Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus