdigen Webseiten oder verblüffend niedrigen Zinsen lohnt es sich, eine kurze Google-Recherche über den Anbieter durchzuführen. Weitere Erkennungsmerkmale unseriöser Kreditgeber hat die Verbraucherzentrale in diesem Artikel zusammengestellt.

Drängt eine Bank Empfänger von kleinen Schnellkrediten zum Abschluss einer teuren Restkreditversicherung, suchen die sich lieber ein anderes Angebot. Denn diese Versicherung ist bei Beträgen im vierstelligen Bereich unnötig. Ihre Berechtigung hat sie dagegen bei umfangreichen Immobilien- oder Autofinanzierungen.

Kredithöhe

Wer sich Geld leiht, behält immer im Hinterkopf, dass er die geborgte Summe plus Zinsen zurückzahlen muss. Um Überschuldung und dauerhafte Geldsorgen zu vermeiden, leihen Kreditnehmer nur so viel Geld, wie sie auch tatsächlich benötigen. Mehr nicht.

Um auszurechnen, welche Tilgungsrate sie sich leisten können, verschaffen Interessierte sich vor Vertragsabschluss einen Überblick über ihre finanzielle Lage, indem sie alle Einnahmen und Ausgaben gegenüberstellen. Das erweist sich später bei der Antragsstellung von Vorteil, falls die Bank einen Haushaltsplan verlangt. Zukünftige Kreditnehmer rechnen aus, wie hoch ihre monatlichen Ausgaben für Miete, Versicherungen und Lebenshaltung sind und wie viel tatsächlich übrigbleibt. Diese Summe abzüglich eines kleinen Puffers steht für die Tilgung des Darlehens zur Verfügung und bestimmt die Laufzeit des Kredits.

Zinsspanne

Beim Kreditvergleich fällt auf, dass manche Banken keinen festen Zinssatz angeben. Bei diesen Anbietern bestimmen die Bonität des Antragstellers oder die Laufzeit des Vertrags, welchen Zinssatz er bekommen wird. Je besser die Bank seine Kreditwürdigkeit einschätzt, desto niedriger fallen die Zinskosten für ihn aus. Beispielsweise reicht die Spanne des Schnellkredits bei 1822direkt von 1,74 bis 8,99 % eff. p.a.

Menschen mit niedrigerer Bonität und alle, die von vorneherein wissen wollen, welche Kosten sie erwarten, geben einem Anbieter mit Festzinssatz den Vorzug. Dazu gehört die DKB, die für ihren Privatkredit von allen Kunden den gleichen Zins verlangt. Lediglich Aktivkunden der DKB werden bevorzugt behandelt und bekommen einen um 0,2 % besseren Zins.

Wer eine kleine Summe leihen und diese rasch in voller Höhe zurückzahlen will, entdeckt bei Anbietern wie Cashper gelegentlich Sonderaktionen mit 0,00 % Zins für Minikredite. Solche Angebote sind perfekt für alle, denen unerwartet eine hohe Rechnung ins Haus flattert und die gleichzeitig wissen, dass sie die geliehene Summe in Kürze zurückgeben können.

Nutzung

Kreditnehmer, die das Geld für eine bestimmte Sache brauchen, geben die geplante Verwendung bei der Antragstellung an. Manche Banken räumen dann einen günstigeren Zinssatz ein. Es gibt Anbieter, die ihre Darlehen komplett uneingeschränkt zur Verfügung stellen – vorausgesetzt, es handelt sich um Ausgaben privater Natur. Andere schließen die Finanzierung von Immobilien, Renovierungsarbeiten oder sonstigen Bauvorhaben aus.

Wer sich bei der Bank of Scotland Geld leiht, kann damit machen, was er will. Der Minikreditgeber Cashper rät seinen Kunden, mit dem Kredit keine Konsumausgaben zu finanzieren, sondern ihn einzig zu nutzen, um sich damit aus einer finanziellen Notlage zu befreien oder noch höhere Kosten – etwa durch Dispozinsen – zu vermeiden.

