Ein USB-Stick ist ein praktisches Speichermedium. Angeschlossen via USB-Anschluss lassen sich Daten schnell verschieben. Doch was passiert, wenn man den Stick vor dem Rausziehen aus dem Anschluss nicht richtig auswirft - so wie es geraten wird?

Mehr Ratgeber-Themen finden Sie hier

Aus Bequemlichkeit oder weil es schnell gehen muss, wird der USB-Stick nach dem Benutzen schnell aus dem Anschluss gezogen. Doch ratsam ist das nicht. Es kann viel schiefgehen.

Experten raten: "Hardware sicher entfernen"

Werden viele Daten übertragen, Dateien überschrieben oder bearbeitet, kann dies mit längeren Schreib- und Lesezeiten des Computers einhergehen. Nicht immer merkt der Nutzer, was im Hintergrund geschieht und ob der Prozess abgeschlossen ist oder läuft.

Deshalb raten Experten, den USB-Stick immer mit der Funktion "Auswerfen" zu entfernen. Nur so wird sichergestellt, dass alle Daten erfolgreich übermittelt wurden.

Was passiert, wenn man den USB-Stick einfach rauszieht?

Unsachgemäßes Entfernen kann Folgen haben: Durch ein plötzliche Entfernen des USB-Sticks werden eventuell stattfindende Schreib- oder Leseprozess unterbrochen. Daten können verloren gehen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte auf das Lämpchen am Flashlaufwerk für den USB-Stick achten. Blinkt es, sollte der Stick nicht gezogen werden. Leuchtet es dagegen nicht, kann man den Stick entfernen.

USB-Stick sicher entfernen – so geht's

Der sicherste Weg zum Entfernen führt über ein USB-Stecker-Symbol in der Taskleiste. Bei aktiver Verbindung mit dem Computer zeigt es ein grünes Häkchen. Mit Rechtsklick lässt sich die gewünschte Hardware auswählen und "sicher entfernen" oder "auswerfen".

Das dauert nur wenige Sekunden. Sollten noch Prozesse laufen, warnt der Computer.

Alternativ lässt sich das Speichermedium über den Ordner "Computer" trennen. Dafür mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Hardware und dann auf "Auswerfen" klicken.  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.