• Die aufregendsten Trends für den Frühling 2022 lassen sich wunderbar einzeln oder in Kombination tragen. Denn Streifen, Karos, Polka Dots oder sogar Batik, Animal Prints und Retro Designs dürfen für die Frühlingstrends 2022 bunt kombiniert werden. Dazu passen immer noch Blazer im XXL-Style, schwarze Lederjacken und weite Hosenanzüge.
  • Nicht nur Tops und Kleider mit Cut-Outs und Schnürungen zählen zu den angesagten Styles im Frühjahr 2022. Auch Mum-Jeans werden mit den frechen Details aufgepeppt.
  • Ebenfalls zu den Top Modetrends 2022 zählen lange Fransen. Diese finden sich an Jacken, Taschen sowie langen und kurzen Kleidern für ein sommerliches Disco-Feeling.

Alle Bestenlisten hier in der Übersicht

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

Modetrends Frühjahr 2022: Muster und Prints im Mix

Mode, Trends, Modetrends, Frühling, Frühjahr, Fashion, Sommerkleid, Prints, Blumenkleid
Durch den Midi-Schnitt ist das Blumenkleid von ASOS mit Stiefeln und Lederjacke auch an kälteren Tagen tragbar.

Wer unifarbene Looks nicht mehr sehen kann, darf sich freuen. Denn diesen Frühling wird sich beim Styling wieder mehr getraut. Die unterschiedlichsten Prints und Muster sind erlaubt - und das sogar im Mix und Patchwork-Design. Dabei können Hemden, Röcke oder Kleider, die vielleicht schon in den Kleiderschränken zu finden sind, mit unterschiedlichsten Mustern und Stoffen kreativ und verspielt nach dem Vorbild der Stil-Ikone Vivienne Westwood zusammengesetzt werden. Wer sich doch für ein neues Kleidungsstück entscheidet, trifft mit Sommerkleidern im Patchwork und Print Mix eine gute Wahl. Diese sind auch bei kälteren Temperaturen mit chunky Boots oder Cowboystiefeln sowie langen Blazern oder Wollmänteln im Oversize-Look sehr gut zu tragen.

Blumen Sommerkleid bei ASOS Kaufen (Anzeige)

Oversized Hemden und Hemdblusen zählen auch dieses Jahr zu den gefragten Modetrends. Die Hemden im XXL-Style können auch gut und gerne aus dem Herren-Kleiderschrank ausgeliehen werden, wie das Karo-Shirt im Patchwork-Style von boohoo beweist. Dazu tragen Mutige gestreifte Leggings oder enge Jeans mit Patches. Wer dem Patchwork-Stil noch nicht ganz traut. Keine Angst: Auch einzeln stehen Muster wie Streifen, Karos, Polka Dots oder sogar Batik, Animal Prints und Retro Designs 2022 noch hoch im Kurs.

Kariertes Oversize Hemd für Herren bei Boohoo kaufen (Anzeige)

Y2K-Fashion ist schon seit einigen Jahren als 2000er-Retro-Look wieder modern. Dazu zählen fragwürdige Styles wie kurze Faltenröcken über Low-Waist-Hosen, Schmetterlings-Tops mit Strass-Applikationen sowie Allover-Denim-Looks. Der Double-Denim-Look, den Stars wie aktuell Julia Fox und Kayne West zeigen oder als Vorbild in den Nuller Jahren Britney Spears und Justin Timberlake vorgemacht haben, feiert ein Revival. Von Kopf bis Fuß in Jeansstoff gekleidet heißt aber nicht langweilig, wenn der Look im angesagten Patchwork-Style verfeinert und edgy wird.

Denim Rock und Hemd im Patchwork-Look bei Asos kaufen (Anzeige)

Zum Mustermix passt immer eine Jeansjacke. Aktuell sind die Klassiker kurz geschnitten und mit breiten Schultern im Oversize-Look zu haben. Wer die beiden Frühlingstrends kombinieren möchte, wählt die kurze Jeansjacke im Patchwork- und Color-Blocking-Mix von boohoo. Darunter passt ein Bralette oder Bikini als Top. Wer sich traut, trägt dazu noch einen angesagten Bucket Hat wie letztens Lily Collins in der Netflix-Serie "Emily in Paris".

Kurze Jeansjacke mit Paisley-Print bei Boohoo kaufen (Anzeige)

Frühlingstrend 2022: Cut-Outs

Egal ob Tops, Kleider oder Jeans: Cut-Outs sorgen für das gewisse Extra und verwandeln Outfits zu absoluten Hinguckern. Der Modetrend 2022 ist schon länger auf den Laufstegen und auch auf der Straße ein Thema und setzt sich auch diesen Frühling noch durch. Dabei wirken vor allem Kleider mit den ausgeschnittenen Details sehr elegant und in Kombination mit Sneakern und langer Jacke auch alltagstauglich. Das Blazer-Kleid von boohoo ist in unterschiedlichen Trendfarben 2022 erhältlich.