Sondertilgungen

Besonders empfehlenswert sind Kredite, bei denen der Kreditnehmer kostenlose Sondertilgungen vornehmen und seine Schuld vorzeitig begleichen darf. Kreditnehmer haben somit ein Recht auf Zahlungen, die die Höhe der vertraglich vereinbarten Monatsrate übersteigen. Diese verkürzen entweder die Gesamtlaufzeit oder senken alle folgenden Tilgungen.

Doch nicht jede Bank erlaubt kostenlose Sondertilgungen. Schließlich entgehen ihnen dadurch Zinseinnahmen. Aus diesem Grund verlangen einige Institute eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Laut EU-Verbraucherkreditrichtlinie darf diese höchstens 1 % der gezahlten Summe betragen.

Kosten durchrechnen

Neben dem Aufstellen des Haushaltsplans sollten Kreditnehmer in der Vorbereitung die Zinskosten berechnen. Das geht bequem mit Kreditrechnern, welche die meisten Banken und Vergleichsportale auf ihren Webseiten bereitstellen. Interessant ist es, die Zinskosten bei unterschiedlichen Laufzeiten zu vergleichen. Je schneller der Kredit abbezahlt ist, desto günstiger wird’s, aber dadurch steigt die Höhe der monatlichen Rate:

Beispiel: DKB-Privatdarlehen, 10.000 Euro Kreditsumme, 3,49 % effektiver Jahreszins (Ergebnisse von finanzen-rechner.net)

36 Monate Laufzeit84 Monate Laufzeit
Kreditsumme10.000,00 €10.000,00 €
Höhe der Monatsrate292,73 €134,10 €
Summe aller Zahlungen10.538,28 €11.264,44 €
Zinskosten538,28 €1.264,44 €


Es ist empfehlenswert, die Höhe der Monatsrate so zu wählen, dass die Schuld möglichst rasch beglichen ist, um die Zinskosten gering zu halten. Gleichzeitig darf sie den finanziellen Spielraum des Kreditnehmers nicht überschreiten.

Ablauf der Antragstellung

Sofortkredite werden grundsätzlich online beantragt. Entweder direkt auf der Internetseite der Bank oder über Portale wie smava oder Check24. Das ist bequem, weil kein Gang zur Bankfiliale notwendig ist und der Antragsteller wann und wo immer er mag, das Formular ausfüllen kann. Wer bei bestimmten Anbietern die Expressauszahlung oder umgehende Bearbeitung seines Antrags nutzen möchte, muss diesen während der Öffnungszeiten abschicken. Dieser liegt bei Ferratum Money und Vexcash werktags vor 15 Uhr. Am Wochenende und an Feiertagen findet keine Sofortauszahlung statt.

Persönliche Voraussetzungen

Die meisten Banken bevorzugen festangestellte Arbeitnehmer mit regelmäßigem Einkommen, die volljährig sind, ihren Wohnsitz in Deutschland und ein deutsches Girokonto haben. Wichtig ist, dass die Antragsteller in eigenem wirtschaftlichen Interesse handeln und das Darlehen privat nutzen. Sozialleistungen wie BAföG oder Arbeitslosengeld zählen nicht als Gehalt. Angestellte, die sich noch in der Probezeit befinden, erhalten häufig eine Absage.

Einzureichende Unterlagen

Wie die Antragstellung verläuft, ist von Bank zu Bank verschieden. Am schnellsten ist die komplett papierlose Kreditanfrage, wie sie etwa die Bank of Scotland anbietet. Dabei gewährt der Antragsteller dem Geldinstitut einen einmaligen Zugriff auf sein Gehaltskonto. Das System der Bank prüft automatisch die Geldeingänge und nutzt diese als Entscheidungsbasis. Bei anderen Anbietern ist es nötig, Scans seiner Gehaltsabrechnungen, Kontoauszüge oder Rentenbescheide als Kopie oder Scan zu übermitteln, die dann von einem Mitarbeiter geprüft und ausgewertet werden. Dieser Prozess dauert länger. Wird mit dem Onlinekredit ein anderes Darlehen abgelöst, benötigt die Bank die entsprechenden Verträge. Vorsicht: Bei einer sogenannten Umschuldung können zusätzliche Gebühren für die Ablösung des Kredits anfallen.

