Digital

Digital – News, Videos und Bilder rund um die Themen Internet, Sicherheit im Netz, WLAN, Computer, Phones, Apps, Games, iPhone, iPad, PS4 & Xbox One

Viele lieben es, anderen ist es nicht so wichtig, aber alle tun es: fotografieren. Bei der Frage nach der richtigen Kamera gibt es mehrere Meinungen. Muss es eine mit Wechseloptik...

Sony Pictures wird mit "11. September"-Szenario bedroht. Den Sony-Pictures Filmen Mr. Turner, Annie, Herz aus Stahl und Fury hat ein Hacker-Angriff Ende November zu großer PR verholfen. Allein der Kinofilm Fury wurde innerhalb kürzester Zeit mehr als 1,2 Millionen - illegal - heruntergeladen.

AV-Receiver sind meist sperrig und nehmen viel Platz weg. Auffällig unauffällig ist hingegen ein neues Gerät, das man hinter den Fernseher montieren kann. Mit diesem Receiver setzt...

Bitcoin-Anhänger mussten dieses Jahr massive Kursverluste hinnehmen. Dabei findet das Digitalgeld immer mehr Anerkennung in der Geschäftswelt. Nach Microsoft, Expedia oder Dell akzeptiert...

Neue Funktionen hat der beliebte Krypto-Messenger Threema zu bieten. Durch das aktuelle Update ist beispielsweise möglich, Passwörter über einen QR-Code zu übertragen....

Facebook stiftet Unbehagen: Wer im Januar noch bei dem sozialen Netzwerk angemeldet ist, stimmt automatisch den neuen Nutzungsbedingungen zu. Ein Widerruf ist nicht möglich. Doch was...

Ab Angang 2015 dürfen Spieler online die Banken in Los Santos knacken.

Mehr Spektakel in einem Video geht nicht! „Best of Web“ lässt das YouTube-Jahr 2014 Revue passieren. Zu sehen: Tollkühne Kletterkünstler, waghalsige Extremsportler, biegsame Tänzer und jede Menge Vierbeiner.

Die Identifizierung von Personen in Videos ist leicht. Neu ist, dass auch der Filmende enttarnt werden kann. Das haben Forscher der Hebrew University of Jerusalem herausgefunden....

Wer seinen eigenen Rechner nicht mit großen Datenmengen vollstopfen möchte, kann sie bei einem Cloud-Dienst deponieren. Laut einer Studie wird ein solches Angebot inzwischen von vielen...

Mit dem Hashtag #illridewithyou beweisen Australier nach dem Geiseldrama von Sydney im Netz und auf der Straße Solidarität mit Muslimen.

Im Internet herrscht weitgehende Meinungsfreiheit. Doch unwidersprochen sollten extremistische oder ausländerfeindliche Äußerungen nach Expertenmeinung nicht bleiben....

Was trieb die Menschen 2014 um? Welche Personen erhielten die größte Aufmerksamkeit? Für seinen Jahresrückblick wirft Google regelmäßig einen Blick durch die "kollektiven Augen der...

Die besten "Virals" von Edeka, Sebastian Vettel und Rapper Snoop Dogg. Kunden möchten gerne positiv überrascht werden und die Werbeindustrie gibt sich große Mühe Marken mit echten Emotionen aufzuladen.

Top-Ten-Clips im Netz: iPhone-Knick und Spinnenstreich. Das sind die beliebtesten Clips der Netzgemeinde 2014.

Schlagstar Roberto Blanco wirbt viral für Sixt: Ein bisschen Spar'n muss sein.

Ob eine hässliche Uhr oder das dritte Smartphone: Über unliebsame Weihnachtsgeschenke freut sich niemand. Wer sie im Netz weiterverkauft, kann sich damit doch noch eine Freude bereiten....

Friedrich Liechtenstein performt im Edeka Viral-Spot.

Alles neu: Facebook hat Slingshot 2.0 herausgebracht. Durch die neuen Funktionen ist die App nun insgesamt nutzerfreundlicher. Was bleibt: Foto werden nach 24 Stunden oder nach dem...

Die Displays der Smartphone-Neuheiten scheinen immer größer zu werden. Bei Oberklasse- und Topmodellen gehören Bildschirme, die an Tablet-Dimensionen kratzen, inzwischen zum guten...

Google hat seine Text-, Sprach- und Videochat-App Hangouts für Android runderneuert. Neben neuen Stickern und Videofiltern stechen zwei neue Funktionen hervor, die Datenschützern nicht...

Deutscher Schauspieler fährt Oma mit Hunden durch Berlin.

Der Selfie-Trend hat 2014 das Netz bestimmt: zahlreiche Stars wie Lukas Podolski, Angela Merkel und Hollywood-Promis haben sich von dem Hype um die hippen Selbstporträts anstecken lassen.

Mit diesem einfach Trick laden Sie Ihr Handy schneller auf. Lösungen für Alltags-Probleme greift der Internet-Trend "Lifehacks" (dt. "Lebensvereinfachungen") auf. Das Phänomen ist nicht mehr aufzuhalten und das Netz ist voller kreativer Anleitungen.