Blazerkleid mit Cut-Outs bei Boohoo kaufen (Anzeige)

Mode, Trends, Modetrends, Frühling, Frühjahr, Fashion, Sommerkleid, Prints, Blumenkleid
Ob mit Cut-Outs oder ohne - Jeans liegen immer im Trend.

Mit Jeans lässt sich jeder Modetrend kombinieren - so auch der Cut-Outs-Trend diesen Frühling. Dabei werden die Taschen ausgeschnitten oder seitlich am Bein dünne Streifen gesetzt, die kokett Haut durchscheinen lassen. Die Mom-Jeans von asos ist weit geschnitten und setzt als Akzent das Cut-Out am Hosenbund.

Mom-Jeans mit Cut-Out bei ASOS kaufen (Anzeige)

Kombinieren lässt sich die weit geschnittene Mom-Jeans am besten mit einem engen Top. Dabei kann auch das Oberteil ein Cut-Out-Detail aufweisen, um den Modetrend 2022 zu perfektionieren. Der ausgefallene Look braucht danach eigentlich keine zusätzlichen Accessoires. Doch wer das Outfit für den Abend elegant und cool stylen möchte, kann dazu Statement-Ohrringe oder eine chunky Gliederkette tragen.

Enger Pullover mit Cut-Out bei Otto kaufen (Anzeige)

Modetrends 2022: Taschen und Kleider mit langen Fransen

Mode, Trends, Modetrends, Frühling, Frühjahr, Fashion, Sommerkleid, Prints, Blumenkleid
Der Taschenanhänger von Liebeskind ist in vier verschiedenen Farben erhältlich.

Zu den Must-Haves im Frühling 2022 zählen auch Kleidungsstücke sowie Taschen und Accessoires mit langen Fransen. Der Modetrend überzeugt nicht nur auf dem Laufsteg, sondern peppt auch jedes Alltagsoutfit auf. Zum sommerlichen Kleid oder zur engen Jeans und weiter Hemdbluse in Weiß passen Ledertaschen im Hippie-Stil mit langen Fransen. Wer seiner aktuellen Lieblingstasche ein Upcycling-Make-Over verpassen möchte, damit sie auch diesen Frühling sehr gut tragbar ist, hängt einfach ein Taschen-Accessoire von Liebeskind Berlin in Form eines Anhängers mit Fransen daran.

Fransen-Anhänger von Liebeskind bei Amazon kaufen (Anzeige)

Der Retro-Stil aus den 1960er und '70er Jahren findet sich nicht nur als Modetrend 2022 an Taschen, sondern auch an Schuhen, Pullovern, Kleidern, Mänteln und Jacken für Damen wieder. Lange Fransen wirken sehr feminin sowie verspielt und greifen vor allem an Lederjacken den angesagten Western-Trend auf. Mit dicken Pullundern und enger Jeans sehen die modischen Lederjacken mit Western-Fransen super schick aus. Dazu passen klobige Dr. Martens Schnürstiefel oder Chelsea Boots.

Fransenjacke bei ASOS kaufen (Anzeige)

Auch Kleider mit langen Fransen zählen zu den Frühling- und Sommertrends 2022. Als Verlängerung am Rock, als verspieltes Detail an Ärmeln oder Saum: lange Fransen sehen einfach cool aus. Das beweist das trendige Oversize-Shirtkleid von Asos mit überlangen Fransen am Rockteil. Das schwarze Kleid mit lockerer Passform komplementiert jede Figur, wird mit Sneakers oder Loafers alltagstauglich und lässt sich mit schicken Accessoires wie Platform-Heels oder Vintage-Schmuck samt bunten Steinen genauso gut zum ausgefallenen Abend-Outfit stylen.

Kurzes Fransenkleid bei ASOS kaufen (Anzeige)

In diesem Artikel berichten wir über verschiedene Produkte. Diese Produkte sind teilweise mit sogenannten Partner-Links versehen: Wenn Sie über einen solchen Link ein Produkt bestellen, bekommen wir in einigen Fällen eine Provision. Der Preis für Sie bleibt dabei unverändert. Um Provisionen zuordnen zu können, nutzen unsere Partner erforderliche Cookies, die bei Klick auf die Partner-Links gesetzt werden. Die Provisionen haben keine Auswirkung auf unsere Beurteilungen oder Testergebnisse.

  © 1&1 Mail & Media/teleschau