Legitimation

Wer einen Internetkredit aufnimmt, muss einen Nachweis seiner Identität erbringen. Die beiden herkömmlichen Verfahren dafür heißen Postident und Videoident. Für beide braucht der Antragsteller einen gültigen Personalausweis oder alternativ einen gültigen Reisepass plus Meldebescheinigung. Ist er kein deutscher Staatsbürger, benötigt er einen Nachweis seines gegenwärtigen Aufenthaltstitels.

Beim Postident-Verfahren druckt der zukünftige Kreditnehmer einen Coupon aus und geht mit dem und seinem Ausweis in die nächste Postfiliale. Dort kümmern sich die Mitarbeiter der Post um die weitere Abwicklung. Zur Legitimation per Videoident sind eine stabile Internetverbindung und ein internetfähiges Endgerät mit Kamera – zum Beispiel ein Laptop mit Webcam – Voraussetzung. Alle Details zum Ablauf erhalten Antragsteller von der jeweiligen Bank.

Bonitätsprüfung und Auszahlung

Bis zu diesem Punkt handelt es sich um eine Kreditanfrage. Diese kann unter Umständen bereits den Schufa-Score belasten. Anders ist es, wenn der Antragsteller explizit nur eine Konditionsanfrage stellt. Diese sieht nur der Antragsteller in seiner Schufa-Statistik, jedoch keine Bank oder ein anderes Unternehmen.

Auf Grundlage der ihr vorliegenden Daten entscheidet die Bank, ob sie den Antrag genehmigt oder nicht. Darüber hinaus berechnet sie gegebenenfalls die bonitätsabhängigen Konditionen, also den Zinssatz, die Vertragslaufzeit und Höhe der Rate. Der Bewerber erhält seinen Kreditvertrag, unterschreibt, schickt die Unterlagen der Bank zu und kann sich in den nächsten Tagen bis Wochen über den Eingang des Darlehens auf seinem Konto freuen.

Cashpresso

Der Anbieter Cashpresso vergibt Minikredite bis zu 1.500 Euro an volljährige Privatpersonen mit ausreichender Bonität. Das funktioniert so: Wer ein kostenloses cashpresso-Konto anlegt, erhält einen Rahmenkredit in Höhe von 1.500 Euro. Dieses Darlehen kann einfach aufs Girokonto überwiesen werden, dann fallen ab dem ersten Tag effektive Jahreszinsen in Höhe von 14,99 % an. Kunden können ihr Guthaben zum Shoppen in cashpresso's Partnershops nutzen. Anschließend zahlen sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 60 Tagen zinsfrei in maximal zwei Raten zurück. Cashpresso-Mitglieder bestimmen die Höhe ihrer Rate frei und passen die Laufzeit des Tilgungsplans nach Belieben an. Nach kompletter Rückzahlung steht der Rahmenkredit in voller Höhe erneut zur Verfügung.

Bei Cashpresso anmelden (Anzeige)

Auxmoney Sofortkredit

Auf dem digitalen Kreditmarktplatz Auxmoney finden private Kreditnehmer und Geldanleger zueinander. Verbraucher erhalten hier innerhalb von 24 Stunden zwischen 1.000 und 50.000 Euro. Wer das Postident-Verfahren nutzt, muss länger auf sein Geld warten. Laufzeit und Höhe der Monatsraten sind flexibel. Direkt nach Abschicken des Onlineformulars teilt Auxmoney dem Bewerber mit, ob er seinen Kredit bekommt oder nicht. Zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit ermittelt das Portal aus den Daten eines Mitglieds den sogenannten auxmoney-Score. Je höher der Score, desto höher sind die Zinsen. Die liegen effektiv zwischen 3,2 und 15,9 % pro Jahr. Da bei dessen Berechnung neben der Schufa weitere Faktoren eine Rolle spielen, haben Bewerber mit negativem Eintrag gute Chancen auf einen Kredit trotz Schufa. Die Nutzung des Marktplatzes ist kostenlos, bei erfolgreich vermittelter Finanzierung zahlt der Kreditnehmer eine Gebühr von 2,95 % des Kreditbetrags als Teil seiner monatlichen Rate.