Es gibt Auszeichnungen, für die würden einige ihr letztes Hemd geben. Und es gibt Auszeichnungen wie die "Goldene Runkelrübe". Den Preis für die schlechtesten Maßnahmen in der Personalkommunikation möchte wohl keine Firma der Welt in ihrer Vita stehen haben.

Die Volksbank Franken lieferte nach Ansicht der Jury das schlechteste Karriere-Video aller Nominierten.

Hier bleiben für Technik-Geeks keine Wünsche offen.

Der Ikea-Katalog liefert zahlreichen Haushalten Inspiration für die Einrichtung der eigenen vier Wände. In liebevoll ausgestatteten Räumlichkeiten sind die Produkte des schwedischen Möbelriesen perfekt arrangiert. Dahinter verbirgt sich jedoch nicht die hohe Kunst der Innenausstattung, sondern vielmehr hohes Geschick am Computer: Die meisten Bilder der Wohnwelten entstehen am Computer.

So machen Sie Ihre eigenen Cola-Eiswürfel. Die süße Brause von Coca-Cola stets eisgekühlt? Die Lösung ist mehr als einleuchtend und beschert erfrischenden Genuss.

Die erste "Ein-Tasten-Tastatur" der Welt als Must-Have für alle Social-Media-Nerds.

So erhalten Sie Ihre Online-Bestellung pünktlich zum Fest. Die schönste Zeit des Jahres steht bevor: warmer Glühwein und selbstgemachte Plätzchen. Doch der Kauf der Weihnachts-Geschenke kann die besinnliche Adventszeit trüben und für Stress sorgen.

Siri, die persönliche Assistentin auf Smartphone und Co., nimmt nicht nur spröde Nutzeranfragen entgegen. Sie zeigt sich auch von ihrer musikalischen Seite.

Energie spendender Lebensretter schont die Umwelt.

So einfach geht die Herstellung der gefrorenen Coke.

Unbezahlbare Profi-Technik, die alle Grenzen sprengt.

Schießen, ducken, Fallschirmspringen? Shooter in realer Egoperspektive.

Die Videospiele der "Far Cry"-Serie begeistern Millionen Gamer weltweit. Pünktlich zur Veröffentlichung des neuesten Teils der Serie haben Fans das Spiel ins wahre Leben übertragen. Das Ergebnis ist spektakulär.

Nagellack hilft den Schlüssel schneller zu finden. "Das war schon wieder der Falsche". Jeder kennt das Problem: Die Suche nach dem passenden Türöffner fällt bei einem dicken Schlüsselbund oft schwer und frustriert schnell.

Aktuell ist eine große Welle von Spam-E-Mails im Umlauf, über die Kriminelle versuchen, Computerviren zu verbreiten. Die Mails sind als Rechnungen von bekannten Firmen getarnt – seit dieser Woche auch mit dem vermeintlichen Absender der GMX Schwestermarke 1&1.

Mobile Versionen von Webseiten sind praktisch, aber nicht immer besser als das Original. Wollen Nutzer auf dem iPhone schnell von einem Modus in den anderen wechseln, müssen sie wissen,...

Wichtige Geschäftsschreiben an eine Behörde können auch per E-Mail verschickt werden. In diesem Fall sollten sie jedoch eine elektronische Signatur haben....

Super Bad Mario 2 ist für alle Youtube-Video-Pannen verantwortlich.

Einfache Lösungen für Alltags-Problemen greift der Internet-Trend der "Lifehacks" (dt. "Lebensvereinfachungen") auf. Das Phänomen ist nicht mehr aufzuhalten und das Netz ist voller kreativer Anleitungen.

Wieso diese Öffnungs-Methode nur selten funktioniert.

Innerhalb weniger Minuten erstrahlen Ihre Schlüssel in neuem Glanz.

"Gibt es denn in England niemanden mehr, der ein Sandwich machen kann?", fragte die britische Tageszeitung "Daily Mail" in riesigen Lettern auf der Titelseite. Hintergrund der seltsamen Fragestellung: Ein englischer Sandwichhersteller muss seine Angestellten in Osteuropa rekrutieren, da er in England nicht ausreichend Arbeitskräfte findet.

Ein ungewöhnlicher Anblick - selbst für den berühmten New York Times Square: Ein Taxi, durch dessen Dach eine gigantische Axt gekracht ist. Das Foto ist mittlerweile ein viraler Hit - und macht damit einen Spieleentwickler sehr glücklich.

Russlands Präsident Vladimir Putin hat wirklich ein Talent für Fettnäpfchen. Neuste Aktion des selbst erklärten Machos: Beim Asien-Pazifik-Gipfel in Peking wollte er Chinas First Lady Peng Liyuan eine Wolldecke über die Schultern legen.

Computerspiele sind längst zu einem veritablen Wirtschaftsfaktor geworden, grafisch oftmals kaum noch von Filmproduktionen zu unterscheiden und dank Smartphones jederzeit und überall verfügbar. Wer sich dabei nach den guten alten Zeiten von Pac-Man und Co. sehnt, findet nun Trost im Internet.