Bei Auxmoney anmelden (Anzeige)

1822direkt Ratenkredit

Die Direktbank 1822direkt vergibt Sofortkredite bis zu 50.000 Euro an Privatpersonen, die nicht selbstständig arbeiten. Sie können das Darlehen frei nutzen, lediglich die Finanzierung von Immobilien ist ausgeschlossen. Der effektive Jahreszins hängt von Bonität und Vertragslaufzeit ab, er liegt aktuell zwischen 1,74 und 8,99 % eff. p.a. Sonderrückzahlungen bis zu 70 % der verbleibenden Kreditsumme sind kostenlos, darüber hinaus verlangt die Bank eine Entschädigung ab 0,5 % des gezahlten Betrags. Selbstständige und Freiberufler können bei 1822direkt einen Ratenkredit gemeinsam mit ihrem Ehepartner abschließen, dessen Einkommen einer nicht-selbstständigen Tätigkeit entstammt.

Bei 1822direkt anmelden (Anzeige)

Bank of Scotland Sofortkredit

Bei der Bank of Scotland läuft die Beantragung des Sofortkredits komplett online und papierlos ab. Mit Glück und der Verwendung von Videoident und E-Signatur ist das Geld 24 Stunden später auf dem Konto. Denn das Geldinstitut prüft das Einkommen des Antragstellers, indem es einmalig auf das Onlinebanking des Gehaltskontos zugreift – die Daten werden anschließend sofort gelöscht. Weitere Dokumente werden nicht benötigt. Um einen Kredit von der Bank of Scotland zu erhalten, müssen Bewerber mindestens sechs Monate bei ihrer aktuellen Arbeitsstelle angestellt oder im Ruhestand sein, ein Konto im SEPA-Raum führen und ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Die Verwendung des Darlehens ist komplett frei. Sondertilgungen sind jederzeit, gratis und unbegrenzt möglich.

Bei der Bank of Scotland für den Ratenkredit anmelden (Anzeige)

Santander BestCredit

Alle Privatpersonen, die keinen negativen Schufa-Eintrag und ein ausreichend hohes Einkommen haben, können bei der Santander Consumer Bank einen Onlinekredit beantragen. Die maximale Kreditsumme liegt bei 60.000 Euro, während die Zinsspanne von 1,99 bis 7,98 % eff. p.a. reicht. Interessenten fordern ein unverbindliches Angebot mit ihren Wunschkonditionen an. Die Bank prüft die Angaben und antwortet mit dem Kreditvertrag in zweifacher Ausführung. Ein Exemplar behalten die Neukunden, das andere schicken sie unterschrieben auf dem Postweg zurück. Ihre Identität bestätigen sie per Videochat oder Postident. Und das Beste: Die erste Ratenzahlung ist erst 90 Tage nach der Auszahlung des BestCredit-Sofortcredits fällig.

Bei Santander für einen Kredit anmelden (Anzeige)

DKB-Privatdarlehen

Zwischen 2.500 und 50.000 Euro erhalten Privatpersonen als Darlehen bei der DKB. Der effektive Jahreszins liegt unabhängig von Laufzeit und Bonität bei 3,49 %. Aktivkunden der Direktbank profitieren von einem um 0,2 Prozentpunkte günstigeren Zins. Die Bank akzeptiert Anträge von Selbstständigen, die ihr Geschäftskonto bei der DKB führen. Falls alle relevanten Unterlagen vollständig eingereicht wurden, zahlt die Bank das Geld zum Wunschtermin des Kunden aus. Sondertilgungen sind jederzeit gebührenfrei möglich und bewirken eine Verkürzung der Gesamtlaufzeit des Kredits.

Bei der DKB für einen Sofortkredit anmelden (Anzeige)

Vexcash

Der Anbieter Vexcash vergibt Minikredite zwischen 100 und 3.000 Euro an volljährige Privatpersonen, die in Deutschland wohnen und deren Mindesteinkommen über 500 Euro liegt. Die Laufzeit liegt zwischen 15 und 90 Tagen. Für Neukunden ist das Darlehen auf 500 Euro begrenzt. Beweisen sie durch pünktliche Rückzahlung ihre Vertrauenswürdigkeit, steht einem zweiten, höheren Kredit nichts mehr im Wege. Vexcash wickelt alle Aufträge online ab und kann sie deswegen schnell bearbeiten. Der feste effektive Jahreszins beträgt 13,90 %, die maximale Laufzeit des Kredits 90 Tage. Für mehr Zeit gibt es die Möglichkeit, den Kredit per Vexflex in einen Individualkredit umzuwandeln. Vexcash bietet optional mehrere Leistungen gegen Gebühr an. Mit Boni+ können Antragsteller mit mittlerer Bonität ihren Kreditrahmen erhöhen. Wer schnell Geld braucht, nutzt die Expressoption und verzeichnet eine Stunde nach Antragstellung die Buchung auf seinem Girokonto. Und alle, die ihr Darlehen nicht auf einmal zurückzahlen können, teilen den Betrag auf bis zu sechs gleiche Raten auf.

Bei Vexcash für einen Sofortkredit anmelden (Anzeige)

Cashper

Dieser Anbieter leiht Verbrauchern kleine Kredite mit einer Summe von höchstens 1.500 Euro, die sie innerhalb von 30 Tagen zurückzahlen müssen. Vorausgesetzt, sie sind volljährig, leben in Deutschland und haben ein Mindesteinkommen von 700 Euro. Innerhalb von einer Woche nach Antragstellung erfolgt die Auszahlung. Mit der gebührenpflichtigen "Super-Deal"-Option geht das Geld binnen 24 Stunden auf dem Konto ein. Bei Cashper wird das Darlehen in einer Summe zurückgezahlt. Wer mag, kann den Betrag gegen eine Gebühr auf zwei Raten aufteilen. In dem Fall verlängert sich die Laufzeit auf 60 Tage.

Bei Cashper anmelden (Anzeige)

Ferratum Money Xpresscredit und Ratenkredit

Die Ferratum Bank bietet für Privatpersonen zwei verschiedene Online-Kreditmodelle an. Der Xpresskredit ist ein Kleinkredit mit einer Höchstsumme von 2.000 Euro und einer Standardlaufzeit von 62 Tagen. Der effektive Jahreszins liegt bei 10,36 %.

Nur 60 Sekunden nach Abschicken ihres Antrags erhalten Interessierte die Entscheidung der Bank. Nutzen sie den XpressService, erhalten sie ihr Darlehen binnen eines Tages. Mit dem Gutscheincode keinezinsen sinken die Zinsen auf 0 %. Andernfalls dauert die Auszahlung maximal fünfzehn Tage.

Bei Ferratum Money anmelden und Gutscheincode nutzen (Anzeige)

Der Online-Ratenkredit der Ferratum Bank kann zwischen 3.000 und 20.000 Euro liegen. Die werden in 12 bis 84 Monatsraten zurückgezahlt. Der effektive Jahreszins ist bonitätsabhängig und liegt zwischen 5,45 und 17,25 %. Und wer mag, kann seine Restschuld auf einen Schlag begleichen – ohne Zusatzkosten.

Bei Ferratum Money für einen Ratenkredit anmelden (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Zudem haben die Provisionen keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.